Sich richtig einleben können
Sich richtig einleben können
Sich in einem fremden Land einzuleben ist für mich nicht einfach gewesen, wobei ich aber nich...
Ich habe auch das Vergnügen gehabt, ihn zu Hause besuchen zu können und bin begeistert
gewesen. Mit gefielen auch die Immo...
Meinen Einzug habe ich natürlich auch gefeiert und lud meine Arbeitskollegen und Freunde zu
mir Daheim ein. Meine Nachbarn...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Sich richtig einleben können

132 Aufrufe

Veröffentlicht am

Sich in einem fremden Land einzuleben ist für mich nicht einfach gewesen, wobei ich aber nicht mehr zurück wollte. Ich habe mir ein neues Leben aufbauen können und wollte so auch einen festen Platz haben und nicht immer hin und her rasen.

Veröffentlicht in: Serviceleistungen
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
132
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
4
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Sich richtig einleben können

  1. 1. Sich richtig einleben können
  2. 2. Sich richtig einleben können Sich in einem fremden Land einzuleben ist für mich nicht einfach gewesen, wobei ich aber nicht mehr zurück wollte. Ich habe mir ein neues Leben aufbauen können und wollte so auch einen festen Platz haben und nicht immer hin und her rasen. Ich habe mein eigenes Haus Glarus haben wollen, da ich hier geschult wurde und auch arbeite. Ich habe mich nicht mehr fremd fühlen wollen und habe mir auch einige Immobilien Glarus angesehen. Dabei muss ich zugeben, dass ich mir alleine nicht sicher sein konnte und auch irgendwie Angst gehabt habe, mich einfach so zu entscheiden. Auf der Arbeit habe ich mich dann mit einen Arbeitskollegen darüber unterhalten, der im vergangenen Jahr sein eigenes Haus gekauft hatte. Er ist immer sehr nett gewesen und haben uns auch oft ausserhalb der Arbeit getroffen. Mit meinen Mitmenschen habe ich immer sehr viel Glück gehabt, wobei ich dann bemerkt habe, dass alles an mir lag. Dieser meinte, dass er sich helfen gelassen hatte und fand sogar die Nummer des Unternehmens für mich heraus. Dann habe ich auch angerufen und vereinbarte einen Termin mit den Fachmann. Im Gespräch habe ich mich sehr wohl fühlen können, wobei mir auch die Offenheit des Fachmannes sehr gefallen hatte. Ein Hauskauf Glarus ist für mich eine grosse Angelegenheit gewesen und habe dieses auch regelgerecht über die Bühne bringen wollen. Dies ist auch von der Seite des Fachmannes wichtig gewesen und habe mir dann auch einfach angesehen, was der Fachmann für mich herausholen konnte. Mir gefiel auch, dass sie ein professionelles Bauland Glarus verfügten und ich so auch jemanden zur Verfügung hatte, wenn ich einige Änderungen haben wollte. Mein Arbeitskollege und Freund hatte sich diese Leistung auch sehr zu Nutze gemacht und liess einige Veränderungen im Haus machen, da er Vater geworden ist.
  3. 3. Ich habe auch das Vergnügen gehabt, ihn zu Hause besuchen zu können und bin begeistert gewesen. Mit gefielen auch die Immobilien Glarus, die man mir vorgezeigt hatte und bin doch schneller fündig geworden, als ich erwartet hätte. Mein Fachmann hielt mich immer auf den Laufenden und informierte mich über jede Kleinigkeit, die ich wissen müsste. Ich habe mich somit für ein Haus Glarus mit Garten entschieden, welches zwei Etagen hatte und sich auch bestens für eine Familie eignete. Ich habe dieses ja nicht jedes Mal ändern wollen, da ich froh gewesen bin, es einmal hinbekommen zu haben. Dabei bin ich auch sehr zufrieden mit allem gewesen und ist mehr gewesen ist, als ich erwartet hatte. Die Zusammenarbeit war traumhaft und bin froh gewesen, dass ich endlich auch dazugehörte. Mit meinem Hauskauf Glarus habe ich wieder von Vorne beginnen können und sah das Leben auch mit einem anderen Auge. Ohne das Unternehmen würde für mich bestimmt immer noch alles gleich aussehen, wobei ich diese Sicherheit und Zufriedenheit auch nicht verspührt hätte. Das Bauland Glarus habe ich mir im hinteren Teil des Hauses zu Nutze gemacht.
  4. 4. Meinen Einzug habe ich natürlich auch gefeiert und lud meine Arbeitskollegen und Freunde zu mir Daheim ein. Meine Nachbarn sind ebenfalls sehr nett und haben mich sehr willkommen geheissen, was alles war, was ich haben wollte.

×