Padoan Hydraulik
Sein Fach beherrschen
Bei grossen und komplizierten Fahrzeugen, ist die Auswahl der Produkte und eine professionelle
Fürso...
Wir haben angerufen, um nachzufragen, wie es mit der Mobil Hydraulik und Industrielle Hydraulik
aussieht und die Antworten...
Unser neuer Fachmann beriet uns sogar, was die Konstante Pumpenund Variable Pumpen anging
und die Arbeit ist natürlich auc...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Padoan hydraulik schweiz

124 Aufrufe

Veröffentlicht am

Bei grossen und komplizierten Fahrzeugen, ist die Auswahl der Produkte und eine professionelle Fürsorge besonders wichtig.

Veröffentlicht in: Technologie
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
124
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
1
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Padoan hydraulik schweiz

  1. 1. Padoan Hydraulik
  2. 2. Sein Fach beherrschen Bei grossen und komplizierten Fahrzeugen, ist die Auswahl der Produkte und eine professionelle Fürsorge besonders wichtig. In der LKW Hydraulik hatten wir in der Firma besonders grosse Probleme gehabt. Unser LKW wollte nach der Reparatur genauso wenig laufen, wie davor. Unsere Chefs haben sich da einen Mechaniker ausgesucht, der mit einer anderen Firma in Verbindung stand und nur darauf aus war, ihre Produkte loszuwerden. Dann wurde sogar die Parker Hydraulik zum Albtraum und schon als er Hand anlag, haben wir uns kaum getraut loszufahren. Die OMFB Hydraulik und die Padoan Hydraulik sind auch sehr empfindlich und darf sich in der Hinsicht auch keine Fehler leisten. Wir haben uns auch sehr gewundert, wie unsere Chefs dies solange ausgehalten und erduldet hatten. Die Arbeit steckte immer wieder fest und die Mitarbeiter verbrachten auch die meiste Zeit damit sich zu langweilen, als zu arbeiten. Ein oder zwei Tage konnte man es so auch irgendwie aushalten aber, was diese Zeit übersteigte, ist wirklich zu viel gewesen. Da unsere Chefs nichts dagegen getan haben und ein Haufen Geld, für diese Art von Arbeit und Produkten ausgeben haben, mussten wir selber etwas dagegen unternehmen. Wir haben uns im Internet schlau gemacht und sind auf eine Firma gestossen, die in keiner Interessenbeziehung mit anderen Firmen stand.
  3. 3. Wir haben angerufen, um nachzufragen, wie es mit der Mobil Hydraulik und Industrielle Hydraulik aussieht und die Antworten alleine sagten schon mehr aus, aus jegliche Arbeit die bei uns verrichtet wurde. Einige Fanfragen haben wir natürlich auch stellen müssen, weil wir ja nicht schräg aus der Wäsche gucken wollten, wenn es dann hart auf hart mit den Chefs und unseren Mechaniker kommt. Wir haben uns dann trotzdem noch zwei Tage Zeit gelassen, um noch einmal darüber nachzudenken. Wir haben wieder das Gespräch mit unseren Chefs aufgesucht, die auch mehr als verzweifelt gewesen sind. Sie meinten dann, dass sie sich nicht jeden Tag einen neuen Fachmann leisten konnten und nur aus diesem Grund in so eine Lage stecken geblieben sind. Dann wollten wir, dass sie sich wenigstens die Produkte selber anschauen und sie ihm selber zur Verfügung stellen. Dann haben wir es mit Flügelzellpumpen versucht, die wir von der Firma bekommen haben, die wir im Internet auffindig machen konnten. Unserem Fachmann gefiel die Idee natürlich überhaupt nicht und wusste auch garnicht, wie er diese zu bedienen und einzusetzen hatte. Dies ist genau die Position gewesen, in der wir ihn haben wollten, um seiner Kündigung freien Weg zu schaffen. Noch bevor er uns verlassen hatte, wurde die Firma angerufen, die vollbepackt und bestens ausgerüstet erschien. Wir hatten fast vergessen, wie vernünftige Hydraulik Tanks aussehen und wie vorteilhaft Qualität und Können ist. Unsere Chefs haben auch endlich wieder aufatmen können und sind erleichtert gewesen, dass dieser Versuch nicht scheiterte.
  4. 4. Unser neuer Fachmann beriet uns sogar, was die Konstante Pumpenund Variable Pumpen anging und die Arbeit ist natürlich auch einbandfrei gewesen. Bei Schwierigkeiten konnten wir uns auch rund um die Uhr bei ihnen melden, was wir vorher sehr nötig gehabt haben. Unsere Laster lassen sich nun auch einbandfrei fahren und fühlen sich ebenso wohl, wie wir.

×