Chancen 2012Professionelles Prozess- undProjektmanagement
Unser Programm.                                                              Professionelles Prozess- undProjektmanagement...
Professionelles Prozess- und                                          Professionelles Prozess- undProjektmanagement       ...
Professionelles Prozess- und                                           Professionelles Prozess- undProjektmanagement      ...
Professionelles Prozess- und                                             Professionelles Prozess- undProjektmanagement    ...
Professionelles Prozess- und                                          PersönlichkeitProjektmanagementZertifizierung zum/zu...
EDV- / Office 2010 Schulungen                                         EDV- / Office 2010 SchulungenProjektmanagement mit M...
Unsere Trainer                                           Hinweise für Teilnehmer         Cordula Amrath                   ...
TUI Consulting & Services GmbHKarl-Wiechert-Allee 430625 HannoverHotline	0511/566-2181Telefax	0511/566-2188E-Mail	chancen@...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

TCS - Folder - Professionelles Prozess- und Projektmanagement.pdf

422 Aufrufe

Veröffentlicht am

Folder - Professionelles Prozess- und Projektmanagement
[http://www.lifepr.de?boxid=328346]

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
422
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

TCS - Folder - Professionelles Prozess- und Projektmanagement.pdf

  1. 1. Chancen 2012Professionelles Prozess- undProjektmanagement
  2. 2. Unser Programm. Professionelles Prozess- undProjektmanagement Projektmanagement Projekte erfolgreich managenIhre Erfahrung Projektplanung und -organisationund Fähigkeitensind unsere Basis. ZielPraxisorientiert, In diesem Basismodul unserer Qualifizierungsreihe erfahren Sie allessystematisch Wissenswerte für eine professionelle Projektarbeit. Sie lernen Pro-und individuell - jekte erfolgreich zu steuern, zu organisieren und zu koordinieren undunsere Impulse für kennen dazu entsprechende Methoden. Selbstgewählte RealprojekteIhre Weiterentwick- und viele Coachingsequenzen ermöglichen einen hohen Lerntransfer.lung. Inhalt nn Projektmanagementkompetenz nn Handwerkszeug für die Planung und Steuerung nn Struktur- und Arbeitsplanung, Ressourcen-, Kosten- Gute Projektarbeit ist ein Erfolgsfaktor für das und Terminvereinbarung  Unternehmen, denn sie unterstützt ausgereifte nn Informationswesen und Ergebnisverfolgung Ergebnisse, Pünktlichkeit und Kostenbewusstsein. nn Steuerung von komplexen Teamsituationen Gleichzeitig sichert eine treffende Arbeitsmetho- nn Meilensteinsitzung   dik die Zielerreichung. Hinweis Termin/Ort nn Wir begleiten Ihr aktuelles Projekt, indem wir Auf Wunsch auch in englischer 06.11.2012 bis 09.11.2012 Sie in Ihren Aufgaben als Projektleiter tatkräftig Sprache buchbar Hotel und Tagungszentrum unterstützen. Luisenhof, Visselhövede nn Wir bereiten Sie auf Ihre zukünftige Rolle als Trainer Projektleiter vor und machen Sie handlungs- Kirsten Grill, Jaderberg Gebühren fähig. 1.640,- EUR inkl. Tagungs- nn Wir reflektieren mit Ihnen Ihre bereits gemach- pauschale und zzgl. Ü/F und ten Projekterfahrungen und sind Diskussions- MwSt. partner für Ihre Ideen oder Fragen. nn Wir packen mit Ihnen einen praktischen Methodenkoffer für die tägliche Projektarbeit. 2 Mehr Infos: www.tui-consulting.de 3
