UX als Bestandteil des Software Engineering

273 Aufrufe

Veröffentlicht am

Kann durch geschickten Einsatz der Kernprozesse des Software Engineering kombiniert mit Erkenntnissen des User Experience Designs und des Game Designs ein Anwendererlebnis positiv beeinflusst werden?

Veröffentlicht in: Design
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
273
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
118
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
6
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

UX als Bestandteil des Software Engineering

  1. 1. Informations- architektur Interaktions- design Visual Design Entwurf UX als Bestandteil des Software Engineering www.interactivecuriosity.at
  2. 2. Motivation www.interactivecuriosity.at
  3. 3. Casual GamesOnline Werbung VIRTUELLE WELTEN Mobile Apps Mobile Games Webseiten Online Applika5onen INTERAKTIVE ANWENDUNGEN
  4. 4. Zusätzliche Informationen auf: www.interac5vecuriosity.at
  5. 5. Kann durch geschickten Einsatz der Kernprozesse des Software Engineering kombiniert mit Erkenntnissen des User Experience Designs und des Game Designs ein Anwendererlebnis positiv beeinflusst werden? www.interactivecuriosity.at
  6. 6. Methodik www.interactivecuriosity.at
  7. 7. USER EXPERIENCE SOFTWARE ENGINEERING GAME DESIGN Literaturanalyse Freeman Balzert Ludewig et al. Rupp Busse Sommerville Alexander Schell Naumann Arndt Stapelkamp Jordan www.interactivecuriosity.at
  8. 8. Prototyp „Ram Zaum“ www.interactivecuriosity.at
  9. 9. Kernprozesse des Software Engineering www.interactivecuriosity.at
  10. 10. Analyse Implementierung Entwurf Test Problem Anforderungen Abstraktionsebenen Spezifikation Softwarearchitektur Entwicklungsrichtung Prinzipien Architekturmuster Entwurfsmuster Bibliotheken & Frameworks Regeln Werkzeuge Black Box White Box www.interactivecuriosity.at
  11. 11. Elemente der User Experience www.interactivecuriosity.at
  12. 12. Usability Utility Joy of Use www.interactivecuriosity.at
  13. 13. Usability Aufgabenangemessenheit Selbstbeschreibungsfähigkeit Erwartungskonformität Fehlertoleranz Steuerbarkeit Individualisierbarkeit Lernförderlichkeit www.interactivecuriosity.at
  14. 14. Utility Relevanz Vollständigkeit Korrektheit Aktualität Integration Kooperation www.interactivecuriosity.at
  15. 15. Joy of Use Herausforderung Neugier Überraschung Benutzererfahrung/-erlebnisse Individualisierbarkeit Kontrolle Stimulation Identifikation Evokation www.interactivecuriosity.at
  16. 16. Ergebnisse www.interactivecuriosity.at
  17. 17. Usability Utility Joy of Use Selbstbeschreibungsfähigkeit Kooperation Integration Steuerbarkeit Individualisierbarkeit Vollständigkeit Anforderungen Kontrolle Individualisierbarkeit Überraschung Neugierde... ... ... www.interactivecuriosity.at
  18. 18. US-F01 Raum wählen US-F02 Spielzeug aufräumen US-F03 Platzierungsfeedback US-F05 Spielzeug erkunden US-F06 Raum erkunden US-F08 Spielzeuge personalisieren US-NF02 Intuitive Bedienung US-NF06 Perfomance US-NF08 Ansprechendes Design www.interactivecuriosity.at
  19. 19. Informations- architektur Interaktions- design Visual Design Navigationskonzept Prototypen Funktionsblöcke: •  definieren •  verteilen •  ausarbeiten Informationen gruppieren Konzept: •  Feedback •  Benutzerhilfen •  Fehler Entwurf Farben Typografie Piktogramme Interaktionsstil ... Abstraktion Lösungsstruktur www.interactivecuriosity.at
  20. 20. Usability Joy of Use Pluralistik Walkthroug Test Spieletest Utility Unit Test Hallway Test Formaler Test Heuristische Evaluation A/B – Tests ... www.interactivecuriosity.at
  21. 21. Zusätzliche Informationen auf: www.interac5vecuriosity.at

×