Spirulina- wie wertvoll ist Spirulina?

Spirulina Link http://esovita.de/Spirulina-Produkte/ Spirulina , finden
Sie auch M...
oder Salat aus dem Treibhaus.
SPIRULINA - darum ist es ein SUPER-Lebensmittel!
21 gute Gründe, die für Spirulina sprechen
...
New Yorker Studie testete kürzlich 250 Multi-Vitamin-Präparate, darunter
Spirulina, mit dem Ergebnis: Spirulina mit ihren ...
Spirulina ist ein Lebensmittel und kein Medikament oder Medizinprodukt.
Daher ist es Ihre Wahl, wie viel Sie zu sich nehme...
Wachstumsbedingungen eine wesentlich bessere Spirulina-Qualität
hervorbringt als die Befolgung der Bio-Richtlinien. Nach u...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Spirulina , wie wertvoll ist Spirulina?

722 Aufrufe

Veröffentlicht am

Spirulina Werbevideos http://www.youtube.com/playlist?list=PL_z15JWDR-7QK-4W1AHKlIo7_hV6d8d7w Die Spirulina Alge gehört zur Gattung der Blaualgen. Sie zählt zu den ältesten Lebensformen, die wir auf der Erde kennen. Ihre Geschichte kann mittlereile bis zu 3,5 Milliarden Jahre zurückverfolgt werden. Dass die Pflanze solange die Evolution überleben konnte, lässt den Schluss zu, dass sie eine sehr starke Immunfunktion besitzt. Sicherlich kann dieser Überlegensinstinkt auch auf ihren hohen Anteil an Vitalstoffen zurück zu führen sein. Die Alge ist reich an Kalzium, Magnesium, Eisen, Vitamin A und Vitamin E, Phosphor und verschiedenen Spurenelementen. Besonders erwähnenswert ist ihr Gehalt an Alphalinolsäure, er gehört zu den höchsten im Pflanzenreich. Alphalinolsäure, kurz ALA, gehört zu den mehrfach ungesättigten Omega-3 Fettsäuren. Omega-3 Fettsäuren gehören zu den essentiellen Fettsäuren. Essentielle Fettsäuren sind lebensnotwendig und können vom menschlichen Körper nicht selbst hergestellt werden und müssen demzufolge mit der Nahrung zugeführt werden...

Veröffentlicht in: Unterhaltung & Humor
0 Kommentare
1 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
722
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
4
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
1
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Spirulina , wie wertvoll ist Spirulina?

