Die heizung

85 Aufrufe

Veröffentlicht am

Ein unglückliche Frau im Haus ist eine absolut schlechte Sache vor allem wenn das vorhandene Problem leicht zu verändern währe.

Veröffentlicht in: Business
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
85
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
3
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Die heizung

  1. 1. Die Heizung
  2. 2. Die Heizung in Munchenstein Ein unglückliche Frau im Haus ist eine absolut schlechte Sache vor allem wenn das vorhandene Problem leicht zu verändern währe. Seit circa drei Jahren haben meine kleine Familie und ich ein schönes kleines Haus in Basel gebaut, auf einem Grundstück mit viel Grün Drumherum und leise ist es dort auch, das bedeutet wir haben die Ideale Atmosphäre unser Haus in vollsten Zügen zu genießen. Was mich aber weiterhin an unserem Sanitär Basel störte war das Bad in unserem zweit Stockwerk, das Stockwerk aus dem man bis in den Park hineinsehen kann und der Raum in dem wir uns zum Erholen aufhalten. Vor drei Jahren als wir unser Haus bauten ging wohl bei den Badumbauten Basel etwas schief, nicht dass das Bau Team nicht gut gearbeitet hätte, mein Mann und ich hatten eher keine Geduld mehr und hatten falsche Farben gewählt und vergessen eine Heizung Basel mit ins Bad bauen zu lassen. Das war der einzige Punkt der mich jetzt seit längerem unglücklich macht und ich mich deshalb oft beschwere. Mein Mann und ich haben nach einer längeren Diskussion und jetzt nach dem die Schulden fast abbezahlt sind beschlossen demnächst wieder einen Sanitär Basel ins Haus zu holen. Dieser sollte uns ein all umfängliches Packet empfehlen. Er sollte somit nicht nur die Badeumbauten Basel durch führen sondern auch die Projektion machen und uns Form, Farbe und Modelle vorschlagen.
  3. 3. Gleich im Anschluss machten wie uns auf die Suche nach einem Sanitär Basel, schnell wurden wir auch fündig, nach einem kurzen Gespräch am Telefon bekamen wir auch einen Termin zur ersten Besprechung. Dort angekommen, sahen wir schon erste Möglichkeiten der Einrichtung unseres Bades und Heizung Basel bieten sie wohl auch an. Ein Berater kam uns entgegen, sehr nett und zuvorkommen lud er uns in sein Büro ein, fragte nach unserem Anliegen und unseren Wünschen und gab uns danach eine kurze Einführung ins Unternehmen. Als starker Partner setzen sie sich mit viel Knowhow und Elan für optimale Lösungen im Bereich Heizung und Sanitär für uns ein. Das Team würde für uns beraten, planen und installieren. Haustechnikanlagen einen umfassenden Service bei Reparaturen und Notfällen bieten sie auch an. Was das Thema Badumbauten angeht sind sie der beste Ansprechpartner hierfür. Wir hatten also richtig entschieden einen Termin auszumachen und eine ausführliche Beratung sowie Offerten, hier anzufragen. Wir hatten uns von dem großen Angebot einige Vorgänge der Badeumbauten Basel ausgesucht und fragten natürlich vorab ein Angebot an. Innerhalb von zwei Stunden kam das Angebot auch zu uns ins Haus. Für eine rundum Versorgung wie sie dort angeboten wird, ist dieser Preis die Qualität und das Ergebnis sicher wert.
  4. 4. Wir nahmen das Angebot dankend an und wollten so schnell wie möglich dass mit der Arbeiten begonnen wird. So war es dann auch, gleich eine Woche nach dem der juristische Kram erledigt war kam das Team zu uns ins Haus, Heizung Basel hatten sie schon in den Laster geladen gehabt. Über glücklich und schon ganz gespannt auf die ersten entwürfe saßen wir gemeinsam im Esszimmer, ziemlich schnell hatte ich mir auch ein Design ausgesucht und die Arbeiten konnten beginnen. Das Ergebnis wurde umwerfend schön, ich bin froh so viel gemeckert zu haben und habe definitiv den besten Partner in Sachen Badeumbauten Basel ausgesucht.

×