Modus.

391 Aufrufe

Veröffentlicht am

Das Kundenmagazin der Härterei Gerster AG 1/2011

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
391
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
4
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Modus.

  1. 1. Hart:  Fr a n k e W e r k z e u g b a u a g 3,8 km10  Modus.  1/2011
  2. 2. Hart:  triatHlonZur Vorspeise 3,8 Kilometer schwimmen, zum Hauptgang 180 Kilometer Rad fahren und zum Dessert 42,2 Kilometer  laufen:  Das  ist  das  Wettkampfmenü  des  Triathleten  Luca  Della  Giacoma  aus  Kappel  bei  Olten. Modus.  1/2011   11   
  3. 3. Hart:  Fr a n k e W e r k z e u g b a u a g 180 km12  Modus.  1/2011
  4. 4. Hart:  triatHlon Langdistanz-Triathleten, die sich dieses  24 Stunden pro Woche aufwendet, arbeitet  fällt  es  ihm  auch  leichter,  um  Mitternacht  Menü  einverleiben,  nennt  man  Iron- Luca  Della  Giacoma  als  Immobilienbewirt- nach  Hause  zu  gehen,  wenn  er  mit  seinen men – Eisenmänner. Harte Kerle also – denkt  schafter in der Firma seines Vaters. «Mindes- Kollegen im Ausgang ist. Oder ab einem be-der Laie. Doch der Fachmann sieht es anders.  tens  100  Prozent»,  sagt  er.  Deshalb  ist  er  stimmten  Zeitpunkt  vor  einem  Wettkampf Zumindest differenzierter. Zum Beispiel Luca  normalerweise nach der Schwimmeinheit um  keinen Kaffee und keinen Alkohol mehr zu Della Giacoma, der sich diesem masochistisch  7.30 Uhr im Büro und arbeitet bis Viertel vor  trinken.  «Klar  kommen  da  manchmal  Sprü-anmutenden  Genuss  hingibt.  «Ein  ‹harter  zwölf. Die Mittagspause nützt er für eine 60-  che», sagt er, «aber wir wissen alle, wie die Siech› bin ich nicht», sagt er, «aber sehr diszi- bis  75-minütige  Laufeinheit.  Spätestens  um  gemeint sind.»pliniert.» Wie diszipliniert, zeigt sich am Tag  13.45 Uhr ist er wieder im Büro und arbeitet,  Die ersten Triathlon-Viren infizierten Luca unseres Interviews. «bis  alles  erledigt  ist».  Dies  sei  zwischen    Della Giacoma 1999 im Alter von 16 Jahren.  Wir  treffen  uns  um  7.30  Uhr  in  einem    18 und 19 Uhr der Fall. Dann steigt er, wenn  Im Rahmen des Sommertrainings der Junio-Oltner Kaffee. Die meisten Gäste trinken hier  es der Trainingsplan verlangt, noch für zwei  ren des Eishockeyclubs Olten fuhren die jun-ihren Frühstückskaffee. Um wach zu werden,  Stunden in den Velosattel. Die langen Velo- gen Sportler die Radstrecke des Powerman-bevor  sie  zur  Arbeit  gehen.  Nicht  so  Luca  einheiten  absolviert  er  am  Wochenende.  Duathlon  in  Zofingen  ab.  «Das  machte  mir Della  Giacoma.  Zwar  trinkt  auch  er  Kaffee  «Dabei  kommt  mir  zugute,  dass  ich  im  Rad  unheimlich Spass.» Im Dezember des gleichen und isst dazu Gipfeli, doch für den 28-Jähri- fahren  relativ  stark  bin.»  Wobei:  «Relativ  Jahres warf er nach neun Jahren von einem gen  ist  der  Pressetermin  bereits  die  erste  stark»  ist  relativ  untertrieben,  wie  ein  Blick  Tag auf den andern den Eishockey-Bettel hin. Pause  in  einem  vollgestopften  Tagespro- auf  die  Rangliste  des  Ironman  Hawaii  von  Dafür trainierte er in den folgenden Jahren gramm. 2010 zeigt. Dort erreichte Della Giacoma mit  auf Plauschniveau Duathlon. Vor sechs Jahren  Wie jeden Morgen von Dienstag bis Freitag  4:41 Stunden die drittschnellste Radzeit aller  erlag er dem Virus Ironman-Triathlon. «Seit-klingelte sein Wecker in dieser Trainingsphase  1700 Altersgruppen-Athleten. Dies entspricht  her erlebte ich Hochs und Tiefs», blickt Della um 5.15 Uhr. Eine halbe Stunde später war er  einer  Durchschnittsgeschwindigkeit  von    Giacoma zurück, «doch ich glaubte immer an im Hallenbad, machte Kraft- und Dehnungs- 38,4 Stundenkilometern. Enorm, zumal Wind- mich – und ich behielt recht.» übungen und schwamm während der folgen- schatten fahren nicht erlaubt ist.   In der Tat: Im letzten Jahr schaffte er die den Stunde gut und gern drei Kilometer. «Für  Um ein solches Arbeits- und Trainingspen- Qualifikation  für  die  offizielle  Weltmeister-mich  ist  dies  die  bequemste  Art,  mein  sum durchzuziehen, bedarf es grosser Diszi- schaft auf Hawaii, für das Rennen der Crème Schwimmtraining  in  den  Alltag  zu  integrie- plin – und eines starken Willens. Und es ist nur  de  la  Crème  der  Ironman-Bewegung  welt-ren», sagt der Vollblutsportler.  möglich, wenn man den Triathlon nicht nur  weit,  das  bei  Langdistanz-Triathleten  noch  Vollblutsportler  bedeutet  in  seinem  Fall  als Sportart betrachtet. «Triathlon ist für mich  den grösseren Stellenwert besitzt als Olympi-nicht  Vollprofisportler.  Denn  neben  seinem  eine  Lebenseinstellung»,  sagt  Luca,  «Triath- sche Spiele. Und er bestand die Prüfung mit Training,  für  das  er  in  Spitzenzeiten  bis  zu    lon ist ein Lifestyle.» Dank dieser Einstellung  Bravour.  In  seiner  Altersgruppe  erreichte  er  Modus.  1/2011   13   
