Bachelor       auf      8000 km!
Hier in Heidenheimstudiere ich seitOktober 2011Sozialmanagement,eine Kombination ausSozialer Arbeit undBWL.
Hier in Sri Lanka       arbeite ich im    Rahmen meiner Praxisphasen für 6 Monate pro Jahr beiChild Action Lanka!
Bei Child Action Lankaarbeiten wir… …mit den Straßen- Straßen- kindern in Kandy!
…den Kindern der Teepflücker undGemüsebauern in          Eliya.  Nuwara Eliya.
Slumkindern,…und den Slumkindern,                          nahe der                        Hauptstadt                     ...
Das Hilfsprojekt istmeinAusbildungsbetriebim Rahmen desdualen Studiums…                       …alle drei Monate arbeite   ...
Meine Arbeit hier                     bedeutet direkte und                     praktische Hilfe für                     bi...
Für die Flüge der nächsten       beiden Praxisphasen in Sri                         Lanka…… und die Kosten fürmein Visum… ...
Helft mir mit eurer Stimme…             …und helft damit denen,                 die Hilfe brauchen!
Wir sehen Marina mitihrem Einfallsreichtumund der Vielfalt anFähigkeiten und Talentenals großen Gewinn fürunsere Vision, d...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Präsentation stipendium

1.751 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Karriere
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.751
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
863
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Präsentation stipendium

  1. 1. Bachelor auf 8000 km!
  2. 2. Hier in Heidenheimstudiere ich seitOktober 2011Sozialmanagement,eine Kombination ausSozialer Arbeit undBWL.
  3. 3. Hier in Sri Lanka arbeite ich im Rahmen meiner Praxisphasen für 6 Monate pro Jahr beiChild Action Lanka!
  4. 4. Bei Child Action Lankaarbeiten wir… …mit den Straßen- Straßen- kindern in Kandy!
  5. 5. …den Kindern der Teepflücker undGemüsebauern in Eliya. Nuwara Eliya.
  6. 6. Slumkindern,…und den Slumkindern, nahe der Hauptstadt Colombo.
  7. 7. Das Hilfsprojekt istmeinAusbildungsbetriebim Rahmen desdualen Studiums… …alle drei Monate arbeite ich für ein Vierteljahr im 8000 km entfernten Sri Lanka – für 3 Jahre.
  8. 8. Meine Arbeit hier bedeutet direkte und praktische Hilfe für bislang fast 350 benachteiligte Kinder und deren Familien……ein realistischerWeg der Welt zu helfen und das Leben hunderter Kinder zu verändern.
  9. 9. Für die Flüge der nächsten beiden Praxisphasen in Sri Lanka…… und die Kosten fürmein Visum… …brauche ich EURE Hilfe!! Ich bewerbe mich um 1500 €!!
  10. 10. Helft mir mit eurer Stimme… …und helft damit denen, die Hilfe brauchen!
  11. 11. Wir sehen Marina mitihrem Einfallsreichtumund der Vielfalt anFähigkeiten und Talentenals großen Gewinn fürunsere Vision, die nächsteGeneration fernab vonder Straße zu sehen. EineGeneration befähigt eineigenes, erfolgreichesLeben zu leben. VIELENBitte stimmt für Marina!“Debs Edirisinghe, Direktorin, Child ActionLanka DANK!

×