GELD VERDIENEN MIT
     VIRALURL

Ein Ratgeber zum Geld verdienen
 im Internet ohne je ein eigenes
  Produkt verkaufen zu ...
Was will ich Ihnen mit diesem Ratgeber zeigen?

 Ich werde Ihnen ein geniales Internet-Marketing-Werkzeug vorstellen, mit ...
Von welchem Werkzeug spreche ich?

Ich spreche von www.Viralurl.eu.

Mit einer kostenpflichtigen www.Viralurl.eu-Mitglieds...
Welche Idee habe ich Ihnen an die Hand gegeben?

Meine Idee ist, dass Sie sich den kostenpflichtigen Zugang zu www.Viralur...
Wieviel werde ich verdienen können?

Wieviel Sie verdienen, hängt zum einen davon ab,wieviel Vergütung Sie für eine
kosten...
Welche Verdienste sind nun möglich?

Dadurch, dass Sie alle 3 Tage 3.000 Emails mit Ihrer Werbung versenden,sind
das hochg...
Welche Verdienste sind möglich,wenn ich Produkte anderer verkaufe?

Um hier keine zu großen Zahlen in den Raum zu werfen, ...
Was kostet die Benutzung von ViralUrl?

ViralUrl kostet monatlich 97 Euro Benutzungsgebühr. Das entspricht einer
Jahresgeb...
Ich habe momentan keine 197 Euro übrig,was tun?

Dann richten Sie sich einen kostenlosen Zugang ein und bewerben Sie das
P...
Wo finde ich diese kostenlosen Programme,die mir Provision bezahlen?

Ich greife sehr gerne auf Superclix zurück:
http://v...
Pay-per-Lead-Programme die kostenlose Anmeldungen vergüten

Questler.de                     Soda-Club
1,50 €              ...
Anhang für Reseller meines Ratgebers
In diesem Anhang empfehle ich meinen Resellern Internetseiten, kostenlose
Newsletter,...
Meine Empfehlungen I
Kostenlose Vertriebspartnertipps
http://geld-ohne-schuften.de/resellertipps/tipp001.html
 Es ist scho...
Meine Empfehlungen II
Kostenloser Newsletter mit den für mich besten Marketing-Tipps
http://geld-ohne-schuften.de/reseller...
Ihr Ansprechpartner
      von dem Sie diesen Ratgeber erhalten haben.




       Martin Schuster (Autor)
martin.schuster.d...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Sofort Geld verdienen im Internet,selbst als blutiger Anfänger

3.834 Aufrufe

Veröffentlicht am

Jetzt auf www.ViralUrl.eu starten........es lohnt sich!!

Veröffentlicht in: Business, Technologie
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
3.834
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
38
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
6
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Sofort Geld verdienen im Internet,selbst als blutiger Anfänger

