Search Engine Optimization Introduction

610 Aufrufe

Veröffentlicht am

Search Engine Optimization Introduction by Lukas Oppermann

Veröffentlicht in: Design
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
610
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
5
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
8
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Search Engine Optimization Introduction

  1. 1. ~ S E OSearch Engine Optimization 6. Semester btk, Digital Advertising Lukas Oppermann
  2. 2. ~ 1. Einführung SEO 2. Onpage SEO 3. Offpage SEO 4. Mythen 5. Fazit
  3. 3. 1 Was ist SEO?
  4. 4. Was ist SEO? 1 Maßnahmen zum: • erhöhen des Suchmaschinenranking • erhöhen des Nutzeraufkommens • gefunden werden von interessierten Nutzern • erreichen persönlicher / finanzieller Ziele
  5. 5. 1 Warum ist SEO wichtig?
  6. 6. Warum ist SEO wichtig? 1 • 80% der Internetaktivität beginnen bei Suchmaschienen • ca. 110 Mio. Websites (2011)
  7. 7. 1 Wie funktioniert SEO?
  8. 8. Wie funktioniert SEO? 1 Optimieren offpage Optimieren onpage
  9. 9. 2 Onpage
  10. 10. Onpage Optimierung 2 Crawlability Content
  11. 11. Crawlability 2 Technische Eignung einer Webseite • Qualität & Struktur des Quellcodes • URL Struktur, Seitenaufbau & Sitemap • Quantität & Qualität interner Verlinkungen • Landingpages
  12. 12. Content 2 Inhaltliche (textliche) Eignung einer Webseite • Keywordhierarchie & Keyworddichte • Alt-Texte & Namen für Bilder • Qualität & Struktur der Überschriften • Metatags (bspw. description)
  13. 13. Duplicated Content 2 gleicher Inhalt wird in Zukunft nur 1 mal gelistet ‣ Pressemitteilungen, Produktbeschreibung, etc. müssen neu geschrieben werden.
  14. 14. Duplicated Content 2 gleicher Inhalt wird in Zukunft nur 1 mal gelistet ‣ Pressemitteilungen, Produktbeschreibung, etc. müssen neu geschrieben werden.
  15. 15. SEO ohne Content 2 Bsp.: Verkaufsseite für 1 Produkt ‣ Informationsseiten mit weniger umkämpften Keywords die zum Produkt passen und den Leser sinnvoll auf diese Seite führen.
  16. 16. Title-Tag 2 Wichtigster Keyword-Träger für jeweilige URL ‣ ca. 60 Zeichen, muss immer zu der aktuellen URL passen
  17. 17. Onpage SEO Checklist 2 • 1. Einzigartiger Content • 2. Saubere URL-Struktur, keine Duplikate • 3. Individuelle Titles und Descriptions pro URL • 4. Crawlbare Struktur • 5. Wohlorganisierte interne Verlinkung • 6. Sprechende URLs
  18. 18. 3 Offpage
  19. 19. Links & Partner 3 Einmalige Optimierung • Verlinkung von anderen, relevanten Seiten • Links aus wichtigen Verzeichnissen (Handelsregister, Städteregister, Qype,...)
  20. 20. Links & Partner 3 Periodische Optimierung • Online PR (Pressemeldungen mit Links, etc.) • Aufbau eines Link-Netzwerks
  21. 21. Links & Partner 3 Zu beachten • direkter Link ohne Weiterleitung • verlinkende Seite im Google-Index • Link ist kein nofollow
  22. 22. 4 Mythen
  23. 23. 4 Der Keyword Metatag ist wichtiger Bestandteil das SEO
  24. 24. 4 GoogleAds verbessern/ verschlechtern das Ranking
  25. 25. 4 Der Pagerank zeigt den Traffic der Seite.
  26. 26. 4 Der Pagerank zeigt das Suchergebnis-Ranking.
  27. 27. 4 URLs sollten mit .html enden
  28. 28. 4 Guter Content = Gutes Ranking
  29. 29. 5 Fazit
  30. 30. Onpage 5 • URL-Struktur, Code, Links • Gute Überschriften (Keywords) • Gute Inhalte (Keywords) • Einzigartigen Content • Alt-Tags & Bildnamen
  31. 31. Offpage 5 • Qualität statt Masse (Verlinkung) • Pressemeldungen, Blogs & Co
  32. 32. 5 Design for people first, and for robots second.
  33. 33. @lukasoppermann veare.net ~ Lukas Oppermann 6. Semester btk, Digital Advertising

×