  3. 3. Professionelles Prozess- und Professionelles Prozess- undProjektmanagement ProjektmanagementErfolgreicher Umgang mit Konflikten in Projekten Projektcontrolling als Erfolgsfaktor Den Projektverlauf richtig steuernZiel ZielDieses Seminar sensibilisiert für die Motivations- und Kommuni- Instrumente und Kennzahlen sind für die Statusbewertung undkationsstrukturen im Projekt und verdeutlicht ihre Dynamiken und Ergebnisüberwachung  im Projekt ein wichtiger Erfolgsfaktor. SieKonfliktfelder. Sie verbessern Ihre Fähigkeit zum Erkennen und Be- können in diesem Seminar ein projektbezogenes Berichtswesen auf-wältigen von Konfliktsignalen und erlernen Techniken der Gesprächs- bauen, Abweichungen und Risiken in Ihrem Projekt künftig frühzeitigführung und Moderation. bewerten sowie situationsgerecht Steuerungsmaßnahmen einleiten. Inhalt InhaltIn praxisnahen Fallstudien können Sie Ihre persönliche Kompetenz nn Ziele, Aufgaben und Erfolgskriterien des Projektcontrollingsim Umgang mit unterschiedlichen Konfliktsituationen der Projektar- nn Kostenplanung, projektbezogene Wirtschaftlichkeitsbetrachtung,beit reflektieren und erproben: Budgetzuteilung durchführennn Einfluss von Konflikten nn Bedarfsgerechtes Berichtswesen im Projektnn Führung und Motivation in der Wechselwirkung zu nn Statuserhebung: Leistungen, Termine, Ressourcen, Kosten, Projektkonflikten Trendanalysennn Konfliktmoderation nn Abweichungen im Projektverlaufnn Erfolgsfaktoren im Konfliktlösungsprozess Hinweis Termin/OrtHinweis Termin/Ort Sie können Ihre eigenen aktuel- 12.09.2012 bis 14.09.2012Dieses Modul ist Pflichtbestand- 04.07.2012 bis 06.07.2012 len Projektunterlagen oder an- Beginn 16:00 Uhrteil der PM-Qualifizierung. 03.12.2012 bis 05.12.2012 stehende Projekte miteinbringen Hotel und Tagungszentrum Beginn 16:00 Uhr Luisenhof, VisselhövedeTrainer Hotel und Tagungszentrum TrainerKirsten Grill, Jaderberg Luisenhof, Visselhövede Kirsten Grill, Jaderberg Gebühren 1.245,- EUR inkl. Tagungs- Gebühren pauschale und zzgl. Ü/F und 1.245,- EUR inkl. Tagungs- MwSt. pauschale und zzgl. Ü/F und MwSt.4 Mehr Infos: www.tui-consulting.de 5
  4. 4. Professionelles Prozess- und Professionelles Prozess- undProjektmanagement ProjektmanagementProjekte vernetzt planen Toolbox zum ProjektmanagementStrategisches Projektmanagement Instrumente für eine erfolgreiche ProjektarbeitZiel ZielSie beherrschen eine Vorgehensweise für die Erarbeitung von Mit dem in diesem Einsteiger-Seminar erworbenen Know-howaussagekräftigen Projektaufträgen. Das vermittelte Methodenpaket behalten Sie den Überblick im Projektgeschäft. Sie unterstützen oderLogical Framework hilft Ihnen, innovative Projektziele zu entwickeln realisieren Ihre (Teil-)Projektplanung mit entsprechender Methodikund das Gesamtkonzept hinsichtlich seiner Qualität, seines Nutzens und sind in der Lage, praktische Vorgehensweisen situationsspezi-und seiner Risiken beurteilbar zu machen. fisch auszuwählen und anzuwenden.Inhalt InhaltDurch unseren begleitenden Coachingansatz im Training wird der nn Projektinitiierung und ProjektstartTransfer auf selbstgewählte Realprojekte in den folgenden Themen nn Genaue Projektplanungsichergestellt: nn Der Werkzeugkasten: Arbeitspakete bilden, eine logischenn Logical Framework Projekt- und Aufwandsstruktur entwickeln, zeitliche Ergebnis-nn Komplexe, interdisziplinäre Ausgangssituationen im Projekt verfolgung einsetzennn Ableitung von angemessenen und zielorientierten Handlungs- nn Überwachung meiner Projekttätigkeiten und Projektabschluss strategiennn Vorgehensweise und Handlungskonzept im Projekt Hinweis Termin/Ort Anhand von Realprojekten aus 20.09.2012 bis 21.09.2012Trainer Gebühren verschiedenen Arbeitsbereichen TUI Trainingscenter, HannoverKirsten Grill, Jaderberg 1.640,- EUR inkl. Tagungs- werden Ihnen entsprechende pauschale und zzgl. Ü/F und Erfolgsfaktoren aufgezeigt. GebührenTermin/Ort MwSt. 890,- EUR inkl. Tagungspau-20.11.2012 bis 23.11.2012 Trainer schale und zzgl. MwSt.Hotel und Tagungszentrum Kirsten Grill, JaderbergLuisenhof, Visselhövede6 Mehr Infos: www.tui-consulting.de 7
