Documentation Homo Ludens Michel Mäder

1.343 Aufrufe

Veröffentlicht am

Documentation about my exam project for graphic designers in 2011.

Veröffentlicht in: Technologie, News & Politik
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.343
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
585
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
4
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Documentation Homo Ludens Michel Mäder

  1. 1. Inhalt Homo Ludens 04 Definition Ursprung Heutige Bedeutung iPhone / iPad Apps 05 Definition Herkunft Geschäftspolitik iTunes-Kategorien 06 Das Projekt 07 Idee Spielinhalt Name Begründung Das Konzept 08 Zielgruppen Tonalität Positionierung Konkurrenz Media-Strategie Wahl der Kummunikationsmittel Terminplan / Quellen 12«Der Mensch spielt nur, wo er in voller Bedeutung des Wortes Mensch ist,und er ist nur da ganz Mensch, wo er spielt»Friedrich Schiller
  2. 2. 06 Homo Ludens iPhone / iPad Apps 07 Definition Heutige Bedeutung Definition Geschäftspolitik Homo Ludens – der spielende Mensch – beschreibt Heute ist das Modell des spielenden Menschen we- Apps sind kleine Anwenderprogramme für Smart- Momentan stehen im App Store über 350‘000 Apps App Store ein Erklärungsmodell, das sich mit dem Entwick- der in der Psychologie noch in der Pädagogik von phones. Diese reichen vom Fahrplan über Spiele bis aller Art zum Download bereit. Diese enorme Vielfalt Stift, Pinsel und Lineal lungs- und Lernprozess des Menschen auseinan- Bedeutung, was aber nicht heisst, dass die Theo- zur Eieruhr. Die enorme Vielfalt des App-Angebots ist auf das geschickte Anbieter-/Anwender-Konzept bilden das Logo des dersetzt. Die Theorie besagt, dass der Mensch über rie falsch ist. Oft beinhalten Kreativitätstechniken ist ein Garant für den Vormarsch der Smartphones: von Apple zurückzuführen: Grundsätzlich darf je- App Stores. das Spiel seine persönlichen Fähigkeiten entdecke. Spielelemente, welche die Wichtigkeit des Spiels im In Sekundenschnelle können nützliche, unterhaltsa- dermann eine App im App Store zum Verkauf Durch die gewonnenen Erfahrungen entwickelt er menschlichen Unterbewusstsein erahnen lassen. me, aber zum Teil auch sinnlose Anwendungen her- anbieten. Wer eine App anbieten möchte, sich zu einem eigenständigen, denkenden Wesen. Das Spiel scheint eine menschliche Aktivität zu sein, untergeladen werden. Die Apps können ganz einfach kann diese bei Apple einreichen. Der US- welche in der Lage ist, Elemente einer Situation so aus dem App Store direkt auf das Handy installiert Konzern prüft dann die Applikation auf zu verändern, dass Neues und Unbekanntes ent- werden. Viele dieser Apps sind gratis, einige sind Qualität und Inhalt. Wird die App als gut steht. kostenpflichtig. genug befunden, wird sie im App Store Ursprung zum Download freigegeben. Apple stellt Die Theorie des Homo Ludens hat ihre Bekanntheit den nötigen Platz auf ihren Servern zur unter anderem dem gleichnamigen Buch von Johan Verfügung und beansprucht 30% der Huizinga zu verdanken, welches 1939 erschienen ist. Herkunft Einnahmen für sich. Dank über 225 Mil- Darin versucht Huizinga zu belegen, dass die kultu- Der Begriff «App» steht für «Application», was so- lionen registrierten App Store-Besuchern rellen Systeme wie Politik, Religion, Wissenschaft viel wie «Anwendung» bedeutet. Dieser Begriff hat Apple bis heute über 2.5 Milliarden etc. ursprünglich spielerischen Verhaltensweisen wurde bei der Einführung des App Stores 2008 von Dollar an die Entwickler ausbezahlt. entstammen. Apple wohl auch in Anlehnung an den Firmennamen «Apple» gewählt. Bis heute hat sich dieser Begriff so stark durchgesetzt, dass auch andere Smartphone- Plattformen wie Android oder Windows Mobile ihre Anwendungen «Apps» nennen.
