- Ihr Lotto Info Service

Die Geschichte des Lottospiels
Bildnachweis: © by-studio - Fotolia.com
• Steinzeit und Antike
– Glücksspiele gab es schon in Steinzeit und Antike
– Das Lottoprinzip (auf Zahlen setzen) noch nic...
• 1445 / 1569 England
– Erstes Lotterieähnliches Spiel: Mai 1445
• Überliefert sind Zettel mit Zahlen und Kreuzen darauf

...
• 1575 – 1643 Italien: erstes „echtes“ Lotto
– Bürger konnte auf Zahlen setzen, die jeweils einen
Kandidaten für den Senat...
• 1610 Erste staatliche Lotterie in Deutschland
– Lotterie von 1610 bis 1640 in Hamburg
– Erlös zugunsten des Zucht- und A...
• 1735 / 1763: Bayern, Preußen und andere
– 1735 gibt es erstmals Lotto in Bayern
unter Kurfürst Albrecht von Bayern
– Pre...
• Gründung der Klassenlotterien
– 1832 Gründung der Preußischen Klassenlotterie
– Gründung Klassenlotterien in Bayern, Bad...
• Verbot des Zahlenlottos
– 1862 wird Zahlenlotto verboten
– Grund: Zahlenlotto würden den Leuten nur
Geld aus der Tasche ...
• Lotto nach dem 2. Weltkrieg
– 1945 Stadtlotterien finanzieren Wiederaufbau mit
– Erste Lotterie
• Stadtlotterie in Berli...
• Das heutige Lotto entsteht
– 1953 Zahlenlotto erstmals wieder in Deutschland
• 5 aus 90
• erste gezogene Gewinnzahlen 59...
• Lotto im TV
– Ziehung der Lottozahlen ab 4. September 1965
live im Fernsehen
– 1972 startet Tele-Lotto im DDR-Fernsehen
...
• Änderungen bei Spiel und Gewinn
– 1991 Wird die Superzahl neu eingeführt
• Erstmals am 07. Dezember 1991
• Sie ist die l...
• Tipp
– Die aktuellen Lottozahlen, Jackpots, alle
Gewinnquoten und ein Lottomagzain
finden Sie auf

http://www.lottoaktue...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Lotto - geschichtliche Entwicklung

418 Aufrufe

Veröffentlicht am

Wie ist Lotto entstanden? Es ging vor 500 Jahren los, dass man erstmals auf Zahlen setzte. Die Geschichte des Glücksspiels Lotto zeigt diese Präsentation von lottoaktuell.de - Ihrem Lotto Info Service

Veröffentlicht in: Bildung
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
418
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
3
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Lotto - geschichtliche Entwicklung

  1. 1. - Ihr Lotto Info Service Die Geschichte des Lottospiels Bildnachweis: © by-studio - Fotolia.com
  2. 2. • Steinzeit und Antike – Glücksspiele gab es schon in Steinzeit und Antike – Das Lottoprinzip (auf Zahlen setzen) noch nicht – Erste Funde 3000 v. Chr. • Sechsseitige Würfel auf Knochen und Elfenbein
  3. 3. • 1445 / 1569 England – Erstes Lotterieähnliches Spiel: Mai 1445 • Überliefert sind Zettel mit Zahlen und Kreuzen darauf – Erste Lotterie in England • Losverkauf westlich der Saints Pauls Kathedrale • Erlös bestimmt für Schiff- und Brückenbau
  4. 4. • 1575 – 1643 Italien: erstes „echtes“ Lotto – Bürger konnte auf Zahlen setzen, die jeweils einen Kandidaten für den Senat repräsentierten (Senatorensitze wurden verlost) – Wer die richtigen Personen – repräsentiert durch eine Zahl – vorhergesagt hatte, gewann – Zuerst privat veranstaltet, 1643 von der Stadt selbst übernommen – Verbreitung durch ganz Italien (z.B. 1665 Mailand, 1670 Rom, 1682 Neapel)
  5. 5. • 1610 Erste staatliche Lotterie in Deutschland – Lotterie von 1610 bis 1640 in Hamburg – Erlös zugunsten des Zucht- und Arbeitshauses – In späteren Lotterien immer wieder auch Hospitäler, Schulen und Armenhäuser Empfänger der Erlöse
  6. 6. • 1735 / 1763: Bayern, Preußen und andere – 1735 gibt es erstmals Lotto in Bayern unter Kurfürst Albrecht von Bayern – Preußenkönig Friedrich der Große veranstaltet Lotto 1763 (wie in Bayern auch 5 aus 90) – 21. August 1771 findet eine Lotterie „unter rauschender Musik“ auf dem Aegidienmarkt zu Braunschweig statt (von Herzog Karl zu Braunschweig und Lüneburg)
  7. 7. • Gründung der Klassenlotterien – 1832 Gründung der Preußischen Klassenlotterie – Gründung Klassenlotterien in Bayern, Baden und Württemberg – 1911 Zusammenschluß zur Preußisch-Süddeutschen Klassenlotterie
  8. 8. • Verbot des Zahlenlottos – 1862 wird Zahlenlotto verboten – Grund: Zahlenlotto würden den Leuten nur Geld aus der Tasche ziehen und süchtig machen – Lottospielen war für Deutsche lange nur im Ausland möglich
  9. 9. • Lotto nach dem 2. Weltkrieg – 1945 Stadtlotterien finanzieren Wiederaufbau mit – Erste Lotterie • Stadtlotterie in Berlin am 16. August 1945 • Erlöse werden für Wiederaufbau eingesetzt • Einnahmen: 350.000 Reichsmark
  10. 10. • Das heutige Lotto entsteht – 1953 Zahlenlotto erstmals wieder in Deutschland • 5 aus 90 • erste gezogene Gewinnzahlen 59-15-78-27-87 – 1955 Lotto 6aus49 wird eingeführt – 1956 Erster Deutscher Lottomillionär
  11. 11. • Lotto im TV – Ziehung der Lottozahlen ab 4. September 1965 live im Fernsehen – 1972 startet Tele-Lotto im DDR-Fernsehen – 2013 endet die Liveziehung im Fernsehen, sie findet ab sofort im Internet statt
  12. 12. • Änderungen bei Spiel und Gewinn – 1991 Wird die Superzahl neu eingeführt • Erstmals am 07. Dezember 1991 • Sie ist die letzte Ziffer der Losnummer des Tippscheins – Mai 2013 neue Gewinnklasse 9 – Lottospielen im Internet wird genehmigt
  13. 13. • Tipp – Die aktuellen Lottozahlen, Jackpots, alle Gewinnquoten und ein Lottomagzain finden Sie auf http://www.lottoaktuell.de

×