„Mein Projekt im Internet“
16./17. September 2015
Ludwig-Windthorst-Haus
Erste Schritte mit Wordpress
Menüs, Mehrsprachigk...
3. Mehrsprachigkeitsmodul (extern)
a. Plugin von https://wordpress.org/plugins/qtranslate-x/installation/
herunterladen
b....
a. Unter Design / Menü mindestens einen Menünamen vergeben (z. B.
„Topmenü“) und speichern
b. Seiten, Links etc. aus linke...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Mein Projekt im Internet - Erste Schritte mit Wordpress

162 Aufrufe

Veröffentlicht am

Mein Projekt im Internet - Erste Schritte mit Wordpress

Veröffentlicht in: Bildung
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
162
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
5
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
4
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Mein Projekt im Internet - Erste Schritte mit Wordpress

  1. 1. „Mein Projekt im Internet“ 16./17. September 2015 Ludwig-Windthorst-Haus Erste Schritte mit Wordpress Menüs, Mehrsprachigkeit, Kalender, Fotoansicht 1. Thema wählen a. Design / Themes /Installieren b. Thema auswählen oder vorher unter https://wordpress.org/themes/ herunter geladene raufladen c. Achtung: Will ich ein Thema mit Menüzeile oben (Menüs können dann kaskadiert werden) meine Menüpunkte an der Seite bzw. an der Seite und unten? (So genannte „Widgets“)? 2. Thema anpassen a. Design / Anpassen b. Seitentitel ändern c. Titelbild ändern (bzw. neue heraufladen, Größe und Ort je nach Thema) d. Farben ändern e. Nicht benötigte Widgets (Menüpunkte an der Seite oder unten) rausschmeißen - Neue können später hinzu gefügt werden f. Festlegen: Statische Seite oder letzte Beiträge auf der Startseite?(Wenn statische Seite: später wiederkommen, wenn Seite geschrieben ist)
  2. 2. 3. Mehrsprachigkeitsmodul (extern) a. Plugin von https://wordpress.org/plugins/qtranslate-x/installation/ herunterladen b. Unter Plugins / Installieren / Plugin hochladen herunter geladene .Zip-Datei auswählen c. Plugin aktivieren d. Unter Einstellungen- Sprachen Sprachen hinzufügen e. Jeder Beitrag, jede Seite kann nun übersetzt werden (ansonsten sieht Besucher automatisch Hinweis auf Ursprungssprache) 4. Seite oder Beitrag schreiben a. Unter Seiten / Erstellen bzw. Beiträge / Erstellen Titel und Text eingeben (für alle Sprachen!) b. Bilder über „Dateien hinzufügen“ hinzufügen (einzeln oder als Galerie), können positioniert werden c. Gewohnte Textformatierungsoptionen (fett, kursiv, Stichpunkte) d. Kommentare gewünscht? Beim Erstellen einer Seite / eines Beitrags oben bei „Optionen“ die Checkbox „Diskussion“ aktivieren e. Am Seitenende „Kommentare zulassen“ deaktivieren oder aktivieren 5. (Falls Thema Topmenü unterstützt): Menüs bauen
  3. 3. a. Unter Design / Menü mindestens einen Menünamen vergeben (z. B. „Topmenü“) und speichern b. Seiten, Links etc. aus linkem Auswahlfenster in Menüstruktur einfügen – Verschachteln möglich c. Sprachumschalter als Menü oder als Widget einfügen 6. Kalendermodul (extern) a. Plugin von https://wordpress.org/plugins/my-calendar/ herunterladen b. Unter Plugins / Installieren / Plugin hochladen herunter geladene .Zip- Datei auswählen c. Plugin aktivieren d. In Titelzeile des Backends „Neues Event hinzufügen“ e. Kalender ist nun unter „Seiten“ zu finden (Name dort auch zu ändern) f. In Design / Widgets oder Design / Menü Kalender oder kommende Events hinzufügen g. Achtung: im Menü ist der Kalender als „Seite“ versteckt! 7. Lightboxmodul (für schönere Foto-Ansicht) a. Plugin von https://wordpress.org/plugins/simple-lightbox/ herunterladen b. Unter Plugins / Installieren / Plugin hochladen herunter geladene .Zip- Datei auswählen c. Plugin aktivieren – standardmäßig werden nun alle Bilder in „Lightbox“ angezeigt d. Unter Plugins / Simple Lightbox Settings können Optionen geändert werden (Anzeige Dateiname etc.) 16. September 2015 Michael Brendel

×