  1. 1. Spirulina- wie wertvoll ist Spirulina? Spirulina Link http://esovita.de/Spirulina-Produkte/ Spirulina , finden Sie auch Müsli, Milch oder Hühnerbrust total gesund? Wenn Sie meinen, dass diese Nahrungsmittel die Überflieger sind, dann stellen wir Ihnen heute das Space Shuttle unter den gesunden Lebensmitteln vor! -Es ist etwas, dass NICHT aus dem Labor kommt. -Es ist etwas, dass NICHT mit Vitaminen oder Mineralien angereichert wurde. -Es ist auch KEINE tropische Frucht, die mit einem ORAC- oder Polyphenol-Rekordwert glänzt. -Warum nannte es die Amerikanische Vereinigung für Pensionäre (AARP) ein „Nr. 1-Superfood”? -Warum gehört es für viele Menschen auf der Welt zur täglichen Ernährung? -Weil es eines der nährstoffreichsten Nahrungsmittel überhaupt ist! -Warum ist Spirulina aus Hawaii eine besondere Qualität? -Weil es nur Sonne, Mineralien und Wasser braucht! Nun, was könnte ES sein? SPIRULINA! Es gibt viele gute Gründe der grünen Mikroalge Spirulina einen Stammplatz auf dem täglichen Speiseplan einzuräumen. Jedenfalls wesentlich mehr Gründe als für Müsli, Spaghetti Bolognese, Apfelsaft
  2. 2. oder Salat aus dem Treibhaus. SPIRULINA - darum ist es ein SUPER-Lebensmittel! 21 gute Gründe, die für Spirulina sprechen -wertet die Ernährung auf -liefert natürliche, unveränderte Nähr- und Vitalstoffe -gehört zu den eiweißreichsten Lebensmitteln (55 - 60%) -besitzt alle acht wichtigen essentiellen Aminosäuren -die essentiellen Aminosäuren machen mehr als ein Drittel des Eiweißes aus -ist besonders reich an Beta-Carotin, Phycozyanin, Chlorophyll -Hawaiian Spirulina enthält besonders viel Eisen, SOD und Vitamin K -weist eine große Vielfalt an Mineralien auf -deckt den Bedarf kritischer Vitalstoffe und verhindert Mangelzustände -kann Nährstofflücken während Diäten verhindern -ist frei von Cholesterin -enthält sehr wenig Fett – überwiegend wertvolle Fettsäuren -beinhaltet die wichtige Fettsäure Gamma-Linolensäure (GLA) -zeigt schon in kleinen Mengen, z.B. 3 g/Tag, seine positiven Wirkungen -trägt positiv zum Säure-Basen-Haushalt bei -unterstützt die Funktionen von Leber und Blut -steigert die körperliche und geistige Energie -stärkt die Regeneration und Abwehrkraft -ist einfach und schnell zu verwenden -gibt es auch in Deutschland als Pulver und Tabletten -bekommen Sie bei Gesundheitsexperten und in Bioläden Diese tollen Vorteile von Spirulina sind (zu) vielen Menschen noch nicht bekannt. In der Wissenschaft hingegen ist Sie ein beliebtes Forschungsobjekt. Spirulina ist von ganz besonderem Interesse für Ernährungswissenschaftl und Medizin. Wissenschaftler schwärmen über die vielen Vorteile für die Gesundheit, die durch Erfahrungen und Studien belegt sind. Sowohl die Alge als Ganzes, als auch einzelne Nähr- und Vitalstoffe wurden untersucht, mit teilweise überraschend positiven Eigenschaften. Viele Therapeuten und Ernährungsexperten feiern die winzige, blau-grüne Alge Spirulina als Superfood¹. Dem tut es keinen Abbruch, wenn Spirulina heute nicht mehr den Algen zugerechnet wird, sondern den Cyanobakterien. Das ist sogar von Vorteil - lesen Sie dazu "Was zeichnet Spirulina noch aus?" Selbst für UNO, FAO und NASA ist Spirulina ein Thema. Bei der NASA laufen Forschungen inwieweit Spirulina als Nahrungsmittel für Astronauten eingesetzt werden kann. Eine
  3. 3. New Yorker Studie testete kürzlich 250 Multi-Vitamin-Präparate, darunter Spirulina, mit dem Ergebnis: Spirulina mit ihren leicht resorbierbaren Vitalstoffen war allen anderen Präparaten in der Bio-Verfügbarkeit (Transport zu und Aufnahme in die Zellen) weit überlegen. Die Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation (FAO) der Vereinten Nationen (UNO) bezeichnete es als Mittel zur Behebung der verbreiteten Mangelernährung. Die internationale Organisation IIMSAM, die mit der UNO zusammenarbeitet, setzt Spirulina bereits als effektives Mittel in Entwicklungsländern und bei Hungerkrisen ein. Spirulina: Eine fast perfekte Nahrung der Natur! Spirulina ist eines der nahrhaftesten Lebensmittel und konzentriertesten Vitalstoffdepots auf unserem Planeten und trägt mit Recht die Bezeichnung Superfood. Das haben Menschen schon früh erkannt. Daher reicht die Geschichte der Spirulina als Nahrungsmittel schon mehrere Hundert Jahre zurück. Nachdem es zwischenzeitlich in Vergessenheit geriet, ist heute die Wahrscheinlichkeit, dass Ihnen Spirulina beim Einkauf begegnet, recht hoch. Spirulina findet sich als Bestandteil von Vitalnahrungen (getrocknete Mischungen, z.B. mit Kräutern, Gerstengrassaftpulver), Riegeln und Getränken, in Smoothies sowie Nahrungsergänzungen guter Qualität. Auch Smoothies schmecken mit Spirulina ganz toll! Was zeichnet Spirulina noch aus? Der reine Gehalt an vielen Nähr- und Vitalstoffen macht das Spirulina aber nicht allein zu einem Superfood. Ein Lebensmittel ist erst dann nützlich und wertvoll, wenn es mit unserer Verdauung aufgeschlossen wird und die Inhaltsstoffe in den Stoffwechsel der Zellen eingehen können. Das ist nicht selbstverständlich. 1. Sehr gute Verwertung aller Vitalstoffe Das trifft auf Spirulina zu, denn gegenüber anderen Algen und Pflanzen hat Spirulina eine sehr dünne, leicht verdauliche Zellwand und ist damit sehr gut bioverfügbar. Das macht Spirulina zu einem enorm effektiven Lebensmittel. 2. In wenigen Augenblicken, schnell und einfach einsetzbar! Viele andere, auch manch wertvolle, Lebensmittel müssen erst verarbeitet werden (zerkleinert, gemixt, gedünstet, gekocht), damit wir Sie zu uns nehmen bzw. gut verwerten können. Spirulina gibt es als Tabletten, Kapseln und als Pulver, die direkt oder als Drink eingenommen werden können. 3. Nehmen Sie so viel Sie wollen!
