Frauen in der IT

156 Aufrufe

Veröffentlicht am

Frauen in der IT sind immer noch Exoten. Wir haben für euch in dieser Infografik die Fakten zusammen getragen. Wir bei Lorenz Software GmbH machen uns Gedanken. Wir freuen uns über Bewerber auf unsere Stellenanzeigen, sehr gerne natürlich auch von Frauen.

Veröffentlicht in: Business
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
156
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Frauen in der IT

  1. 1. Frauen in der IT __________________________________________________________________________________________ IT-Stu d ier en d e * Daten in Prozent (um 6000 befragt worden) 2010 2011 2012 2013 17.9 18.4 18.1 19.8 82.1 81.6 81.9 80.2 weibliche Studierende männlich * Quelle: www.deutschlands100.de (trendence Graduate Barometer 2013 – IT Edition) Frauen sind in der IT-Branche immer noch deutlich unterrepräsentiert __________________________________________________________________________________________ An teil a n In for ma tik Stu d en ten v on 1 9 7 5 b is 2 0 1 3 * Daten in Prozent 25 22.5 20 17.1 16 15.6 15.4 15 15.3 2000 2005 16.2 14.1 11.8 10 19 75 19 80 19 85 19 9 0 19 9 5 2010 2013 Informatik Studenten von 1975 bis 2013 2013 weibliche Studenten: 22.5% männlich: 77.5%  weibliche Studenten männlich Initiativen, mehr Mädchen und junge Frauen für die Informatik zu begeistern, seien offensichtlich erfolgreich – aber Absolventenzahlen wären aufschlussreicher als Erstsememster. 93 % Für 93% der weiblichen IT-Studierenden war eine gute Work-Life-Balance ein wichtiges Kriterium für die Wahl des Studiengangs.
  2. 2.  50 % Hochschulen,  Aktuell sind 50% der Abiturienten weiblich, davon gehen 50% in dieWo bleiben diese doch wo zeichnet sich diese Quote im Berufsleben der Frauen ab? 25% in der Wirtschaft? __________________________________________________________________________________________ N eu ein stellu n gen v on Fr a u en 2013 Führungsebenen: 21.1% Internet Branche: 78.9% Internet Branche  Führungsebenen Laut BITKOM (Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien e.V. Neueinstellungen von Frauen in der Internet Branche 15%, in Führungsebenen 4%. __________________________________________________________________________________________ Fa ch - u n d Fü h r u n gsp osition en in d er IT-B r a n ch e * Daten in Prozent Fr a ue na nte il: 15 13 12 10 6 6 5 0 2006 2009 2010 2011 Frauenanteil    Interessant hier ist, dass im Jahr der globalen Wirtschaftskrise, 2009, eine ansteigende Tendenz zu verzeichnen war, im wirtschaftlich wieder anziehenden Jahr, 2011, wieder eine rückläufige Quote. Die Quoten der weiblichen Kandidatinnen in Jahren der wirtschaftlichen Flaute höher sind als in Jahren des wirtschaftlichen Aufschwungs und der Stabilität. Unternehmen suchen im Moment verstärkt nach weiblichen Fach- und Führungskräften. Zum einen aus strategischen Gründen, um den Quoten gerecht zu werden und ihr eigenes Image positiv aufzuwerten. Zum anderen auch mit dem Bewusstsein, dass weibliche Fach- und Führungskräfte und die damit einhergehenden heterogenen Teams, sich gewinnbringend auswirken könnten.
  3. 3. + Gemischte Teams, ganz gleich auf welchen Ebenen, bringen positive Impulse und arbeiten erwiesenermaßen erfolgreicher und effektiver. www.lorenzsoft.de

×