Stadt Lügde




                Präsentation Startworkshop
                       12. März 2008




Baustein 2: Stadt-Emme...
Stadt Lügde




Baustein 2: Stadt-Emmerauenpark

          1.   Sönnichsen&Partner
          2.   Situation
          3.  ...
Stadt Lügde




            1. Sönnichsen&Partner




Baustein 2: Stadt-Emmeraue            3
Stadt Lügde


Ingenieurbüro für Wasserbau-Wasserwirtschaft
Sitz in Minden/Westf.

12 Mitarbeiter, spezialisiert auf:
     ...
Stadt Lügde




                    2. Situation




Baustein 2: Stadt-Emmeraue            5
Stadt Lügde


Hydrologische Situation
       AEo = 534 km²
       AEo = 440 km²


       Längegesamt = 59 km
       Längeb...
Stadt Lügde


Örtliche Verhältnisse:


 Steile, verunkrautete Böschungen
 Stau ertränkt das Fließverhalten
 Wasserbaustein...
Stadt Lügde




       3. Stadt-Emmeraue: Ein Juwel




Baustein 2: Stadt-Emmeraue            8
Stadt Lügde




         Lutter in Bielefeld


Baustein 2: Stadt-Emmeraue                   9
Stadt Lügde




Gewässerfreilegung
in Wittenberg


Baustein 2: Stadt-Emmeraue            10
Stadt Lügde




Stadtgewässerverbesserung:


  Landesgartenschau Rietberg/Ems
  Landesgartenschau Schloß Neuhaus/Lippe und...
Stadt Lügde




Fluss im Deckgebirge


  Baustein 2: Stadt-Emmeraue            12
Stadt Lügde




Fluss im Deckgebirge


Baustein 2: Stadt-Emmeraue            13
Stadt Lügde




   Emmer


Baustein 2: Stadt-Emmeraue            14
Stadt Lügde




                        4. Idee




Baustein 2: Stadt-Emmeraue            15
Stadt Lügde


BAUSTEIN 2: Stadt-Emmerauenpark




Schwarze Brücke bis Bauhof
1.000 m Stadt-Emmeraue


Blaue Linie
Zentrale...
Stadt Lügde

Verbesserung des Flussbettes
Verbesserung der Ufer
Verbesserung der angrenzenden Vorländer


Urverhältnis der...
Stadt Lügde




Stadt-Emmer
bespielbar machen




Baustein 2: Stadt-Emmeraue            18
Stadt Lügde


Stadt-Emmerauenpark                         Osterräder
                                                 Spor...
Stadt Lügde



Stadt-Emmerauenpark

für Fremde




Baustein 2: Stadt-Emmeraue            20
Stadt Lügde




                    5. Vorgehen




Baustein 2: Stadt-Emmeraue            21
Stadt Lügde


Erarbeitung eines Konzeptes mit
    Plänen,
    Kostenschätzungen,
    Präsentationsobjekten




Baustein 2:...
Stadt Lügde



  Wir wollen Ihnen keine fertige Emmer vorsetzen
      Bedürfnisse, Wünsche und Ideen vor Ort aufnehmen
   ...
Stadt Lügde


  Wir brauchen Stützpunktpartner vor Ort
      zum Austausch im Planungsprozess
      zum Weitertragen des P...
Stadt Lügde




                        Danke




Baustein 2: Stadt-Emmeraue            25
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Vortrag Herr Sönnichsen - Spass am Wasser

1.102 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Technologie, Kunst & Fotos
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.102
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
23
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Vortrag Herr Sönnichsen - Spass am Wasser

