Bekommen, was man mochte
Bekommen, was man mochte
Wieso sich Männer immer über Frauen aufregten, dass sie so kompliziert seien und
vergassen aber i...
Er fand auch seinen Gefallen an der Zusammenarbeit und fand diesen Weg auch viel
einfacher und bequemer. Als wir uns die e...
Unternehmen diese auch auf den Punkt getroffen hatten. Dann gestand mein Mann, dass
ich richtig lag und entschuldigte sich...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Bekommen, was man möchte

126 Aufrufe

Veröffentlicht am

Wieso sich Männer immer über Frauen aufregten, dass sie so kompliziert seien und vergassen aber immer, dass sie auch nicht besser gewesen sind.

Veröffentlicht in: Serviceleistungen
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
126
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
3
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Bekommen, was man möchte

  1. 1. Bekommen, was man mochte
  2. 2. Bekommen, was man mochte Wieso sich Männer immer über Frauen aufregten, dass sie so kompliziert seien und vergassen aber immer, dass sie auch nicht besser gewesen sind. Mein Mann machte unseren Hauskauf Glarus unnötig schwer und fühlte sich wohl an seinem Stolz verletzt, sich an einem Fachmann zu wenden. Alleine ist der Aufwand viel grösser gewesen und auch das Risiko auf den Arm genommen zu werden. In einem heftigen Streit habe ich ihn dann doch überreden können, sich nach einem Fachmann umzusehen und habe diese Aufgabe dann einfach selber in die Hand genommen. Mein Mann hatte immer etwas auszusetzen gehabt und bin so auf ein Unternehmen gestossen, welches uns auch da weiterhelfen konnte. Das Unternehmen verfügte auch über ein Bauland Glarus, welches einiges, nach unseren Vorlieben verändern konnte. Ich rief also an und vereinbarte einen Termin, wo mein Mann keine andere Wahl gehabt hatte, als mitzukomnen. Im Gespräch änderte er seine Meinung aber auch sehr und unterhielt sich ausgiebig mit dem Fachmann. Er hörte sich seine Vorstellungen und Wünsche genau an und sobald alles abgeklärt wurde, fing die Arbeit auch sofort an. Ich muss zugeben, dass ich ziemlich begeistert gewesen bin und auch froh, dass sich mein Mann da angeschlossen hatte.
  3. 3. Er fand auch seinen Gefallen an der Zusammenarbeit und fand diesen Weg auch viel einfacher und bequemer. Als wir uns die ersten Immobilien Glarus angesehen haben, sind wir schon recht beeindruckt gewesen, wobei mein Mann wieder etwas verändert haben wollte. Dieses Mal sah die Sache aber anders aus und bin froh gewesen, den Fachmann parat gehabt zu haben. Er übernahm dann auch das Denken und Sprechen für uns und ist sich auch mit meinem Mann einig geworden. Ich bin sehr erleichtert gewesen und auch froh, dass er sich auch endlich für ein Haus Glarus entschieden hatte. Dabei habe ich auch kein Drama draus gemacht, dass es auch schon viel früher so ablaufen konnte und habe meine Gedanken dann erstmals für mich behalten. Der Fachmann ist sehr geduldig mit meinem Mann gewesen und hörte auch genau zu, was er für Anliegen gehabt hatte. Die Männer haben sich auch um die Kleinigkeiten gekümmert und haben dann das Bauland Glarus zum Einsatz gebracht. Mit dieser Entscheidung habe ich mir endgültig sicher sein können und atmete auch tief auf. Die Arbeiten verliefen ebenso strikt und sehr professionell, wobei sich das Resultat auch sehr gut sehen gelassen hatte. Unser Haus Glarus ist sehr praktisch gewesen, Zimmer, Balkone und sonstiges, haben auch alle eine angemessene Grösse gehabt, wobei mir die schicke Küche am meisten gefallen hatte. Mein Mann hatte wirklich ausgefallene Ideen gehabt, wobei ich froh gewesen bin, dass das
  4. 4. Unternehmen diese auch auf den Punkt getroffen hatten. Dann gestand mein Mann, dass ich richtig lag und entschuldigte sich dann auch dafür, dass er nicht schon früher auf mich gehört hatte. Naja, da man uns die Immobilien Glarus so einfach gemacht hatte, habe ich dies dann auch nicht mehr für schlimm empfunden, weil ich einfach nur froh gewesen bin unseren Hauskauf Glarus endlich hinter uns gebracht zu haben. Der Umzug ist so auch sehr angenehm gewesen und sind sehr zufrieden mit unserem neuen Zuhause.

×