  3. 3. 0808 Die fünf Das Projekt 09 beliebtesten iTunes-Kategorien, bewertet nach Downloads 15 % Idee Name Begründung Ich werde ein iPad-Game und dessen Erscheinungs- Name der Spielentwicklungsfirma: Die Anforde- Während meiner Ausbildung zum Grafiker bin ich bild konzipieren, gestalten und visuell umsetzen. Die rungen an ein Game-Logo unterscheiden sich im schon früh mit dem Screendesign in Berührung ge- App soll als Geschicklichkeitsspiel den App Store Grundsatz von denen eines Corporate Logos. Da ich kommen. Am Anfang geschah dies mehrheitlich mit Games erobern und den Spieler mit kniffligen Aufgaben he- mein Können auch im Coporate Design unter Beweis der Gestaltung von Websites, später auch mit dem 14 % rausfordern. So werden in der Konzeption des Spiels stellen will, werde ich das Logo für die Entwick- User-Interface- und dem App-Design. Nach und Bücher sowohl Koordination, Schnelligkeit, Intelligenz und lungsfirma des Spiels entwerfen. Das Logo wird in nach habe ich eine Passion für pixelgenaues Screen- 45% Spielwitz zu berücksichtigende Faktoren sein. Das der App und auf allen Kommunikationsmitteln abge- design entwickelt. Unterhaltung gesamte Spiel, welches mehrere Levels beinhal- bildet werden. Ich werde die Firma «BotPlay Enter- ten soll, wird in eine ganzheitliche Story verpackt, tainment» nennen. «Bot» steht in der Cybersprache Mit meiner Arbeit zeige ich auf, dass das Screen- Hilfsprogramme so dass der User die Spiellevel als Missionen einer für «Robots». design und speziell das App Design immer wichti- Wissen 11 % Reisen ganzen Geschichte erlebt. ger werdende Elemente der heutigen Grafik sind. Lifestyle Musik Name der App: Das Spiel wird «BombCase» heis- Genauso wie z.B. das Corporate Design können sie sen. Der Name setzt sich aus den beiden Hauptele- zum Aufgabenbereich eines zeitgemässen Grafikers Information menten des Games, den Bomben und den Koffern, gehören. 8% Business Spielinhalt zusammen. 7% Sport Aufgabe des Spielers sind das Auffinden und Ent- Andere schärfen fiktiver Bomben durch das Lösen verschie- dener Geschicklichkeitsaufgaben unter zeitlichem Druck. Der Schwierigkeitsgrad der Aufgaben steigt von Level zu Level und die Zeit wird immer knapper. semaG rehcüB nessiW nutlahretnU g elytsefiL
  4. 4. 10 Das Konzept 11 Spiele, besonders Geschicklichkeitsspiele, liegen auf Da mehr iPhones als iPads im Gebrauch sind, werden Zielgruppen Tonalität Positionierung der Beliebtheitsskala der App Store-User ganz oben: die Games oft nur für iPhones entwickelt. Zunehmend Hauptzielgruppe – die iPad-Besitzer: Die App wird Das Erscheinungsbild meines iPad-Games soll BombCase soll den App Store als qualitativ hoch- 15 % aller heruntergeladenen Apps sind Games. Ich spielt das iPad auf dem Markt eine immer wichtigere «Der Mensch als Homo Ludens vorerst nur für das iPad entwickelt und muss somit Spannung und Nervenkitzel versprechen. Das Spiel wertiges Game mit Suchtpotential aufmischen. Eine habe zehn der beliebtesten Game-Apps analysiert Rolle, so dass künftig auch hierfür mehr Games erhält- die gleiche Klientel ansprechen wie das iPad selber: soll einen technischen, leicht futuristischen Groove Nummer-Eins-Platzierung in den Download-Charts verstanden, löst Probleme nicht und bin überzeugt, den