Ein Garten im Chinesischen Stil Ideen für den Garten – mit Tipps zum schnellen und einfachen Umsetzen Verfasst von  Laurus...
Chinesischer Hausgarten Zum Chinesischen Garten gehören Mauern, Pagodendächer, Wasser, Steine, Bambus, die Farbe Rot. Wenn...
Mondtor Ein wunderbarer Name – so ein Tor möchte jeder durchschreiten.  Von einer Welt in eine andere wechseln, den Himmel...
Fenster und Durchblicke Wichtig ist nicht nur die Form der Fensteröffnung, sondern auch das,  was dahinter gepflanzt wird....
Pflanzen  Die Natur ist Vorbild für malerische Gartenbilder mit symbolischer Bedeutung.   Pflanzen und deren traditionelle...
Blüten Die Sprache der Blumen wird eingesetzt, um den Gartenbildern farbenprächtige Informationen hinzuzufügen. Je sparsam...
Bäume Bäume mit niedrigem Stamm, malerischem Wuchs und symbolischer Bedeutung eignen sich perfekt für den Chinesischen Gar...
Stein und Wasser Berge symbolisieren Standhaftigkeit, das Wasser bringt Bewegung. Der Gegensatz von  Ruhe und Bewegung  wi...
Brücken Wege übers Wasser sind besonders Attraktiv und bieten völlig neue Ansichten des Gartens.  Eine Besonderheit sind d...
Wege und Steinbilder Wege führen den Besucher zu den reizvollen Punkten der Gartenanlage, von denen die Schönheit der vers...
Überdachte Wege Eine besondere Form des Weges ist  der überdachte Wandelgang.  Hier ist es möglich, in jeder Jahreszeit un...
Gebäude Die Pavillons sind funktionale Gebäude und Schmuck im  kunstvoll gestalteten   Chinesischen Garten .  Der Blick au...
Dekoration Wer nicht die Möglichkeit hat, sich seinen chinesisch anmutenden Garten zu bauen, der kann auf dekorative Gebra...
Wollen Sie noch mehr? Laurustico bietet Ihnen noch viele schöne Gartenideen: Besuchen Sie die Vorträge von Laurustico oder...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Chinesischer Garten No 3 Laurustico

3.622 Aufrufe

Veröffentlicht am

Your own chinese garden at home, german language

1 Kommentar
1 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Hello! I congratulate you for your excellent presentation. It’s really interesting. I add your presentation as a favorite, I hope you visit my presentation, and also add me to your favorites. Thanks, greetings from Venezuela Add me to your Favorites click on the heart that says Favorite. Thanks http://www.slideshare.net/jesusd411/microsoft-office-nuestro-estilo-de-vida-3202387
       Antworten 
    Sind Sie sicher, dass Sie …  Ja  Nein
    Ihre Nachricht erscheint hier
Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
3.622
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
20
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
9
Kommentare
1
Gefällt mir
1
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Chinesischer Garten No 3 Laurustico

