INTELLIACTPLM Open Hours | http://plmopenhours.net/ProduktstrukturenimAuftragsabwicklungsprozess<br />Martin Probst, 05.10...
Inhalt<br />Einleitung/Problemstellung<br />Produkttypen<br />Auftragsabwicklungsprozesse<br />Zusammenfassung<br />Diskus...
Prozesskosteneinsparung durch Strukturierung<br />PLM OPEN HOURS_ STRUKTUREN IN DER AUFTRAGSABWICKLUNG<br />Menge, Preis, ...
Die Aufgabe der Produktstrukturierung ist die strukturierte Aufnahme der vielfältigen Kundenanforderungen und der effektiv...
Das Dreieck des „Digitalen Produktes“<br />PLM OPEN HOURS_ STRUKTUREN IN DER AUFTRAGSABWICKLUNG<br />Unternehmens-<br />Pr...
PLM OPEN HOURS_ STRUKTUREN IN DER AUFTRAGSABWICKLUNG<br />Standardprodukt<br />MTS (Make to Stock) (PTO)<br />(CD-Player, ...
Standardprodukt ohne Varianten (PTO, MTS)<br />PLM OPEN HOURS_ STRUKTUREN IN DER AUFTRAGSABWICKLUNG<br />Verkaufsprozess: ...
Standardprodukt mit herstellerspezifizierten Varianten (ATO) <br />PLM OPEN HOURS_ STRUKTUREN IN DER AUFTRAGSABWICKLUNG<br...
Standardprodukt mit kundenspezifizierten Varianten (MTO, DTO)<br />PLM OPEN HOURS_ STRUKTUREN IN DER AUFTRAGSABWICKLUNG<br...
Produkt nach Kundenspezifikationen (ETO)<br />PLM OPEN HOURS_ STRUKTUREN IN DER AUFTRAGSABWICKLUNG<br />Verkaufsprozess: A...
Order Penetration Point<br />PLM OPEN HOURS_ STRUKTUREN IN DER AUFTRAGSABWICKLUNG<br />Einfluss des Kunden innerhalb des V...
Vertriebskomplexität<br />PLM OPEN HOURS_ STRUKTUREN IN DER AUFTRAGSABWICKLUNG<br />Anteil Entwicklung<br />ATO<br />ETO<b...
Standardprodukt (MTS)<br />PLM OPEN HOURS_ STRUKTUREN IN DER AUFTRAGSABWICKLUNG<br />1 Katalogvariante = Artikel = 1 Ferti...
Standardprodukt mit HS Varianten (ATO)<br />PLM OPEN HOURS_ STRUKTUREN IN DER AUFTRAGSABWICKLUNG<br />Das Produkt ist voll...
Standardprodukt mit KS Varianten (MTO 1)<br />PLM OPEN HOURS_ STRUKTUREN IN DER AUFTRAGSABWICKLUNG<br />Das Produkt ist te...
Standardprodukt mit KS Varianten (MTO 2)<br />PLM OPEN HOURS_ STRUKTUREN IN DER AUFTRAGSABWICKLUNG<br />Das Produkt ist te...
Standardprodukt mit KS Varianten (MTO 3)<br />PLM OPEN HOURS_ STRUKTUREN IN DER AUFTRAGSABWICKLUNG<br />Das Produkt ist te...
Einzelprodukt<br />PLM OPEN HOURS_ STRUKTUREN IN DER AUFTRAGSABWICKLUNG<br />Das Produkt ist teilweise konfigurierbar<br /...
Zusammenfassung<br />PLM OPEN HOURS_ STRUKTUREN IN DER AUFTRAGSABWICKLUNG<br />Auftragsabwicklung<br />Tools<br />Konfigur...
http://plmopenhours.net/<br />
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

PLM Open Hours - Produktstrukturen im Auftragsabwicklungsprozess

2.235 Aufrufe

Veröffentlicht am

Produkte differenzieren sich u.a. im Auftragsabwicklungsprozess – vom Standardprodukt, über konfigurierbare Produkte bis hin zum einzeln angefertigten Produkt. In diesen PLM Open Hours werden Vorgehensweisen aufgezeigt, wie eine prozessoptimierte Auslegung der Produktstruktur unter Berücksichtigung eines marktoptimierten Leistungsspektrums erzielt werden kann.