Schlüssel zur Konzeption er- lich sein werden. Die Spielmöglichkeiten auf diesem Ge- junge Trendsetter, Technik-Freaks, Geschäftsleute enthalten und darf auch leicht bedrohlich wirken. dürfte auf Grund der Beschränkung aufs iPad kurz- folgreicher Apps gefunden zu haben: rät sind vielfältiger als auf dem iPhone. oder auch einfach Apple-Liebhaber. Business-Leute, Für die Entwicklung der Levels werde ich fast aus- fristig unrealistisch sein. Darum wird als erster durch verbissenen Kampf. Er löst − Das Spiel muss in eine ansprechende Geschichte welche sich Spiele zur Erholung oder Ablenkung he- schliesslich mit Photoshop arbeiten. Die Spielwelten Schritt eine Topplatzierung in den Download-Charts sie auf, indem er spielt.» verpackt werden Die Konzeption meines Spiels basiert auf den vorange- runterladen, sollen genau so Gefallen am App finden sollen durch gezielt eingesetzte 3D-Effekte eine ge- der iPad Apps angestrebt. − Es müssen eigenständige Spielcharaktere und / henden Grundsätzen. Da ich explizit ein Spiel für das wie jugendliche Spielverrückte. wisse Plastizität erhalten und einen Mix aus Fiktion Johan Huizinga oder Spielwelten geschaffen werden iPad entwickeln werde, will ich die zusätzlichen Mög- und Realität darstellen. Diese Stimmung muss sich Preislich wird die App leicht über dem Durchschnitt − Das Spiel muss Abwechslung bei stetig steigen- lichkeiten, welche das iPad bietet, nutzen. Das 9.7 Zoll Nebenzielgruppe – die Nicht-iPad-Besitzer: auch in den Kommunikationsmitteln widerspiegeln. liegen. Die Preisdifferenz wird durch die grosse An- dem Schwierigkeitsgrad bieten Display lässt im Gegensatz zum 3.5 Zoll Display des Warum Leute ansprechen, die kein iPad besitzen? Die gesamte Erscheinung soll eher realistisch / futu- zahl Level, die vielfältigen Interaktionsmöglichkei- − Geschickte Vermarktung: Im App Store animieren iPhones Interaktionen auch vermehrt mit beiden Hän- BombCase soll Spielbegeisterten einen Grund lie- ristisch als illustrativ gehalten werden. ten und die hohe Spielqualität gerechtfertigt. Screenshots von liebevoll gestalteten Spielinhal- den zu. Somit können den Spielern auch koordinative fern sich ein iPad zuzulegen und sich das Spiel zu ten den Besucher zum Download der App. Eine an- Fähigkeiten abverlangt werden, was meines Erachtens kaufen. Ich könnte mir aber gut vorstellen, dass nach Qualität wird gross geschrieben: Das Spiel selbst Somit soll das Spiel ein neues Segment von Apps er- sprechende Microsite trägt ausserhalb des Stores bis heute kein Spiel im App Store ausreichend nutzt. einer erfolgreichen Markteinführung auch Versionen und auch dessen Erscheinungsbild sollen trotz öffnen, welche vom Spielumfang und von der Spiel- erheblich zu einer erfolgreichen Lancierung eines für andere Tablet-PC‘s oder eine vereinfachte Versi- «Game-Look» qualitativ hochwertig sein und dem qualität mit den Videokonsolespielen von PlayStation, neuen Spiels bei. on fürs iPhone hergestellt würden. Somit dürften Betrachter im App Store das Gefühl vermitteln, dass Nintendo und Sega konkurrenzieren können, aber längerfristig auch Hardware-Herstellerfirmen an es seinen Preis durchaus wert ist. alle Vorteile der Apps mit sich bringen. einer Vermarktung von BombCase interessiert sein.