  4. 4. Spirulina ist ein Lebensmittel und kein Medikament oder Medizinprodukt. Daher ist es Ihre Wahl, wie viel Sie zu sich nehmen. Man könnte Spirulina aufgrund des Vitalstoffreichtums auch als Nahrungsergänzung ansehen, da aber keine Inhaltsstoffe weggenommen oder zugesetzt werden, entspricht es viel mehr einem Lebensmittel (z.B. wie bei Trockenfrüchten). 4. Mit Spirulina werten Sie kinderleicht Ihre Ernährung auf! Viele Lebensmittel, die als sehr nährstoffreich gelten und daher einen guten Ruf haben, unterliegen im Vergleich mit Spirulina. Spirulina hat z.B. wesentlich mehr Eiweiß, Kalzium, Phosphor, Magnesium, Kalium und Eisen als Eier bzw. Magerquark. Selbst Weizenkeime reichen nicht an Spirulina heran: Die Algen versorgen uns mit wesentlich mehr Eiweiß, Kalzium, Magnesium, Kalium und Eisen. 5. Spirulina ist nahezu überall zu haben Spirulina können Sie heute in vielen Naturkostläden, Online-Shops oder bei Therapeuten erhalten. Viele Anbieter haben schon langjährige Erfahrungen mit ihren Produkten und so erhalten Sie auch eine gute Qualität. Wenn Sie jedoch mehr als nur gute Qualität wollen, dann… 6. Klare Verbesserung für Sportler, Vegetarier und bei Diäten Die beste Spirulina-Qualität bringt Ihnen nicht nur ein Füllhorn an Nährund Vitalstoffen, sondern diese auch noch in einer natürlichen, nicht denaturierten Form (nativ). Vor allem Aminosäuren, Fettsäuren und Enzyme, sind eine wertvolle Bereicherung für Sportler, Vegetarier, Veganer, Rohköstler, bei jeder Art von Diät und für Menschen im Genesungs- und Regenerationsprozess Entscheidend für den Erhalt hitzeempfindlicher Substanzen ist, dass sowohl beim Trocknen der Spirulina als auch beim Pressen der Tabletten mit möglichst niedrigen Temperaturen gearbeitet wird. 7. Ist Bio immer besser? Bio-Produkte sind in der Regel besser als konventionelle Produkte. Hierzu gibt es jedoch Ausnahmen: Manche Produkte aus Bio-Rohstoffen sind nicht zertifiziert und dann gibt es noch den Fall der Aquakultur-Produkte. Die Bio-Richtlinien für Aquakulturen orientieren sich an der Fischzucht und sind alles andere als optimal für die Züchtung von Algen. Praktisch werden den Algenzüchtern Mineraldünger verwehrt, obwohl diese artgerecht und natürlich sind – Algen brauchen ausschließlich Wasser, Sonne und Mineralien für ein optimales Wachstum. 8. Hawaii bietet optimale Wachstumsbedingungen Unser Expertenteam hat herausgefunden, dass eine Optimierung der
  5. 5. Wachstumsbedingungen eine wesentlich bessere Spirulina-Qualität hervorbringt als die Befolgung der Bio-Richtlinien. Nach unseren Erfahrungen und den Analysen ist Hawaiian Spirulina die Nr.1 auf dem Markt, da diese Spirulina nicht nur mehr Vitalstoffe enthält, sondern unter Bedingungen gezüchtet, getrocknet und zu Tabletten gepresst wird, die ganz locker den amerikanischen Bio-Standard erfüllen – abgesehen von der Düngerfrage. * Superfood - ein Lebensmittel, das als besonders nahrhaft betrachtet wird oder auf andere Weise außergewöhnlich vorteilhaft für die Gesundheit und das Wohlbefinden ist -----------------------------------------------------------------------------------------Disclaimer/Haftungsausschluss - Wir sind immer bestrebt, alle unsere Informationen sorgfältig zu recherchieren und diese nach bestem Wissen und Gewissen weiterzugeben. Unsere Beiträge dienen nicht als medizinische Ratschläge, Zustimmungen oder gar Empfehlungen. Sie sind nur für Interessierte gedacht und keinesfalls als Diagnose- oder Therapieanweisungen zu verstehen. Es handelt sich hierbei um eine reine Hilfsmittelquelle mit Informationen für Interessierte, die eine individuelle Diagnose, Beratung und Behandlung durch Ärzte nicht ersetzen können. Sie dürfen deshalb nicht verwendet werden, um ohne den Rat eines Arztes, Heilpraktikers oder Apothekers eigenständig Diagnosen zu stellen, oder Behandlungen durchzuführen. Wir übernehmen keine Verantwortung oder Haftung für Fehler irgendeiner Art, die direkt oder indirekt aus der Anwendung der Darstellungen entstehen. Bei Verdacht auf Erkrankungen konsultieren Sie bitte Ihren Arzt, Heilpraktiker oder Apotheker. Der Leser unserer Publikationen übernimmt die Verantwortung für den Gebrauch dieser Materialien und Informationen. Haftungsfähigkeit in Bezug auf alle anwendbaren Gesetze und Regelungen, regionale Umstände, Geschäftsverfahren und Werbung liegen allein in Verantwortung Lesers. ------------------------------------------------------------------------------------------ www.esovita.de

×