Erkenntnis 20. Mai 2013
● Was ist der Kern der
Erkenntnis?
● Für ein ganzes Leben ist es von größter
Bedeutung, also als z...
Was beinhaltet friedliche
Kommunikation?
● Inhalt: pos. Elemente
● Sie folgt dem Gefühl des
„sich verstehen wollen“, „sich...
Was soll neu sein an der
Erkenntnis?
● Mir ist aufgegangen, wie
einfach eigentlich man sich viel
ärger ersparen könnte.
● ...
Welchen AHA-Effekt hatte die
Erkenntnis?
● Es hat in mir den Vorsatz
geprägt, zukünftig besser auf
meine gute Laune aufzup...
Welche bekannten Weisheiten
finden sich in der Erkenntnis?
● „der Ton macht die Musik“
● „Wie du in den Wald hinein
rufst,...
Welche bisher eher unbekannte
Weisheit birgt die Erkenntnis?
● „stark ist, wer fragen kann“
● „wenn dich jemand ärgern wil...
Welche Forderung könnte man
aus der Erkenntnis ableiten?
● Friedliches
Miteinander ist mehr
als eine Erziehungs-
Nuance: e...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Friedliches Spielen und Reden: eine Forderung für ein neues Unterrichtsfach an Schulen / Peacefull Speach and Playing

224 Aufrufe

Veröffentlicht am

My personal awareness process about the important influance of key words and key attitudes for a good communication. The result of this knowledge: schools should pay more attention on social peace and create a school subject about good communication. (Due to I´m a German the text is written in German letters. Next time you´ll find it aswell in English.)
Meine persönlicher Erkenntniss-Process über Schlüssel-Wörter und -Einstellungen in Punkto gute+friedvolle Kommunikation. Der Schluss, den ich ziehe...um Frieden ein Stück näher zu kommen und Chancengleichheit ein Gesicht zu geben, sollte gute Kommunikation ein (Teil eines) Unterrichtsfach(es) werden.

Veröffentlicht in: Bildung
0 Kommentare
1 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
224
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
1
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
1
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Friedliches Spielen und Reden: eine Forderung für ein neues Unterrichtsfach an Schulen / Peacefull Speach and Playing