  1. 1. GELD VERDIENEN MIT VIRALURL Ein Ratgeber zum Geld verdienen im Internet ohne je ein eigenes Produkt verkaufen zu müssen oder klassische Werbung bezahlen zu müssen!
  2. 2. Was will ich Ihnen mit diesem Ratgeber zeigen? Ich werde Ihnen ein geniales Internet-Marketing-Werkzeug vorstellen, mit welchem Sie nie wieder einen Cent in klassische Internetwerbung investieren müssen,um Geld zu verdienen. Zudem werde ich Ihnen ein paar einfach nach vollziehbare Berechnungen aufstellen,die Ihnen die enormen Möglichkeiten nahe bringen, welches dieses Werkzeug bietet. Ich werde diese Anleitung bewusst kurz halten, damit ich Sie nicht zu sehr verwirre mit technischem Internet-Marketing-Gelaber. Aufgabe dieses Ratgebers sollte auch nicht sein,Ihnen das Thema Internet- Marketing zu erklären. Dieser Ratgeber zeigt Ihnen nur einen Weg, wie Sie die Investition in dieses Werkzeug mehrfach wieder rausholen. Dieses Werkzeug wird in der englisch-sprachigen Internet-Marketing-Welt mit grossem Erfolg von namhaften Internetverkäufern genutzt.
  3. 3. Von welchem Werkzeug spreche ich? Ich spreche von www.Viralurl.eu. Mit einer kostenpflichtigen www.Viralurl.eu-Mitgliedschaft erhalten Sie die Möglichkeit, alle 3 Tage 3000 Mitglieder von www.Viralurl.eu mit Ihrer Werbung per Email anzuschreiben. Alleine diese Funktion hat mich sofort von dieser „Maschine“ überzeugt. Alle weiteren Super-Funktionen,welche man auch sofort als Nutzer der kostenlosen Version verwenden darf und auch sollte,nehm ich gerne mit. Ich erspare Ihnen hier nähere Details. Dafür reicht es, wenn Sie sich die Startseite von www.Viralurl.eu durchlesen. Lassen Sie mich darauf eingehen, welche Idee ich Ihnen mit diesem Ratgeber kostenlos an die Hand gebe.
  4. 4. Welche Idee habe ich Ihnen an die Hand gegeben? Meine Idee ist, dass Sie sich den kostenpflichtigen Zugang zu www.Viralurl.eu zulegen und dann wirklich konsequent alle drei Tage eine Email mit einer Werbung für ein kostenloses Produkt oder eine kostenlose Anmeldung versenden.Der Zeitaufwand zum Versenden dürfte etwa 10 Minuten betragen. Was haben Sie davon? Sie haben erst dann etwas davon, wenn Sie sich über ein Partnerprogramm- Netzwerk einen Anbieter suchen,der Ihnen dafür Geld bezahlt,wenn sich jemand durch Ihre Werbung bei dem Anbieter anmeldet oder etwas kostenloses erhalten will. Ein sehr gutes Beispiel sind hier kostenlose Gewinnspiele.Die zahlen gut und gerne zwischen 2 und 5 Euro je kostenlosem Eintrag. Ich persönlich bin allerdings kein Fan davon und werde so was auch nicht weiter empfehlen. Lieber bewerbe ich Programme mit weniger Vergütung, die aber einen echten Mehrwert oder Gegenwert bieten.
  5. 5. Wieviel werde ich verdienen können? Wieviel Sie verdienen, hängt zum einen davon ab,wieviel Vergütung Sie für eine kostenlose Anmeldung erhalten und zum zweiten,wie Sie Ihre Email verfassen. Schreiben Sie einen Betreff in die Email, der sofort die Aufmerksamkeit des Empfängers erhält.Sie müssen es mit Ihren Worten schaffen, dass der Empfänger die Email auch liest. Welche Email würden Sie aufmachen? „Aufgedeckt: So kaufen Ihre Website-Besucher sofort“ oder „Kostenloses Ebook über Verkaufen im Internet“ Merken Sie den Unterschied? Ich werde Ihnen auf der letzten Seite einen CD-Kurs über kreatives Schreiben empfehlen,den ich selber auch fast täglich benutze.