Veröffentlicht in: Business
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
2.235
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
319
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

PLM Open Hours - Produktstrukturen im Auftragsabwicklungsprozess

  1. 1. INTELLIACTPLM Open Hours | http://plmopenhours.net/ProduktstrukturenimAuftragsabwicklungsprozess<br />Martin Probst, 05.10.2011Version 2, Freigegeben<br />
  2. 2. Inhalt<br />Einleitung/Problemstellung<br />Produkttypen<br />Auftragsabwicklungsprozesse<br />Zusammenfassung<br />Diskussion<br />2<br />PLM OPEN HOURS_ STRUKTUREN IN DER AUFTRAGSABWICKLUNG<br />
  3. 3. Prozesskosteneinsparung durch Strukturierung<br />PLM OPEN HOURS_ STRUKTUREN IN DER AUFTRAGSABWICKLUNG<br />Menge, Preis, <br />Verursachte Kosten<br />Ziel:<br />Produktstrukturen und Prozesse, die tiefeProzesskostentrotzVariantenvielfaltermöglichen und Standardisierung<br />Konkurrenz<br />Quersubventionierung<br />Exoten<br />Exoten<br />Standard<br />Quelle: in Anlehnung Prof. Schuh, Aachen<br />Menge<br />Preis<br />Verursachte Kosten<br />3<br />
  4. 4. Die Aufgabe der Produktstrukturierung ist die strukturierte Aufnahme der vielfältigen Kundenanforderungen und der effektiven Umsetzung dieser Anforderungen in einem optimierten Auftragsabwicklungsprozess .<br />Marktgerechtes Produktangebot<br />Senkung der Durchlaufzeit<br />Senkung der Kosten, insbesondere der Prozesskosten<br />Aufgabe der Produktstrukturierung<br />PLM OPEN HOURS_ STRUKTUREN IN DER AUFTRAGSABWICKLUNG<br />4<br />
  5. 5. Das Dreieck des „Digitalen Produktes“<br />PLM OPEN HOURS_ STRUKTUREN IN DER AUFTRAGSABWICKLUNG<br />Unternehmens-<br />Prozess<br />Produkt<br />Strategische<br />ITTools<br />Das Konzept des Digitalen Produktes schafft die Voraussetzung, dieses Potential zu nutzen, indem es die 3 folgenden Erfolgsfaktoren vereint:<br /> klar strukturierte Produkte<br /> daraus angepasste Unternehmensprozesse und<br /> geeignete IT-Tools<br />Intelliact nennt diesen Zusammenhang das PUT-Prinzip. Unser Denken und unsere Methodik sind darauf ausgerichtet.<br />P<br />U<br />T<br />5<br />
  6. 6. PLM OPEN HOURS_ STRUKTUREN IN DER AUFTRAGSABWICKLUNG<br />Standardprodukt<br />MTS (Make to Stock) (PTO)<br />(CD-Player, Waschmaschine)<br />Standardprodukt mit herstellerspezifizierten Varianten<br />ATO (Assembleto Order)(Computer, Auto)<br />Standardprodukt mit kundenspezifizierten Varianten<br />MTO (Maketo Order) (DTO)<br />(Werkzeugmaschine)<br />Einzelprodukt<br />ETO (Engineer to Order)<br />(Anlage, Spezialgetriebe)<br />Produkttypen auf dem Markt<br />6<br />
  7. 7. Standardprodukt ohne Varianten (PTO, MTS)<br />PLM OPEN HOURS_ STRUKTUREN IN DER AUFTRAGSABWICKLUNG<br />Verkaufsprozess: Selektion durch den Kunden<br />Produktion: Lieferung des Produktes ab Lager<br />Engineering: die aufgelöste Produktstruktur des Enderzeugnisses vorhanden<br />Bsp.:<br />Standardprodukt<br />(CD-Player, Waschmaschine)<br />7<br />
  8. 8. Standardprodukt mit herstellerspezifizierten Varianten (ATO) <br />PLM OPEN HOURS_ STRUKTUREN IN DER AUFTRAGSABWICKLUNG<br />Verkaufsprozess: Konfiguration durch den Kunden<br />Produktion: Endmontage des Produktes mit vormontierten Baugruppen<br />Engineering: die aufgelöste Produktstruktur des Enderzeugnisses in der auftragsneutralen Produktsstruktur vorhanden<br />Bsp.:<br />Produkt mit herstellerspezifiziertenVarianten<br />(Computer, Auto)<br />8<br />
  9. 9. Standardprodukt mit kundenspezifizierten Varianten (MTO, DTO)<br />PLM OPEN HOURS_ STRUKTUREN IN DER AUFTRAGSABWICKLUNG<br />Verkaufsprozess: Konfiguration und teilweise Spezifikation durch den Kunden<br />Produktion: Baugruppen nach den Kundenspezifikationen herstellen und montieren<br />Engineering: die Produktstruktur des Enderzeugnisses ist zum Zeitpunkt des Auftragseinganges in der auftragsneutralen Produktsstruktur teilweise vorhanden<br />Bsp.:<br />Produkt mit kundenspezifiziertenVarianten<br />(Werkzeugmaschine)<br />9<br />
