Arbeiten bei logicline

4.796 Aufrufe

Veröffentlicht am

Entwickeln Sie nicht nur Software sondern auch sich selbst

Veröffentlicht in: Karriere, Technologie
0 Kommentare
1 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
4.796
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
3.853
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
1
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Arbeiten bei logicline

  1. 1. Arbeiten bei logicline<br />Entwickeln Sie nichtnur Software sondern auch sich selbst<br />
  2. 2. Moderne Technologien und Werkzeuge<br />Solides Software Engineering<br />Effektive, agile Vorgehensweisen<br />Wir wissen, wie man Business Software baut<br />ModerneWerkzeuge & Technologien<br />JEE-Stack, Component-based UI, Dependency Injection, Spring, OSGI, Enterprise Mashups<br />Agile Projektmethodik<br />Scrum, Lean Management, Value-driven planning, BPM, Interdisziplinäre Teams<br />Branchen-Know-How<br />Banken, Versicherungen, Telekommunikation, Fertigungsindustrie<br />Ihre<br />Idee<br />Business Software<br />SolideIngenieursmethodik<br />Anforderungen, Architektur, Enterprise Patterns, Reviews, SCM Continuous Integration<br />Testautomatisierung<br />
  3. 3. Moderne Technologien und Werkzeuge<br />Solides Software Engineering<br />Effektive, agile Vorgehensweisen<br />Wir wissen, wie man Business Software baut<br />Das erwarten wir:<br /><ul><li>Sie sind in der Lage alle Schichten einer Java EE Anwendung zu programmieren
  4. 4. Sie kennen + schätzen agile Vorgehensweisen wie Scrum, XP, FDD
  5. 5. Sie haben erste Team- und Projekterfahrung</li></ul>Das erwartet Sie:<br /><ul><li>Arbeit im Kundenteam als Entwickler, Tester an Projekten im JEE-Umfeld</li></ul>ModerneWerkzeuge & Technologien<br />JEE-Stack, Component-based UI, Dependency Injection, Spring, OSGI, Enterprise Mashups<br />Agile Projektmethodik<br />Scrum, Lean Management, Value-driven planning, BPM, Interdisziplinäre Teams<br />Branchen-Know-How<br />Banken, Versicherungen, Telekommunikation, Fertigungsindustrie<br />Ihre<br />Idee<br />Business Software<br />SolideIngenieursmethodik<br />Anforderungen, Architektur, Enterprise Patterns, Reviews, SCM Continuous Integration<br />Testautomatisierung<br />
  6. 6. Seit 15 Jahren IBM Business Partner im Bereich Middleware,<br />Erfahrung mit Open Source Tools wie SOPERA, Talend<br />Erfahrung in serviceorientierten Architekturen (SOA, EAI)<br />Wir wissen, wie man Business Software integriert<br />Adaptoren zu Legacy<br />WS-* Services / SOAP<br />Datenmigration<br />z.B. mit Talend<br />Web-UI<br />REST-Services<br />Mobile Endgeräte<br />Cloud-Anbindung<br />Business Software<br />Enterprise Middleware<br />z.B. ESB, MOM, SOA Service Repository<br />
  7. 7. Seit 15 Jahren IBM Business Partner im Bereich Middleware,<br />Erfahrung mit Open Source Tools wie SOPERA, Talend<br />Erfahrung in serviceorientierten Architekturen (SOA, EAI)<br />Wir wissen, wie man Business Software integriert<br />Unsere Erwartungen:<br /><ul><li>Sie haben Erfahrung mit Integrationstechnologie und Middleware
  8. 8. SOA SOAP, XSD sind für Sie keine Fremdworte
  9. 9. Sie können Business Services entwerfen und entwickeln</li></ul>Das erwartet Sie:<br /><ul><li>Sie arbeiten als Architekt an SOA- oder EAI-Themen</li></ul>Adaptoren zu Legacy<br />WS-* Services / SOAP<br />Datenmigration<br />z.B. mit Talend<br />Web-UI<br />REST-Services<br />Mobile Endgeräte<br />Cloud-Anbindung<br />Business Software<br />Enterprise Middleware<br />z.B. ESB, MOM, SOA Service Repository<br />
  10. 10. Wir wissen, wo man Software effizient betreibt <br />Die „Cloud“ als Option auf dem Weg zum Lean Enterprise<br />Lagern Sie Teile Ihrer Applikationslandschaft aus<br />Bedarfsgerechte Kosten und elastische Skalierung<br />Sicherheit, Verfügbarkeit, Performance: Out-of-the-Box<br />Bleiben Sie trotzdem gut integriert mit internen Systemen<br />Business Software<br />z.B. Force.com <br />Cloud Plattform<br />
  11. 11. Wir wissen, wo man Software effizient betreibt <br />Unsere Erwartungen:<br /><ul><li>Sie haben Interesse an der „Cloud“ als Basis für Software
  12. 12. ..und erste Erfahrung mit SaaS- + PaaS-Entwicklung