  6. 6. Welche Verdienste sind nun möglich? Dadurch, dass Sie alle 3 Tage 3.000 Emails mit Ihrer Werbung versenden,sind das hochgerechnet 30.000 Emails monatlich und satte 360.000 Emails pro Jahr. Wenn auch nur 1 % Ihrer Empfänger eine kostenlose Aktion ausführt,werden Sie mehr Geld verdienen als Sie das Werkzeug an Benutzungsgebühr kostet. Gehen wir von 1 % aus,was 3.600 kostenlosen Anmeldungen im Jahr entspricht: 3600 x 0,25 Euro Vergütung = 900 Euro Umsatz 3600 x 0,50 Euro Vergütung = 1800 Euro Umsatz 3600 x 1,00 Euro Vergütung = 3600 Euro Umsatz Perfektionieren Sie Ihre Werbe-Emails und erreichen Sie 2 % kostenloser Aktionen,erreichen Sie bei gleichem Arbeitsaufwand mit letzterem Beispiel 7200 Euro Umsatz.
  7. 7. Welche Verdienste sind möglich,wenn ich Produkte anderer verkaufe? Um hier keine zu großen Zahlen in den Raum zu werfen, rechne ich hier mit einer Kaufrate von nur 0,01 %. Das heisst, dass sich von 10.000 Email-Empfängern 1 für einen Kauf entscheidet. Das wären bei unseren 360.000 versendeten Emails 36 Käufer. Ich gehe jetzt mal von einer Provision von 13,78 Euro aus, welche ich für die Empfehlung eines Ebooks erhalte,das verrät wie man sofort sein Angebot bei Google auf Seite 1 findet. Dieses Ebook werde ich mit meinem derzeitigen Account regelmässig bewerben. Finde ich nur 36 Käufer, sind das immerhin 496,08 Umsatz. Da ich allerdings weiss, dass sich dieses Ebook verkauft wie warme Semmeln und ich mit meinen geschriebenen Worten mit Sicherheit eine Kaufrate von 0,1 % erreiche,werde ich 4960,80 Euro Umsatz generieren. So wird das Marketing-Werkzeug von www.Viralurl.eu zu einem Goldesel,ohne dass man dafür schuften muss.
  8. 8. Was kostet die Benutzung von ViralUrl? ViralUrl kostet monatlich 97 Euro Benutzungsgebühr. Das entspricht einer Jahresgebühr von 1176 Euro. So sparen Sie sofort 979 Euro, die Sie nicht mehr extra verdienen müssen: Besuchen Sie die Seite www.Viralurl.eu und sichern Sie sich den kostenlosen Zugang. Nachdem Sie die AGB bestätigt haben, werden Sie nur dieses einzigen Mal das Angebot erhalten, www.Viralurl.eu für nur 197 Euro ein Jahr lang benutzen zu dürfen. Und hier muss man das Wort dürfen schon extra betonen, weil alleine die Funktion, alle 3 Tage 3000 Werbeemails zu versenden,locker das 10fache Wert ist. Der MLM-Verteiler verlangt für eine Email an seine 25.000 Newsletter-Abonennten pro Versand mit nur Ihrer Werbung 199 Euro. Für NUR einen Versand.........
  9. 9. Ich habe momentan keine 197 Euro übrig,was tun? Dann richten Sie sich einen kostenlosen Zugang ein und bewerben Sie das Partnerprogramm von www.Viralurl.eu Sie verdienen pro Upgrade ca. 45 Euro Provision. Nutzen Sie das Ebook von www.Top-Suchmaschinen-Ranking-Sofort.de, um kostenlos jede Menge Besucher auf Ihre Partnerseite von ViralUrl zu lotsen. Dieser Weg ist vielleicht etwas langwieriger, aber auch dieser Weg führt Sie zum Ziel, Geld ohne Schuften zu verdienen. Melden Sie sich jetzt beiwww.Viralurl.eu an. Wenn Sie den einfachen Weg gehen wollen, empfehle ich Ihnen, das einmalige Angebot von 197 Euro anzunehmen. Mir hat keiner einen solchen Ratgeber in die Hand gedrückt,trotzdem habe ich sofort die unglaubliche Effektivität dieses Systems erkannt und keine Sekunde daran gedacht, mich „nur“ kostenlos anzumelden. Auch wenn meine Visa-Karte wieder Feuer spuckte,als ich Sie belastet hatte :-) Dafür bekommt meine Visa den Betrag mehrfach zurück......
