Smalltalk Open Data in Paderborn

361 Aufrufe

Veröffentlicht am

Ein smalltalk beim C3PB über Open Data allgemein und Ideen für Paderborn.

Veröffentlicht in: Daten & Analysen
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
361
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
4
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Smalltalk Open Data in Paderborn

  1. 1. Open Data in Paderborn C3PB - Smalltalk Jan Lippert ljan@mail.upb.de http://codeforpb.de 21.05.2014
  2. 2. Welche Daten sind gemeint? Keine privaten Daten und Daten, die dem Datenschutz unterliegen ”Alle anderen Daten” sind gemeint Flaggen aus wikipedia [1]
  3. 3. Was heißt offen? Jeder darf die Daten nutzen und diese weiterverbreiten Keine Zugangsbeschr¨ankung (Registrierungsfrei, kostenfrei,. . . ) In einem offenen Format, welches maschinenlesbar ist Bei staatlichen Daten: proaktiv & zeitnah
  4. 4. Warum Open Data? Politische Entscheidungen nachvollziehen und kontrollieren OK Lab Hamburg: L¨anderfinanzausgleich visualisieren [2]
  5. 5. Warum Open Data? Komplexe Sachverhalte besser verstehen OK Lab Heilbronn: Was steckt in meinem Leitungswasser [3]
  6. 6. Warum Open Data? Innovationen f¨ordern Wheelmap [4] ”Wheelmap.org ist eine Online-Karte zum Suchen, Finden und Markieren rollstuhlgerechter Orte.”
  7. 7. Online Check der Gr¨unen Paderborn leicht ¨uber Durchschnitt Keine Maschinenlesbaren Formate, aber relativ guter Datenumfang
  8. 8. B¨urger baut Stadt - Berlin Figure: B¨urger baut Stadt [5]
  9. 9. Freie Parkpl¨atze in Dresden Figure: Freie Parkpl¨atze Dresden? [6]
  10. 10. Wasserqualit¨at in Heilbronn Figure: Was steckt in meinem Leitungswasser? [3]
  11. 11. OK Lab Paderborn In Gr¨undung, inspiriert von http://codefor.de Erstes Treffen am Freitag, 23.05.2014 um 19:00 in Patricias Pinte http://codeforpb.de/ Ideen Einiges schon genannt bei anderen OK Labs Fahrradunfallkarte Kneipenplan Wohin fließt das Geld der Stadt Paderborn? Wie k¨onnen die Daten der Stadt effektiv genutzt werden? . . . und viele mehr?
  12. 12. Flaggen aus wikipedia http://de.wikipedia.org/wiki/Datei:Flag_of_Germany.svg, http://de.wikipedia.org/wiki/Datei: Flag_of_North_Rhine-Westphalia_(state).svg, http: //de.wikipedia.org/wiki/Datei:DEU_Paderborn_COA.svg OK Lab Hamburg L¨anderfinanzausgleich visualisieren http://public.tableausoftware.com/profile/#!/vizhome/ LFA_v2/Dashboard1 OK Lab Heilbronn Was steckt in meinem Leitungswasser? http://opendatalab.de/projects/trinkwasser/ Wheelmap eine Online-Karte [...] rollstuhlgerechter Orte http://wheelmap.org/
  13. 13. OK Lab Berlin B¨urger baut Stadt http://buergerbautstadt.de/ OK Lab Dresden Freie Parkpl¨atze Dresden http://ubahn.draco.uberspace.de/opendata/ui/ Julia Kloiber Open Data – und was hat das mit mir zu tun? (Link zu slideshare). Re:publica 2013. Jan Lippert LATEX-Code: Open Data in Paderborn (github) C3PB-Smalltalk 23.05.2014

×