PostindustriellesProjektmanagement    Dr. Marcus Raitner
Menschen machen Projekte.      Schon immer.
Industrielles      Projektmanagement• Standardisiertes Projektmanagement gibt es aber erst seit dem 20. Jahrhundert.• Es i...
Why is it every time I ask for a pair of hands,they come with a brain attached?Henry Ford
Ich kann Ihnen versichern, dass es einen Ortgibt, an dem Ihre Mitarbeiter kreativ tätig sind,nur ist dieser Ort möglicherw...
Arbeiter wurden so – freiwillig oderunfreiwillig – vom Denken befreit. Siekonnten dank tayloristischer Methode alsMensch-M...
Projekt: Stabiler Zustand?• Projekte sind einmalige Vorhaben in einmaligem Kontext.• Projekte müssen erst einen stabilen Z...
Overmanaged and underled?• Steuern und Regeln von Projekten wird gelehrt und zertifiziert.• Ergo: Zu viel Management – zu f...
Wer zu spät an die Kosten denkt, ruiniert seinProjekt. Wer immer zu früh an die Kostendenkt, tötet die Kreativität.nach Ph...
Paradigmen postindustriellen    Projektmanagements• Umgang mit Komplexität vor Effizienz• Handlungsoptionen vor Planerfüllun...
So much of what we call management consistsin making it difficult for people to work.Peter F. Drucker
Postindustrielles projektmanagement
Postindustrielles projektmanagement
Postindustrielles projektmanagement
Postindustrielles projektmanagement
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Postindustrielles projektmanagement

1.230 Aufrufe

Veröffentlicht am

PM Camp meets IF-Forum, 25.9.12, Unterhaching

Veröffentlicht in: Business
1 Kommentar
1 Gefällt mir
Statistik
Notizen
Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.230
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
85
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
19
Kommentare
1
Gefällt mir
1
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Postindustrielles projektmanagement

  1. 1. PostindustriellesProjektmanagement Dr. Marcus Raitner
  2. 2. Menschen machen Projekte. Schon immer.
  3. 3. Industrielles Projektmanagement• Standardisiertes Projektmanagement gibt es aber erst seit dem 20. Jahrhundert.• Es ist stark geprägt von der Management-Mode des 20. Jahrhunderts: dem Taylorismus.• Schwerpunkt: Effizientes Regeln und Steuern eines stabilen Zustands.
  4. 4. Why is it every time I ask for a pair of hands,they come with a brain attached?Henry Ford
  5. 5. Ich kann Ihnen versichern, dass es einen Ortgibt, an dem Ihre Mitarbeiter kreativ tätig sind,nur ist dieser Ort möglicherweise nicht ihrArbeitsplatz.Gary Hamel: The Future of Management.
  6. 6. Arbeiter wurden so – freiwillig oderunfreiwillig – vom Denken befreit. Siekonnten dank tayloristischer Methode alsMensch-Maschine eingesetzt oder nachBelieben ausgetauscht werden.Niels Pfläging. Kaputtoptimieren und Totverbessern.
  7. 7. Projekt: Stabiler Zustand?• Projekte sind einmalige Vorhaben in einmaligem Kontext.• Projekte müssen erst einen stabilen Zustand erreichen.• Dann greifen die Methoden des industriellen Managements.
  8. 8. Overmanaged and underled?• Steuern und Regeln von Projekten wird gelehrt und zertifiziert.• Ergo: Zu viel Management – zu früh.• Insbesondere zu Beginn sind Leadership- Qualitäten nötig.• Leadership wird verdrängt, vergessen, vernachlässigt.
  9. 9. Wer zu spät an die Kosten denkt, ruiniert seinProjekt. Wer immer zu früh an die Kostendenkt, tötet die Kreativität.nach Philip Rosenthal
  10. 10. Paradigmen postindustriellen Projektmanagements• Umgang mit Komplexität vor Effizienz• Handlungsoptionen vor Planerfüllung.• Selbstverwaltung vor Hierarchie.• Vielfalt vor Homogenität.
  11. 11. So much of what we call management consistsin making it difficult for people to work.Peter F. Drucker

×