Blended Learning Konzept<br />
Zielgruppe<br />Auszubildende Gesundheits- und Krankenpflege, 1. Ausbildungsjahr<br />
Unterricht Krankenpflegegesetz<br />Problemstellung:<br />zurzeit lediglich Theorieinput in Form von Frontalunterricht<br ...
Angestrebtes Bildungsziel<br />	didaktisches Konzept der Schule Ermöglichungsdidaktik (soziales Lernen):<br />personale Ko...
angestrebtes Lehr-/ Lernziel<br />Krankenpflegesetz kennen lernen<br />Krankenpflegegesetz als praxisrelevante Grundlage d...
Ideen<br />Auszubildende entwickeln selbst ein kleines E-Learning-Programm (Ressourcen der Auszubildenden nutzen)<br />Eff...
Lernbegleiter<br />stellt Informationen zur Verfügung<br />ist Ansprechpartner bei Problemen mit der Hard- und Software<br...
Meine Fragen:<br />Welche Möglichkeiten gibt es, um das Thema Krankenpflegegesetz mit dem Konzept blended-learning zu verm...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Blended learning konzept armbrecht

325 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Bildung
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
325
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Blended learning konzept armbrecht

  1. 1. Blended Learning Konzept<br />
  2. 2. Zielgruppe<br />Auszubildende Gesundheits- und Krankenpflege, 1. Ausbildungsjahr<br />
  3. 3. Unterricht Krankenpflegegesetz<br />Problemstellung:<br />zurzeit lediglich Theorieinput in Form von Frontalunterricht<br />fördert die passive Konsumhaltung der Auszubildenden<br />Krankenpflegegesetz wird eher als abstrakt und praxisirrelevant eingeschätzt <br />
  4. 4. Angestrebtes Bildungsziel<br /> didaktisches Konzept der Schule Ermöglichungsdidaktik (soziales Lernen):<br />personale Kompetenz fördern <br />sich als Verantwortlichen des Lernprozesses erkennen<br />lebenslangen Lernprozess bewusst machen<br />Methodenkompetenz im Umgang mit neuen Medien fördern <br />
  5. 5. angestrebtes Lehr-/ Lernziel<br />Krankenpflegesetz kennen lernen<br />Krankenpflegegesetz als praxisrelevante Grundlage des Pflegeberufes bewusst machen<br />Verknüpfung mit Professionalisierung des Berufes<br />
  6. 6. Ideen<br />Auszubildende entwickeln selbst ein kleines E-Learning-Programm (Ressourcen der Auszubildenden nutzen)<br />Effekt: beschäftigen sich mit dem Stoff und dem Medium E-Learning<br />Facebook nutzbar???<br />
  7. 7. Lernbegleiter<br />stellt Informationen zur Verfügung<br />ist Ansprechpartner bei Problemen mit der Hard- und Software<br />vereinbart Treffen mit der ganzen Gruppe, um Fortschritte und Probleme zu besprechen<br />muss wissen, wie ein Lernprogramm erstellt wird<br />
  8. 8. Meine Fragen:<br />Welche Möglichkeiten gibt es, um das Thema Krankenpflegegesetz mit dem Konzept blended-learning zu vermitteln?<br />Gibt es Alternativen zum tradierten Unterricht? Welche gibt es?<br />Wie kann ich ein Lernprogramm entwickeln?<br />

×