  5. 5. Hart:  Fr a n k e W e r k z e u g b a u a g 42,195 km14  Modus.  1/2011
  6. 6. Hart:  triatHlon Ironman Hawaii dauerwettkämpfe der Welt. Neben der extre- offene Meer und zurück. Darauf folgt die Rad- Der Ironman Hawaii ist der älteste und auch  men Länge der Wettkampfstrecke kommen   strecke durch die Lavafelder Richtung Norden  gleichzeitig der bekannteste und spektaku- auf Hawaii die erschwerenden Wettkampf- auf dem Queen K Highway mit dem Wende- lärste Ironman und wird seit 1978 jährlich auf  bedingungen, denen die Athleten während   punkt in Hawi. Nach 180,2 km (112 Meilen)  der Inselgruppe Hawaii im Pazifischen Ozean  des Rennens ausgesetzt sind, hinzu. Neben der  wird das Rad wieder in Kailua-Kona gegen   ausgetragen (seit 1981 auf Big Island, davor   Hitze von zum Teil über 40 Grad Celsius können  die Laufschuhe getauscht. Der Marathon führt  auf Oahu). Er ist das höchste Ziel der meisten  die aufkommenden Mumuku-Winde vor allem  bis zum Natural Energy Lab, einer Forschungs- Triathleten. Für diesen Wettkampf muss man  auf der 180,2 km (112 Meilen) langen Rad- station zur Nutzung von Meeresenergie, und  sich seit 1988 bei einem der weltweit statt- strecke das Rennen stark beeinflussen, zumal  endet mit dem Zieleinlauf auf dem Alii Drive   findenden und als Ironman lizenzierten Wett- dort – wie bei allen Ironmanrennen – das   in Kona. bewerbe durch eine schnelle Gesamtzeit in   Windschattenfahren strikt untersagt ist. seiner Altersklasse qualifizieren. Der Wettkampf startet morgens gegen   Der Triathlon findet jedes Jahr im Oktober  sieben Uhr in Kailua-Kona mit der 3,86 km   statt und gilt als einer der schwierigsten Aus- (2,4 Meilen) langen Schwimmstrecke aufs  mit  einer  Gesamtzeit  von  9:38:48  Stunden  dert man ja schliesslich nicht ohne Grund von  Geld.  «Dabei  helfen  mir,  was  ja  überhaupt Rang  24,  in  der  Gesamtrangliste  landete  er  einem Tag auf den andern. 2011 ist für ihn ein  keine Selbstverständlichkeit ist, verschiedene auf Platz 221 von 1927 Teilnehmenden. Seine  Zwischenjahr.  «Selbst  wenn  ich  mich  Ende  Sponsoren, und dafür bin ich ihnen sehr dank-Splits:  1:08:06  Stunden  im  Schwimmen,  Juni in Nizza für Hawaii qualifizieren sollte –  bar», freut sich der Kappeler. «Und ich ver-4:41:49  im  Rad  fahren  und  3:39:15  für  den  ich würde das Ticket nicht einlösen.» Nächstes  suche  immer,  solche  Wettkämpfe  mit  einer Marathon. Jahr  dagegen  schon.  «Idealerweise  möchte  Reise zu verbinden.»  «Eigentlich habe  ich  mein Karriereziel  in  ich mich 2012 möglichst früh für Hawaii qua- Triathlon  hier,  Lifestyle  da  –  Luca  Della Sachen Ironman-Triathlon mit der Qualifika- lifizieren, um mich dann in aller Ruhe auf das  Giacoma hat den Bodenkontakt trotz seiner tion  für  Hawaii  erreicht»,  sagt  Luca  Della  Rennen vorbereiten zu können.» Im letzten  Erfolge nicht verloren. «Mein Beruf hat Priori-Giacoma,  «doch  ich  bin  überzeugt,  dass  ich  Jahr sei dies mit der Qualifikation Ende Mai  tät», sagt er. «Die Zeit als Spitzensportler geht mein  Potenzial  noch  nicht  ausgeschöpft  auf  Lanzarote  nicht  optimal  gewesen.  «Das  irgendwann zu Ende», sagt er, «wann, weiss habe.» Die Statistik gibt ihm Recht: Das beste  Rennen war mit 2500 Höhenmetern auf der  ich noch nicht. Und auch wenn es dann soweit Triathlon-Alter kommt erst. Seine bisher bes- Velostrecke und auch psychisch sehr hart, und  ist: Sportler werde ich mein Leben lang blei-te Ironman-Zeit erreichte er 2010 auf Lanza- ich brauchte einen Monat, um mich davon zu  ben.» Das Menü wird dannzumal etwas we-rote mit 9:23:58. Was liegt noch drin? «Eine  erholen.»  niger  üppig  ausfallen.  Aber  gegessen  wird Zeit  unter  neun  Stunden  sollte  bei  einem  Früh in der Saison bedeutet, beim Ironman  immer.   mmmoptimalen Wettkampf drinliegen.»  in Südafrika Anfang April oder in Neuseeland  Also trainiert Luca Della Giacoma weiter.  Anfang  März.  Beide  Rennen  liegen  nicht Seine Lebenseinstellung, seinen Lifestyle än- wirklich am Weg. Und die Reise dorthin kostet  Modus.  1/2011   15   

×