  1. 1. Ein Garten im Chinesischen Stil Ideen für den Garten – mit Tipps zum schnellen und einfachen Umsetzen Verfasst von Laurustico – Club für Gartenfreunde Manuela Husmann, Hamburg
  2. 2. Chinesischer Hausgarten Zum Chinesischen Garten gehören Mauern, Pagodendächer, Wasser, Steine, Bambus, die Farbe Rot. Wenn es um Landschaftsgärten geht, dann tauchen vor dem inneren Auge Bilder von Tuschezeichnungen auf: Pflanzen, Hügel, Tiere. Insgesamt viel Fremdes, viel altes Wissen und dekorative Naturbilder. Elemente des Chinesischen Hausgartens bieten sich auch für kleinere Flächen an. Es gilt zu bedenken, dass die Bauwerke im Vordergrund stehen und Symbolik eine große Rolle spielt. Die Natur wird nachempfunden, philosophische und mythologische Aspekte werden in die Gestaltung einbezogen. Tipp: Besuchen Sie Chinesische Gärten in Ihrer Nähe. So bekommen Sie viele Anregungen für die eigene Planung.
  3. 3. Mondtor Ein wunderbarer Name – so ein Tor möchte jeder durchschreiten. Von einer Welt in eine andere wechseln, den Himmel betreten. Der Kreis wird als eine vollkommene Form wahrgenommen. So gilt er in China als Himmelssymbol, ein Symbol des Mondes. Gegensätze bedingen einander und ergänzen sich – Yin und Yang bilden und bedingen sich im Kreis. Tipp: Ein halbkreisförmiger Brückenbogen über einer Wasserfläche ergibt optisch einen Kreis.
  4. 4. Fenster und Durchblicke Wichtig ist nicht nur die Form der Fensteröffnung, sondern auch das, was dahinter gepflanzt wird. Das Fenster bildet den Rahmen für Gartenbilder und eröffnet so neue Sichtweisen in die Gartenbereiche. Die Form der Fensteröffnungen kann sehr unterschiedlich ausfallen. Möglich sind geometrische Figuren oder Blüten nachempfundene Durchblicke. In Büchern, im Museum oder in Chinesischen Gärten finden Sie viele Vorbilder. Tipp: Falls Sie keine Mauer bauen können, stellen Sie Paravents aus Holz oder Bambus auf. Bei diesen Materialien können Sie Fenster nach Belieben aussägen.
  5. 5. Pflanzen Die Natur ist Vorbild für malerische Gartenbilder mit symbolischer Bedeutung. Pflanzen und deren traditionelle Bedeutung sind Elemente der Gestaltung im Chinesischen Garten. Wuchsform, Blätter und die Art der Pflanzung ergeben weitere optische Varianten. Dabei gilt die Aufmerksamkeit nicht nur der gesamten Pflanze, sondern auch ihrer Wirkung als Schattenbild. Werden und Vergehen bieten ebenfalls reizvolle gestalterische Aspekte in der Gartenkomposition. Tipp: Fachliteratur zu Rate ziehen. Pflanzen und deren Vegetationsphasen werden Bedeutungen zugeordnet.
  6. 6. Blüten Die Sprache der Blumen wird eingesetzt, um den Gartenbildern farbenprächtige Informationen hinzuzufügen. Je sparsamer einzelne Blüten stehen, desto mehr Aufmerksamkeit wird ihnen zuteil. Zwei Beispiele der vielfältigen symbolischen Bedeutungen von Blumen und Blüten: Die Pfingstrose wird als Sinnbild für Reichtum, Ehre, weibliche Schönheit und für ein langes Leben angesehen. Zudem zählt sie zu Jahreszeitenblumen, sie symbolisiert den Frühling. Die Chrysantheme gilt in China als Sinnbild für Glück und ebenfalls als Symbol für ein langes Leben.
  7. 7. Bäume Bäume mit niedrigem Stamm, malerischem Wuchs und symbolischer Bedeutung eignen sich perfekt für den Chinesischen Garten. Sogar auf einer Terrasse können Sie die „Penjing“, die chinesische Form des Bonsai aufstellen. Die „Wälder in der Schale“ Der Pfirsich – und der Pflaumenbaum wegen ihrer frühen Blüte als Symbol des Frühlings. Nicht nur die Kiefer, sondern auch Fels und Kranich gelten im ostasiatischen Kulturbereich als Sinnbild für ein langes Leben. Tipp: Die Gärtnereien bieten verschiedene niedrige Bäume für den kleinen Garten an. Wer einen Baum pflanzt, wird den Himmel gewinnen. Konfuzius