  10. 10. Produkt nach Kundenspezifikationen (ETO)<br />PLM OPEN HOURS_ STRUKTUREN IN DER AUFTRAGSABWICKLUNG<br />Verkaufsprozess: Angabe der Spezifikationen durch den Kunden (Pflichtenheft)<br />Produktion: alle Baugruppen nach den Kundenspezifikationen herstellen und montieren<br />Engineering: keine Produktstruktur zum Zeitpunkt des Auftragseinganges vorhanden – neues Entwicklungsprojekt<br />Bsp.:<br />Einzelprodukt<br />(Anlage)<br />10<br />
  11. 11. Order Penetration Point<br />PLM OPEN HOURS_ STRUKTUREN IN DER AUFTRAGSABWICKLUNG<br />Einfluss des Kunden innerhalb des Verkaufsprozesses<br /><ul><li>Produkttyp</li></ul>MTS<br />ETO<br />MTO<br />ATO<br />Material<br />Teile-<br />Fertigung<br />Komponenten-<br />Fertigung<br />Vor-<br />Montage<br />End-<br />Montage<br />Lagerung<br />11<br />
  12. 12. Vertriebskomplexität<br />PLM OPEN HOURS_ STRUKTUREN IN DER AUFTRAGSABWICKLUNG<br />Anteil Entwicklung<br />ATO<br />ETO<br />12<br />
  13. 13. Standardprodukt (MTS)<br />PLM OPEN HOURS_ STRUKTUREN IN DER AUFTRAGSABWICKLUNG<br />1 Katalogvariante = Artikel = 1 Fertigungsstückliste<br />Verkauf<br />Katalogvarianten<br />0816<br />0815<br />0817<br />0815<br />0817<br />0816<br />0815<br />0817<br />0816<br />Stückliste<br />Stückliste<br />Fertigung<br />Technik<br />13<br />
  14. 14. Standardprodukt mit HS Varianten (ATO)<br />PLM OPEN HOURS_ STRUKTUREN IN DER AUFTRAGSABWICKLUNG<br />Das Produkt ist vollständig konfigurierbar<br />Verkauf<br />Merkmalsbeschreibung<br />Konfigu-<br />ration<br />die Merkmalsbeschreibung<br />steuert die Auswahl der Komponenten<br />Variantenstückliste<br />Technik<br />Aufgelöste Variantenstückliste<br />Fertigung<br />14<br />
  15. 15. Standardprodukt mit KS Varianten (MTO 1)<br />PLM OPEN HOURS_ STRUKTUREN IN DER AUFTRAGSABWICKLUNG<br />Das Produkt ist teilweise konfigurierbar<br />Verkauf<br />Merkmalsbeschreibung<br />Zusatzspezifikationen<br />Konfigu-<br />ration<br />Variantenstückliste<br />Technik<br />Spezifikationen<br />Aufgelöste Variantenstückliste<br />Fertigung<br />Kundenauftragsstückliste<br />+/- Stückliste<br />15<br />
  16. 16. Standardprodukt mit KS Varianten (MTO 2)<br />PLM OPEN HOURS_ STRUKTUREN IN DER AUFTRAGSABWICKLUNG<br />Das Produkt ist teilweise konfigurierbar<br />Verkauf<br />Merkmalsbeschreibung<br />Zusatzspezifikationen<br />Konfigu-<br />ration<br />Variantenstückliste<br />Technik<br />Aufgelöste<br />Variantenstückliste<br />mit Platzhaltern<br />Spezifikationen<br />Fertigung<br />Kundenauftragsstückliste<br />Kundenauftragsstückliste<br />16<br />
  17. 17. Standardprodukt mit KS Varianten (MTO 3)<br />PLM OPEN HOURS_ STRUKTUREN IN DER AUFTRAGSABWICKLUNG<br />Das Produkt ist teilweise konfigurierbar<br />Verkauf<br />Merkmalsbeschreibung<br />Zusatzspezifikationen<br />Variantenstückliste<br />Konfigu-<br />ration<br />Aufgelöste<br />Variantenstückliste<br />Technik<br />Fertigung<br />Kundenauftragsstückliste<br />Kundenauftragsstückliste<br />17<br />
  18. 18. Einzelprodukt<br />PLM OPEN HOURS_ STRUKTUREN IN DER AUFTRAGSABWICKLUNG<br />Das Produkt ist teilweise konfigurierbar<br />Verkauf<br />Produkt-<br />spezifikationen<br />Kundenauftragsstückliste<br />Technik<br />Fertigung<br />Kundenauftragsstückliste<br />18<br />
  19. 19. Zusammenfassung<br />PLM OPEN HOURS_ STRUKTUREN IN DER AUFTRAGSABWICKLUNG<br />Auftragsabwicklung<br />Tools<br />Konfigurator<br />ERP<br />Kunde<br />Engineering<br />Verkauf<br />PDM<br />Produktion /Logistik<br />CAx<br />Selektor<br />MTS<br />Visualisierung<br />ATO<br />Produkt<br />MTO<br />ETO<br />19<br />
  20. 20. http://plmopenhours.net/<br />

×