  13. 13. Sie kennen die Big-Player wie (Sales)force.com, Google AppEngine, AWS</li></ul>Das erwartet Sie:<br /><ul><li>Sie bauen mit uns diesen Geschäftszweig auf.</li></ul>Die „Cloud“ als Option auf dem Weg zum Lean Enterprise<br />Lagern Sie Teile Ihrer Applikationslandschaft aus<br />Bedarfsgerechte Kosten und elastische Skalierung<br />Sicherheit, Verfügbarkeit, Performance: Out-of-the-Box<br />Bleiben Sie trotzdem gut integriert mit internen Systemen<br />Business Software<br />z.B. Force.com <br />Cloud Plattform<br />
  14. 14. Wir wissen, wieSoftware Ihr Business vitalisiert<br />Unser BPM-Ansatz nutzt die Möglichkeiten von SOA und Cloud für ein dynamisches Geschäftsmodell mit einer modernen, anpassungsfähigen und schlanken IT-Landschaft<br />Software ohne Umwege direkt aus Prozessmodellen erstellen, ausführen und im Round-Trip verbessern<br />BPM als Vorgehensweise um Geschäftsprozesse umzusetzen und gezielt Prozessinnovationen zu erreichen<br />Mehr Agilität, Standardisierung & Automatisierung <br />Business Software<br />
  15. 15. Wir wissen, wieSoftware Ihr Business vitalisiert<br />Unser BPM-Ansatz nutzt die Möglichkeiten von SOA und Cloud für ein dynamisches Geschäftsmodell mit einer modernen, anpassungsfähigen und schlanken IT-Landschaft<br />Software ohne Umwege direkt aus Prozessmodellen erstellen, ausführen und im Round-Trip verbessern<br />BPM als Vorgehensweise um Geschäftsprozesse umzusetzen und gezielt Prozessinnovationen zu erreichen<br />Mehr Agilität, Standardisierung & Automatisierung <br />Unsere Erwartungen:<br /><ul><li>Sie verstehen BPM als Weg um Geschäftsprozesse zu modellieren + optimieren
  16. 16. Sie haben Erfahrung mit technischem BPM zur Automatisierung von Prozessen
  17. 17. … und mit BPM-Software wie Lombardi, Cordys, IBM WebSphere, Appian, jBPM, etc.</li></ul>Das erwartet Sie:<br /><ul><li>Sie analysieren, implmentieren und automatisieren Prozesse unserer Kunden.</li></ul>Business Software<br />
  18. 18. logicline sieht sich als Berater und Projektpartner für prozessorientierte IT-Lösungen unter Einsatz von BPM und SOA.<br />Unser Antrieb: BPM wird in Kombination mit weiteren Disziplinen wie SOA und Cloud Computing in den kommenden Jahren das wichtigste Instrument für die Realisierung von Geschäftsanwendungen in informationszentrierten Unternehmen. <br />Unter dem Motto "vitalize business" beraten wir Unternehmen, wie sie BPM nutzen um Unternehmensstrategie, Geschäftsprozesse und IT aufeinander abzustimmen und mit Hilfe von SOA und Cloud in ihren IT-Systemen agil und flexibel bleiben.<br />Unsere Mitarbeiter haben fundiertes Know-how, arbeiten professionell, sind kundenorientiert, achten auf hohe Qualität in Vorgehen und Ergebnis und übernehmen Verantwortung.<br />Vision? - Unser Motto „vitalize business“<br />
  19. 19. Zufriedene Kunden <br />
  20. 20. Wir nennen uns alle ohne Ausnahme IT-Berater. <br />Weil die Unterstützung des Kunden im Mittelpunkt steht. Weil wir IT nur als Mittel zum Zweck sehen. Weil wir flexible, engagierte Generalisten mit Spezialisten im Team zusammenbringen. Und weil wir wissen das nichts so unveränderlich ist wie der Wandel.<br />Mit der Erfahrung ändert sich der Level. Mit dem Level die Aufgaben.<br />Für Ein- und Aufstieg - Karrierestufen<br />z.B. in den Rollen<br />Senior Architekt, Senior Projektleiter<br />Projektleiter<br />Teamleiter<br />Business Analyst<br />Senior Entwickler<br />Entwickler<br />Tester<br />Kundenverantwortung<br />Leitender IT-Berater<br />Branchenwissen + Teamführung<br />Senior IT-Berater<br />Methoden Know-How <br />Junior<br />Tool-, Technologie-Kenntnisse<br />Berufserfahrung<br />0-2 Jahre<br />ab ca. 3 Jahren<br />ab ca. 5 Jahren<br />
  21. 21. Offene, partnerschaftliche Firmenkultur<br />Gelegenheit zur zügigen persönlichen Weiterentwicklung<br />Dank wechselnder Projekte, Kunden und Themen<br />Beim Aufbau neuer Geschäftsbereiche (z.B. Cloud Computing)<br />Beim Wissensaustausch mit Kunden und Kollegen<br />Marktgerechtes Zielgehalt inklusive Erfolgsanteil<br />30 Tage Urlaub<br />10 Tage Weiterbildungsbudget (interne und externe Kurse)<br />Gemeinsame Events im Monatstakt<br />Equipment, mit dem man gern arbeitet<br />Möglichkeit eines Dienstwagens<br />Das haben Sie davon - Leistungen<br />
  22. 22. Interesse - Lassen Sie uns über Details reden<br />Matthias Ulrich<br />HR-Manager<br />logicline GmbH<br />Planiestraße 10<br />71063 Sindelfingen<br />Tel.:07031 61177-0<br />jobs@logicline.de<br />www.logicline.de/jobs<br />www.vitalize-business.de<br />

×