  1. 1. Stadt Lügde Präsentation Startworkshop 12. März 2008 Baustein 2: Stadt-Emmerauenpark 1
  2. 2. Stadt Lügde Baustein 2: Stadt-Emmerauenpark 1. Sönnichsen&Partner 2. Situation 3. Stadt-Emmer: Ein Juwel 4. Idee 5. Vorgehen Baustein 2: Stadt-Emmeraue 2
  3. 3. Stadt Lügde 1. Sönnichsen&Partner Baustein 2: Stadt-Emmeraue 3
  4. 4. Stadt Lügde Ingenieurbüro für Wasserbau-Wasserwirtschaft Sitz in Minden/Westf. 12 Mitarbeiter, spezialisiert auf: Gewässergestaltung Hochwasserschutz (HW-AP Emmer, Hochwasserschutz Wöbbel) Entwicklungskonzepte KNEF (Emmer, Eschenbach, Wörmke) Baustein 2: Stadt-Emmeraue 4
  5. 5. Stadt Lügde 2. Situation Baustein 2: Stadt-Emmeraue 5
  6. 6. Stadt Lügde Hydrologische Situation AEo = 534 km² AEo = 440 km² Längegesamt = 59 km Längebis Lügde = 37 km Mittelwasser MQ = 7,0 m³/s Hochwasser HQ100 = 230,0 m³/s Baustein 2: Stadt-Emmeraue 6
  7. 7. Stadt Lügde Örtliche Verhältnisse: Steile, verunkrautete Böschungen Stau ertränkt das Fließverhalten Wasserbausteinschüttungen > Der Fluss ist für den Menschen wenig sichtbar, stark eingeschränkt nutzbar Baustein 2: Stadt-Emmeraue 7
  8. 8. Stadt Lügde 3. Stadt-Emmeraue: Ein Juwel Baustein 2: Stadt-Emmeraue 8
  9. 9. Stadt Lügde Lutter in Bielefeld Baustein 2: Stadt-Emmeraue 9
  10. 10. Stadt Lügde Gewässerfreilegung in Wittenberg Baustein 2: Stadt-Emmeraue 10
  11. 11. Stadt Lügde Stadtgewässerverbesserung: Landesgartenschau Rietberg/Ems Landesgartenschau Schloß Neuhaus/Lippe und Alme Landesgartenschau Rheda-Wiedenbrück/Ems Baustein 2: Stadt-Emmeraue 11
  12. 12. Stadt Lügde Fluss im Deckgebirge Baustein 2: Stadt-Emmeraue 12
  13. 13. Stadt Lügde Fluss im Deckgebirge Baustein 2: Stadt-Emmeraue 13
  14. 14. Stadt Lügde Emmer Baustein 2: Stadt-Emmeraue 14
  15. 15. Stadt Lügde 4. Idee Baustein 2: Stadt-Emmeraue 15
  16. 16. Stadt Lügde BAUSTEIN 2: Stadt-Emmerauenpark Schwarze Brücke bis Bauhof 1.000 m Stadt-Emmeraue Blaue Linie Zentrale Linie Glänzende Linie Baustein 2: Stadt-Emmeraue 16
  17. 17. Stadt Lügde Verbesserung des Flussbettes Verbesserung der Ufer Verbesserung der angrenzenden Vorländer Urverhältnis der Menschen zum Wasser in den Vordergrund stellen: Spass am Wasser – Baden, Müßiggang, Paddeln, Angeln, Wandern Baustein 2: Stadt-Emmeraue 17
  18. 18. Stadt Lügde Stadt-Emmer bespielbar machen Baustein 2: Stadt-Emmeraue 18
  19. 19. Stadt Lügde Stadt-Emmerauenpark Osterräder Sport Schützenfest Lügde schwimmt Müssiggang Baustein 2: Stadt-Emmeraue 19
  20. 20. Stadt Lügde Stadt-Emmerauenpark für Fremde Baustein 2: Stadt-Emmeraue 20
  21. 21. Stadt Lügde 5. Vorgehen Baustein 2: Stadt-Emmeraue 21
  22. 22. Stadt Lügde Erarbeitung eines Konzeptes mit Plänen, Kostenschätzungen, Präsentationsobjekten Baustein 2: Stadt-Emmeraue 22
  23. 23. Stadt Lügde Wir wollen Ihnen keine fertige Emmer vorsetzen Bedürfnisse, Wünsche und Ideen vor Ort aufnehmen Wir steuern den fachlichen Hintergrund Wir regen an Wir setzen die gemeinsam entwickelte Stadt- Emmeraue in Text und Plan um Baustein 2: Stadt-Emmeraue 23
  24. 24. Stadt Lügde Wir brauchen Stützpunktpartner vor Ort zum Austausch im Planungsprozess zum Weitertragen des Projektes Allgemeinheit Schützenbruder- schaft, Sportvereine Sportangler Osterdechen Stadtmarketing Kirchengemeinde Bewohner der Altstadt Schulen Baustein 2: Stadt-Emmeraue 24
  25. 25. Stadt Lügde Danke Baustein 2: Stadt-Emmeraue 25

×