  10. 10. Wo finde ich diese kostenlosen Programme,die mir Provision bezahlen? Ich greife sehr gerne auf Superclix zurück: http://viralurl.de/s/superclix/ Wenn Sie wissen wollen, welche Emails geöffnet werden,empfehle ich Ihnen den Newsletter von Sven Meissner.Bisher hab ich jeden Newsletter gelesen,aber nichts gekauft :-) Gute Ideenquelle für Emailmarketing ist es allemal. http://viralurl.de/s/geldmitebooks/ Der CD-Kurs den ich fast täglich verwende,um gute Texte zu schreiben,ist hier erhältlich. Welchen Unterschied es macht, wie man schreibt,hab ich ja bereits erklärt im Ratgeber. http://www.online-media-world.com/kreativschreiben/?MT63857 Zu guter letzt will ich darauf aufmerksam machen, dass ich Ihnen keine Verdienste garantieren kann. Worauf Sie achten müssen, hab ich Ihnen erklärt. Ich denke mit ein wenig Fleiss und Übung können Sie hier gutes Geld verdienen. Viel Erfolg wünscht Ihnen Der Autor Martin Schuster www.MartinSchuster.biz
  11. 11. Pay-per-Lead-Programme die kostenlose Anmeldungen vergüten Questler.de Soda-Club 1,50 € 0,20 € Browsergames Hausbaukataloge.de 0,25 -0,80 € 0,80 € Friendsnow.net Bundesligatipp.de 2,50 € 1,00 € Stimmenplanet.de Imagesup.de 0,25 € 1,00 € Adwords-Video-Kurs Kostenlose-HP.de 0,50 € 0,85 € Holen Sie sich das Geld. Kostenloses muss man nicht verkaufen.Nur weitersagen.Am besten mit 3000 Mails alle 3 Tage!! www.ViralUrl.eu (GoldUpgrade nicht vergessen.......)
  12. 12. Anhang für Reseller meines Ratgebers In diesem Anhang empfehle ich meinen Resellern Internetseiten, kostenlose Newsletter,Marketing-Ebooks etc. Es handelt sich dabei um ausgewählte Empfehlungen, die ich in mittlerweile über 8 Jahren Erfahrung im Internet-Marketing sammelte. Eine Reseller-Lizenz-Anfrage richten Sie bitte an: martin.schuster.deg@googlemail.com Als Reseller dürfen Sie dieses Ebook verkaufen oder als Bonus kostenlos als Kaufanreiz für eigene Produkte beilegen.
  13. 13. Meine Empfehlungen I Kostenlose Vertriebspartnertipps http://geld-ohne-schuften.de/resellertipps/tipp001.html Es ist schon fast unglaublich,was man hier an Tipps bekommt für eine kostenlose Anmeldung zu diesem Partnerprogramm. Zahlreiche Ebooks,Videos und Multimedia-Ebooks über Internetmarketing http://geld-ohne-schuften.de/resellertipps/tipp002.html Über 2000 Menschen profitieren regelmässig von Heikos Netzverdienst- Abo.Sein Wissen hat schon einigen seiner Mitgliedern zu einem profitablem Internet-Geschäft verholfen.Für nur 10 Euro können Sie volle 4 Wochen wirklich alles an Informationen sammeln,die Sie zum vermarkten von Ebooks wissen sollten. Bevor Heiko seinen „Club“ gegründet hat, hab ich selber viele hunderte Euros in Ebooks investiert.Sparen Sie sich dieses Geld.
  14. 14. Meine Empfehlungen II Kostenloser Newsletter mit den für mich besten Marketing-Tipps http://geld-ohne-schuften.de/resellertipps/tipp003.html Was der Typ an kostenlosen Marketing-Tipps speziell für das Geschäft mit Informationen raushaut sollten Sie nicht versäumen. Ich persönlich habe z.B. aus einem seiner Video-Newsletter gelernt,wie ich in weniger als 5 Minuten Banner erstelle, die nicht übersehen sondern geklickt werden. Wie man ausserhalb des Internets für Ebooks wirbt. http://geld-ohne-schuften.de/resellertipps/tipp004.html Diesem Partnerprogramm bin ich erst vor kurzem beigetreten.Im Partnerbereich gibt es sehr viele kostenlose Infos zum vermarkten von digitalen Produkten im Internet.Am Interessantesten fand ich die Anleitungen für Werbung außerhalb des Internets.Werde da sicher mal einiges austesten.
  15. 15. Ihr Ansprechpartner von dem Sie diesen Ratgeber erhalten haben. Martin Schuster (Autor) martin.schuster.deg@googlemail.com

×