  5. 5. 12 13 Konkurrenz Media-Strategie Wahl der Kommunikationsmittel Die Konkurrenz für meine Game-App ist gross: Da Online-Werbung: Um möglichst schnell in der On- Logotype: Wie bereits beschrieben, werde ich die der App Store international ist und das Geschäft mit line-Welt Bekanntheit zu erlangen, ist eine Microsite Wortmarke für die Herstellerfirma entwerfen. Für den Mini-Games floriert, muss ich mich gegen un- ein Muss. Primäres Ziel ist eine grosse Publizität im das Game werde ich das iPad-Icon gestalten. zählige Firmen aus der ganzen Welt durchsetzen. Internet. Die Microsite wird optisch an das Design Immerhin beschränkt sich meine gesamte Konkur- der App angelehnt. Inhaltlich steht die Vermarktung Microsite: Ich werde die Microsite realisieren, da sie renz auf den App Store – Spiele für andere Ausga- der App im Vordergrund. So werden möglicherweise das Hauptwerbemittel in der Onlinewelt ist. bengeräte konkurrenzieren mein Produkt nicht. YouTube-Clips mit Spielausschnitten eingebunden um dem Besucher Einblicke ins Spiel zu gewähren. Werbestand: Zur Lancierung meiner Game-App, Games mit dem Thema Bomben gibt es zwar einige, AngryBirds Astronut Tiny Wings Cut the Rope Es sollen auch andere Social-Media-Plattformen wie werde ich einen Werbestand realisieren, welcher an jedoch nicht im Zusammenhang mit Geschicklich- Rovio Mobile The IconFactory Andreas Illiger Chillingo Ltd Twitter oder Facebook genutzt werden. Spielmessen oder in Warenhäusern platziert werden keitsaufgaben, sondern eher als Ballergames, Puzz- kann. Teil der Werbekonsole wird ein iPad sein. Da- les oder Glücksspiele. Da der Grossteil der Spiele Werbung in der realen Welt: Um das Spiel und die für werde ich den Home-Screen und ein Level des qualitativ nicht überzeugt, erachte ich diese nicht als neue Generation von iPad-Games auch ausserhalb Spiels gestalten. Ich werde auch die Visualisierung ernstzunehmende Konkurrenz. des Internets zu vermarkten, werden in verschie- des Werbestandes durchführen. denen Verkaufsstellen von Unterhaltungselektronik Spiele auf den Top-Ten-Plätzen stammen meist von Werbestände eingerichtet. Hauptbestandteil davon Plakat: Um den oben beschriebenen Werbestand vi- grösseren Firmen, welche auch über ein entspre- wird ein iPad sein, auf welchem Ausschnitte des suell zu unterstützen, werde ich Plakate im Banner- chendes Werbebudget verfügen. Allerdings be- Spiels zu sehen sind. Zusätzlich werden auch TV- format gestalten. Auch hier werde ich die Gestaltung schränkt sich die Werbung für ihre Spiele fast aus- Spots gedreht – nicht wie üblich im Zusammenhang an das Game anlehnen. Durch das grosse Format schliesslich auf digitale Medien, da ihr Zielpublikum mit anderen Apps, sondern kurze, 5-8 Sekunden wird der Banner als Blickfang am POS dienen. Ei- online einfach anzusprechen ist. So sind neben den dauernde Spots, welche das Game kurz anteasen nige Designelemente aus dem Spiel sollen den Be- klassischen Microsites auch etwa Twitter oder Face- und dann auf die Microsite verweisen. trachter neugierig machen und ihn auffordern, sich book zu effizienten Werbeplattformen geworden. die Animationen auf dem iPad anzusehen.
  6. 6. 14 Terminplan Di Mi Do Fr Logo Game Levels Website Plakat Realisation Präsentation Quellen Infos Homo Ludens Definition Eis: http://de.wikipedia.org/ iPad /iPhone Templates Bilder http://wolke.fruehjahr.ch/7qvS wiki/Eis http://wolke.fruehjahr.ch/7rVX http://wolke.fruehjahr.ch/7qai App Store Konkurrenz: http://en.wikipedia.org/ http://wolke.fruehjahr.ch/7rX8 iPad Visual wiki/Sports_in_Alaska http://wolke.fruehjahr.ch/7qM0 Statistiken http://wolke.fruehjahr.ch/7qi2 Game-App Icons / Game-Screenshots NHL: http://de.wikipedia.org/ http://wolke.fruehjahr.ch/7rMG iTunes wiki/National_Hockey_

×