Erläuterungen zur Übergabe desOER Dossiers im Rahmen der eEducation    Sommertagung 26.-28. August   Lotte Krisper-Ullyett...
Grundlegende Fragen aus der Perspektive von österreichischen Lehrer/                                                      ...
Fragen an die TeilnehmerWer plant an eEducation Sommertagung teilzunehmen?Wer kann sich vorstellen, am gemeinschaftlichen ...
Beispiele von ähnlichen Versuchen (Dokumentation von diskursivem Austausch & Übergabe an Communities)    Möchte Know-How d...
Weiteres Bespiel                                         NMS Einsichten:                                         Kamingesp...
Weiteres Bespiel                                         NMS Einsichten:                                         Kamingesp...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Input zu dossier des open air #1 zum thema oer

270 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Bildung
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
270
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
19
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Input zu dossier des open air #1 zum thema oer

  1. 1. Erläuterungen zur Übergabe desOER Dossiers im Rahmen der eEducation Sommertagung 26.-28. August Lotte Krisper-Ullyett, Betreuerin des Open Air#1 zum Thema OER, Verantwortliche fürs Dossier, http://lotte.krisper.com
  2. 2. Grundlegende Fragen aus der Perspektive von österreichischen Lehrer/ innen  Wo finde ich geeignete OER Quellen? (Ö, DACH, international)  Wie kann ich OER Materialien in meinen Unterricht einbauen?  Wo kann ich meine Erfahrungen und Know-How zu OER weitergeben? Erika Hummer Übergabe des Hier bitte, das haben wir OER Dossiers am COER13/ Open Air für uns selbst und für EuchRuth Sattler herausgefunden... Lotte Krisper-Ullyett Wer will mitarbeiten am Gemein- schafts- Dossier? Österreichische eLearning Community auf der eEducation Sommertagung 26.-28. August Klagenfurt http://www.informatische-grundbildung.com /
  3. 3. Fragen an die TeilnehmerWer plant an eEducation Sommertagung teilzunehmen?Wer kann sich vorstellen, am gemeinschaftlichen Dossier mitzuarbeiten?Es sollen einerseits „Erikas Fragen zu OER“ (oder andere) beantwortet werden, und wir möchten andererseits auch unsere Learnings aus der Teilnahme an einem MOOC festhalten und an Österreichs eLearning Community zurückspielen.
  4. 4. Beispiele von ähnlichen Versuchen (Dokumentation von diskursivem Austausch & Übergabe an Communities) Möchte Know-How diesbezüglich austauschen! eLSA 10 Jahres Buch: Basis waren 30 Online Interviews /Gespräche auf Moodle Link zum Buch als PDF: http://elsa.schule.at/10_Jahre_eLSA.pdf Link auf die Moodle Foren : http://www3.edumoodle.at/elsa/course/view.php?id=20 NMS Einsichten: Pädagog/inn/en geben Einsicht ins Veränderungsgeschehen Link:http://www.nmsvernetzung.at/file.php/1/NMS-Einsichten/NMS-Einsichten_Reader_Oktober_2010.pdf kreativinnovativ2020: Seit 2009 Erstellung von Community Digests, Berichten über Fokusgruppen, Dialog mit Schilcher u.ä. Links (man muss sich auf ki2020 registrieren, um zuzugreifen, ich schicke gerne Einladungslink lotte@krisper.com) Beispiele: Digest, Fokusgruppe Eltern als Bildungspartner, Schilcher Dialog
  5. 5. Weiteres Bespiel NMS Einsichten: Kamingespräche unter Praktiker/innen – Wie können andere von ihren Erkenntnissen profitieren?http://www.nmsvernetzung.at/course/view.php?id=134Wie kann man Synchron Events gut dokumentieren?Erfahrungsaustausch erwünscht! Ich werde meinKnow-How gerne teilen....
  6. 6. Weiteres Bespiel NMS Einsichten: Kamingespräche unter Praktiker/innen – Wie können andere von ihren Erkenntnissen profitieren?http://www.nmsvernetzung.at/course/view.php?id=134Wie kann man Synchron Events gut dokumentieren?Erfahrungsaustausch erwünscht! Ich werde meinKnow-How gerne teilen....

×