  1. 1. Erkenntnis 20. Mai 2013 ● Was ist der Kern der Erkenntnis? ● Für ein ganzes Leben ist es von größter Bedeutung, also als zentrales Element für vielerlei Tun von Erwachsenen ob man als Kind oder aber auch vielleicht später gelernt hat, aufkommende Streitsituationen in friedlicher Atmosphäre zu begegnen oder nicht. ● Dieser Satz klingt absolut lächerlich, weil es hinlänglich bekannt ist oder besser, jeder bejahen wird. Was genau aber meint denn die Erkenntnis? ● Die Erkenntnis liegt darin, dass viel mehr Aufmerksam auf diesen Punkt des Lernens gelegt werden müsste/könnte/sollte. ● Also: aktives Erlernen von Elementen, wie man eine Situation, bei der 2 Menschen in oppositionelle Positionen geraten und trotzdem der Moment des Verstehens bleibt.
  2. 2. Was beinhaltet friedliche Kommunikation? ● Inhalt: pos. Elemente ● Sie folgt dem Gefühl des „sich verstehen wollen“, „sich gut tun“ ● Die Gemüter sind in guter Laune ● Gegenseitiges Erklären ● ! den anderen um Erlaubnis bitten in irgendeiner Form, falls man bisherige Verhaltensmuster erweitern möchte ● Den anderen in Fragehaltung in Bitten um Zustimmung auffordern, falls er die pers. Meinung übernehmen soll ● Was ist es nicht? (Ausschluss-Erklärung) ● Mindestens 1 Gemüt ist nicht mehr im Gleichgewicht, sondern fühlt sich vom Prinzip her nicht mehr gut ● Ungerechtigkeit ist da, Unfairness ● Gefühl von Unterdrückung oder Übervorteilung ● Evtl. ist Angst/Unsicherheit entstanden ● „ich fühle mich unverstanden“ ● „mir ist egal, ob der andere mich versteht, ich will mich durchsetzen“
  3. 3. Was soll neu sein an der Erkenntnis? ● Mir ist aufgegangen, wie einfach eigentlich man sich viel ärger ersparen könnte. ● Ärger verändert das Gesicht über die Mimik. ● Ärger läßt unser Herz rasen. ● Ärger läßt uns zu laut reden. ● Ärger kann uns wütend machen, so dass diese Luft sucht. ● Ärger macht schlechte Laune. ● Es wird immer bekannter – und in fast allen Bevölkerungsteilen auf der Erde ist es bereits bekannt, dass der eigentliche Feind des Menschen nicht ein anderer Mensch etwa sein könnte, sondern bestimmte Gefühle von Aggressivität. ● Sie beeinflussen sofort das Hormonsystem, was auch sofort Stoffe produziert, die dann im Körper sind und uns ohne Wenn und Aber Schaden zufügen.
  4. 4. Welchen AHA-Effekt hatte die Erkenntnis? ● Es hat in mir den Vorsatz geprägt, zukünftig besser auf meine gute Laune aufzupassen ;) ● Es hat mich neugieriger gemacht, sensitiver zu werden für Schlüsselworte, die den Frieden in konträren Meinungs- Situationen aufrecht erhalten ● Es hat in mir den Vorsatz geprägt, von nun an Sammler solcher Schlüssel werden zu wollen, um sie auch an andere weiter zu reichen ● als ich eine spezielle Situation von meinem 6-jährigen Kind und mir hinterfragte und eine weitere Situation mit ihm im Spiel mit seinem Freund beobachtete, wo im einen Falle die Stimmung grundlos umgekippt war und im anderen Falle die Stimmung viel besser war als in ähnlichen Spielsituationen zuvor, da ging mir ein Licht auf: Situationen sind über Schlüsselworte oder Schlüssel-Tonlagen im Reden ganz einfach steuerbar.
  5. 5. Welche bekannten Weisheiten finden sich in der Erkenntnis? ● „der Ton macht die Musik“ ● „Wie du in den Wald hinein rufst, so schallt er heraus“ ● „alles ist ein Bummerang“ ● „wer anderen eine Grube gräbt, fällt selbst hinein“ ● „wie du mir, so ich dir“ ● „was du nicht willst, dass man dir tu, das füg auch keinem andren zu“ ● „In der Ruhe liegt die Kraft“ ● „ruhig Blut, Brauner“ ;) ● „Höflichkeit ist mehr als eine Zier“ ● „probier´s mal mit Gemütlichkeit“ ● „nicht wer schreit, hat Recht“
  6. 6. Welche bisher eher unbekannte Weisheit birgt die Erkenntnis? ● „stark ist, wer fragen kann“ ● „wenn dich jemand ärgern will, lass das bloß nicht zu“ ● „keiner schafft es, mir meine gute Laune zu verdergen“ ● „gute Laune ist der Fels in der Brandung“ ● „sich nicht ärgern lassen ist eine Kunst, die man lernen kann“ ● „Frieden kann man lernen“ ● „ruhig sein, schön bleiben“ ● „viel gute Laune bringt langes Leben“ ● „wer den Ärger fern hält, hält sich den Arzt vom Leib“ ● „bleib locker, sag Adrenalin Adieu“ ●
  7. 7. Welche Forderung könnte man aus der Erkenntnis ableiten? ● Friedliches Miteinander ist mehr als eine Erziehungs- Nuance: es muss es wert sein, ein selbständiges Schulfach zu werden. ● Alle Menschen mit Vorbildfunktion sollten die Elemente friedlicher Kommunikation erlernen sollen/wollen

×