  8. 8. Stein und Wasser Berge symbolisieren Standhaftigkeit, das Wasser bringt Bewegung. Der Gegensatz von Ruhe und Bewegung wird bei der Kombination von Stein und Wasser ausgedrückt. Die Natur wird im Garten nachgebaut und der Fläche entsprechend in Szene gesetzt. Steile und schroffe Felsen stehen als Zeugen der Jahrhunderte und Symbol für das Gebirge. Wasser schlängelt sich als Bach durch die Felsen und/oder bildet einen stillen Teich. So bildet das Wasser als Fläche einen Spiegel des Himmels aus dem Inseln und Felsen herausragen. Steine und Geröll am Ufer deuten auch auf die Kraft des Wassers, den Stein zu schleifen.
  9. 9. Brücken Wege übers Wasser sind besonders Attraktiv und bieten völlig neue Ansichten des Gartens. Eine Besonderheit sind die Zickzack-Brücken in den chinesischen Gärten. Der Richtungswechsel ermöglicht verschiedene Blickrichtungen beim Überqueren des Gewässers. Zudem sollen sie böse Geister daran hindern, den Weg zum anderen Ufer zu finden. Böse Geister „laufen“ nur geradeaus. Brückenmodelle in Bogenform mit oder ohne Treppenstufen sind ebenso vertreten. Die Brücken können aus Stein oder Holz gefertigt sein. Tipp: Es gibt kleine einfache Stein- oder Holzbrücken in verschiedenen Ausführungen im Handel.
  10. 10. Wege und Steinbilder Wege führen den Besucher zu den reizvollen Punkten der Gartenanlage, von denen die Schönheit der verschiedenen Szenen entdeckt werden kann. Steinmuster und Steinmosaike sind ein sehr beliebter Bodenbelag. Hochkant gestellte Dachziegel, Klinkersteine oder Kieselsteine werden zu kunstvollen Mustern verlegt. Tipp: Der geduldige Gartenbesitzer kann die filigranen Muster selbst verlegen. Viel Zeit und eine Sammelleidenschaft vorausgesetzt.
  11. 11. Überdachte Wege Eine besondere Form des Weges ist der überdachte Wandelgang. Hier ist es möglich, in jeder Jahreszeit und bei jedem Wetter, bequem den Garten zu bewundern. Diese Gänge verbinden Gebäude und Pavillons miteinander. Sie folgen, wie die Wege, den Höhenunterschieden im Gelände und sind selten gerade angelegt. Holzgitter oder Bambusornamente werden als ergänzende Gestaltungselemente oder Rankhilfen eingebaut.
  12. 12. Gebäude Die Pavillons sind funktionale Gebäude und Schmuck im kunstvoll gestalteten Chinesischen Garten . Der Blick auf das, in die Szene eingebettete Bauwerk, ist genauso wichtig, wie der Blick aus ihm hinaus in den Garten. Die Gebäude besitzen Wände aus Holz, auch lackiert, aus Bambus oder geweißtem Mauerwerk. Die Pagodendächer sind mit schmuckvollen Tonziegeln belegt. Fenster, Türen und Holzgitter bieten dem Gartenbesucher reizvolle Ein- und Ausblicke zu allen Tages- und Jahreszeiten.
  13. 13. Dekoration Wer nicht die Möglichkeit hat, sich seinen chinesisch anmutenden Garten zu bauen, der kann auf dekorative Gebrauchsgegenstände zurückgreifen. Im Gartenfachhandel gibt es viele Nachbildungen Chinesischer Figuren Wie zum Beispiel Steinlöwen oder Drachen. Chinesische Pflanzschalen und Keramiktöpfe sind ebenfalls in allen Größen zu finden. Für den Teich werden auch Angler oder Reisbauern angeboten. Tipp: Schauen Sie sich im asiatischen Supermarkt um, dort sind viele Originalprodukte für wenig Geld zu finden.
  14. 14. Wollen Sie noch mehr? Laurustico bietet Ihnen noch viele schöne Gartenideen: Besuchen Sie die Vorträge von Laurustico oder buchen Sie eine ganz besondere Gartenparty mit Manuela Husmann Mein Garten – Gartenseminare im eigenen Haus. Angebot für den Großraum Hamburg Telefon 040 – 40 16 82 70 Weitere Garteninformationen, Fotos, Begriffserklärungen, Ideen und Gewinnspiele im Internet unter www.laurustico.de

×