Google, Microsoft und mehr als 500ländlichen U.S. Hochschulen, Universitäten undöffentliche Interessengruppen habenzusamme...
Diese Initiative, genannt Luft.U, hofft bringenzwischen 20 und 100 Mbit/s der drahtlosen Anbindung anländlichen Bildungsei...
die ursprünglich von analog-TV benutzt wurden, aberdie waren frei durch die Digitalumstellung im Jahr2009. Diese Kanäle — ...
die Millionen von Haushalten ausgestrahlt werdenkönnen — und warum höheren Frequenz Dienste wieMobilfunk, Sendung Türmen a...
Um dieses Problem zu umgehen, Super Wi-Fi Gangentweder geografisch beachten muss und vorbelastetmit einer Liste der Kanäle...
Wie bei Microsoft und Google Beteiligung an diesemProjekt können wir wirklich nur raten. BeideUnternehmen haben immer ziem...
Google, microsoft team, um super wi fi zu ländlichen usa, micron associates enthüllt zu bringen
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Google, microsoft team, um super wi fi zu ländlichen usa, micron associates enthüllt zu bringen

345 Aufrufe

Veröffentlicht am

0 Kommentare
4 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
345
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
1
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
4
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Google, microsoft team, um super wi fi zu ländlichen usa, micron associates enthüllt zu bringen

  1. 1. Google, Microsoft und mehr als 500ländlichen U.S. Hochschulen, Universitäten undöffentliche Interessengruppen habenzusammengetan, endlich die Frage derländlichen Internet-Konnektivität zu lösen – mitSuper Wi-Fi auf dem Leerraum-Spektrum.
  2. 2. Diese Initiative, genannt Luft.U, hofft bringenzwischen 20 und 100 Mbit/s der drahtlosen Anbindung anländlichen Bildungseinrichtungen, die dann Internet-Zugang zu lokalen Gemeinschaften bieten wird. Super Wi-Fi (ein Begriff von der FCC und stark verpönt von deroffiziellen Wi-Fi Alliance weil es nicht Wi-Fi) oder IEEE802.22 als es ist technisch bekannt, verwendet das TVKanalfrequenzen,
  3. 3. die ursprünglich von analog-TV benutzt wurden, aberdie waren frei durch die Digitalumstellung im Jahr2009. Diese Kanäle — 6 MHz blockiert in denFrequenzbereichen VHF und UHF Ranges (54-698 MHz)— sind fähig bis zu 20Mbps über eine Distanz von 18Meilen (30 km). Mehrere Kanäle können gebändert seinzusammen, um schnellere Verbindungen herzustellen.Der Grund, warum 802.22 Leerraum-Konnektivität alsowünschenswert ist ist, weil tieffrequente Signale (z. B.54 MHz VHF) sehr lange Abstände Reisen, um Bergebiegen und Hindernisse passieren können. Dieseniederfrequente Signale sind der Grund dafür, dasseinzelne, große TV-Sender ein Signal an
  4. 4. die Millionen von Haushalten ausgestrahlt werdenkönnen — und warum höheren Frequenz Dienste wieMobilfunk, Sendung Türmen alle paar Meilenerfordern. Tatsächlich implementiert ein drahtlosesNetzwerk im Leerraum Spektrum erweist sich alsschwierig, obwohl sein. Das Hauptproblem ist, dasswährend ein UKW-Kanal City A verfügbar seinkönnte, es in der Stadt b verwendet werden könntenViel in der gleichen Weise, dass FM-Radio-Frequenzen mehrmals landesweit wiederverwendetwerden, es gibt keine garantierte Bandbreite fürSuper Wi-Fi in Betrieb; Es ist nicht wie Verizon oderAT & T, hat die beiden Blöcke des Spektrums, dieniemand sonst verwenden darf.
  5. 5. Um dieses Problem zu umgehen, Super Wi-Fi Gangentweder geografisch beachten muss und vorbelastetmit einer Liste der Kanäle, die nicht verwendetwerden kann, oder es muss ―sniff‖ die Luft umherauszufinden, welche Kanäle verfügbar sind.Glücklicherweise im Vergleich zu Städten, ländlichenuns viele Ersatzteile White Space Spektrum haben.Voran, die Luft.U (es ist die weltweit am meistenbanale Akronym, by the way: Advanced InternetRegionen) Konsortium plant, Roll-out einige pilot SuperWi-Fi-Netzwerke im Jahr 2013 starten, wie und wannLeerraum Netzwerkausstattung weithin verfügbar ist.Sobald die drahtlosen Verbindungen zu Universitätenund Hochschulen vorgenommen wurden, kann einverkabeltes Netzwerk oder normale Wi-Fi InternetZugriff auf den Rest der Gemeinschaft verwendetwerden.
  6. 6. Wie bei Microsoft und Google Beteiligung an diesemProjekt können wir wirklich nur raten. BeideUnternehmen haben immer ziemlich hart imBildungsbereich geschoben – so könnte es ein Fall desErhaltens dieser ländlichen Typen angeschlossen,während sie noch jung sind. Wie wir wissen, Googleist derzeit Roll-out einer Glasfaser-Netzwerk in KansasCity, und diese Super WLAN-Basisstationen müssen mitdem Internet verbunden werden so vielleicht Googlemit dem Aufbau der Backhaul-Netzwerks beauftragtist. Die Kehrseite zu bringen Breitband den Boonies,ist natürlich, dass Landgemeinden werden ihre DFÜ-Abonnements in Scharen zu kündigen. Was wird mit40 % der Einkommen noch aus ihr DFÜ-Geschäft AOLtun?!

×