Marderproblem jetzt los werden!Erfahren Sie, wie Sie einen Marder los werdenbevor Sie einen Marderschaden an IhremAuto hab...
Das MarderproblemMarder können an Ihrem Auto erhebliche Schäden verursachen.Wenn Marder einen Konkurrenten riechen, reagie...
MarderschadenWenn Ihr Motorraum so aus sieht, hat der Marder bereits Dämmmaterial herausgerießen.sollten Sie Ihr Auto von ...
Das Marderproblem los werdenSie haben 2 Möglichkeiten:1. Den Marder einfangen Es müssen Genehmigungen Eingeholt werden S...
Marder los werden mit MarderschreckAm zuverlässigsten sind daher unserer Erfahrung nach die Marderschreck-Geräte, welchede...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Marderproblem jetzt los werden!

1.257 Aufrufe

Veröffentlicht am

Werden Sie Ihr Marderproblem jetzt nachhaltig los! Marder können erhebliche Marderschäden an Ihrem Auto verursachen. Daher sollten Sie gegen Marder aktiv vorgehen. Sie haben 2 Möglichkeiten:
1) Den Marder fangen mit einer Marderfalle
2) Den Marder vertreiben mit einem Marderschreck
Den Marder zu vertreiben ist meist die einfachere und bessere Maßnahme als den Marder zu fangen. Um den Marder vertreiben, sollten Sie Marderschutz Geräte für Autos, wie etwa Marderschreck und Marderscheuche einsetzen. Ein Marderschreck für Autos funktioniert wie ein Weidezaun, den Sie selbst einbauen können.
Weitere Informationen zum Marderschutz für Autos erfahren Sie unter: www.marder-schutz.com

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.257
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
5
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Marderproblem jetzt los werden!

  1. 1. Marderproblem jetzt los werden!Erfahren Sie, wie Sie einen Marder los werdenbevor Sie einen Marderschaden an IhremAuto haben.Für mehr Infos:www.marder-schutz.comWeiter Infos unter: www.marder-schutz.com
  2. 2. Das MarderproblemMarder können an Ihrem Auto erhebliche Schäden verursachen.Wenn Marder einen Konkurrenten riechen, reagieren diese sehr aggressivund zerbeißen alle Autoteile, die mit den Duftstoffen des konkurrierendenMarders behaftet sind.Folgende Autobauteile sind laut ADAC häufig von Mardern bedroht:• Zündkabel• Kühlwasser- und Scheibenwaschwasser-Schläuche• Kunststoffschläuche• Faltenbälge an Antriebswellen und an der Lenkung• Stromleitungen bzw. deren Isolierung• Isoliermatten für die Geräusch- und WärmedämmungWeiter Infos unter: www.marder-schutz.com
  3. 3. MarderschadenWenn Ihr Motorraum so aus sieht, hat der Marder bereits Dämmmaterial herausgerießen.sollten Sie Ihr Auto von einer KfZ-Werkstatt überprüfen lassen und Ihr Autoaktiv vor Marder schützen.Weiter Infos unter: www.marder-schutz.com
  4. 4. Das Marderproblem los werdenSie haben 2 Möglichkeiten:1. Den Marder einfangen Es müssen Genehmigungen Eingeholt werden Sehr aufwendig und nicht immer von Erfolg gekrönt1. Den Marder vertreiben Die Erfahrung hat gezeigt, dass sich der Marder sehr schnell an viele Marderschutz Maßnahmengewöhnt. Am zuverlässigsten sind daher unserer Erfahrung nach die Marderschreck-Geräte, welche dem Mardereinen leichten Stromschlag verpassen.Weiter Infos unter: www.marder-schutz.com
  5. 5. Marder los werden mit MarderschreckAm zuverlässigsten sind daher unserer Erfahrung nach die Marderschreck-Geräte, welchedem Marder einen leichten Stromschlag verpassen. Ein Marderschreck ist im Prinzipein Elektrozaun, der den Marder wirksam von Ihrem Auto fern hält.Für weitere Infos Besuchen Sie:www.marder-schutz.comWeiter Infos unter: www.marder-schutz.com

×