  5. 5. Professionelles Prozess- und Professionelles Prozess- undProjektmanagement ProjektmanagementInternationale Projektarbeit Workshop: Kleine Stolperfallen - große WirkungErfolgsfaktoren und interkulturelle Kompetenz Gezielte Vorbereitung auf die Arbeit im Projekt NEUZiel ZielVerbinden Sie Projektmanagementmethodik mit interkulturellem Sie übernehmen in kurzer Zeit ein Projekt - vielleicht sogar ihr erstes?Wissen und nutzen Sie die Vielfalt veränderter Denkmuster in der Wir bereiten Sie praktisch auf Ihre neue Rolle vor und haben dieAbwicklung, Führung und Kommunikation für Ihren Projekterfolg. wichtigsten Starthilfen, PM-Methoden und Empfehlungen zusam-Die in diesem Seminar vorgestellten Erfahrungen und Regeln helfen mengestellt.Ihnen, mit mehr Sicherheit, Sensibilität und Offenheit in die interna-tionale Projektarbeit zu gehen. Inhalt Die Starthilfen:Inhalt nn Ihre neue Aufgabe als Projektleitung nn Dimensionen kultureller Vielfalt wahrnehmen, nn Das Projektteam erfolgreich auf die Schiene bringen „Fettnäpfchen“ vermeiden nn Führen, Planen, Überwachen und Steuern im Projekt nn Kulturspezifische Ziel-, Projektstruktur- und Ablaufplanung durchführen Darauf kommt es in der Projektpraxis an: nn Führung, Organisation und Unterstützung in nn Das Projekt beginnen einem internationalen Projekt nn Die organisatorische Arbeitsform/Rollenverteilung nn Aufgaben delegieren und die verantwortungsvolle nn Das Projekt planen: Struktur, Kosten, Termine Übernahme gewährleisten, Entscheidungs- und nn Das Projekt durchführen und beenden Konfliktlösungsstrategien Teilnehmer Termin/OrtHinweis Teilnehmer Dieses Vorbereitungsseminar 26.06.2012Anhand eines praktischen, pha- Projektleiter, Teammitglieder und richtet sich an Mitarbeiter aus 02.10.2012senorientierten Arbeitsmodells Fachexperten, die in internatio- verschiedenen Bereichen mit TUI Trainingscenter, Hannoverwerden Ihnen die Besonderhei- nalen Projekten eingesetzt sind. einer angehenden Projektverant-ten aus der Sicht internationaler wortung. Gleichzeitig unterstützt GebührenProjekte aufgezeigt. Das Seminar Trainer es den Einstieg in die weiterfüh- 445,- EUR inkl. Tagungs-vermittelt Ihnen ein Gefühl für Kirsten Grill, Jaderberg renden Module der Projekt- pauschale und zzgl. MwStdie „Stolpersteine“ und gibt management-Qualifizierung.zu jeder Projektphase zentrale Termin/OrtHandlungsempfehlungen. individuell buchbar Trainer Kirsten Grill, Jaderberg Gebühren auf Anfrage8 Mehr Infos: www.tui-consulting.de 9
  6. 6. Professionelles Prozess- und PersönlichkeitProjektmanagementZertifizierung zum/zur Projektmanagement Fachmann/-frau, Level D TeamentwicklungBerufsbegleitender Fortbildungslehrgang Auf dem Weg zum SpitzenteamZiel ZielDie Teilnehmer erwerben in diesem Lehrgang umfassende Kennt- Teammitglieder werden sich ihrer Rolle in der Gruppe bewusst undnisse im Projektmanagement, um selbstständig Projekte planen, erfahren, wie sie durch professionellen Umgang miteinander Konflik-koordinieren, überwachen und steuern zu können oder bei großen te vermeiden, ihren Arbeitstag stressfreier gestalten und zielgerichtetProjekten in der Projektleitung mitzuarbeiten. ihren Teil zu einer erfolgreichen Zusammenarbeit leisten können.Inhalt InhaltVermittelt werden Projektmanagement-Grundlagen, Methoden-, nn Kommunikationsmechanismen im ÜberblickOrganisations- und Sozialkompetenz nn Aktive Kommunikationnn Modullehrgang über ca. 3 Monate, 4 Module à 3 Tage (i. d. Regel nn Körpersprache und Emotionen ein Tag des Wochenendes und 2 Werktage, ein Praxistag MS nn Erfolgsziele Project und Mindmanager) + 1 Prüfungstag nn Rollen in einem Erfolgsteamnn Abschluss: nach bestandener Prüfung: Zertifikat „Zertifizierte/r nn Individuelle Stärken erkennen und nutzen Projektmanagement-Fachmann/-frau (GPM)“, Internationales nn Selbst- und Fremdbild Zertifikat - IPMA Level D, IHK-Zertifikat möglich nn Sinnvolle RollenverteilungTermin/Ort Gebühren Hinweis TrainerStarttermine Level D: 3.950,- EUR inkl. Tagungs- Kombination mit einem Outdoor- Dipl.-Päd. Cordula Amrath,13.09.2012 bis 15.09.2012 pauschale und zzgl. MwSt. Training möglich Oberhausen13.12.2012 bis 15.12.2012 und Prüfungsgebühr sowieHannover Gebühr der IHK. Teilnehmer Termin/Ort Teamleiter und Mitarbeiter, individuell buchbar besonders geeignet für be- stehende Teams Gebühren auf Anfrag10 Mehr Infos: www.tui-consulting.de 11
  7. 7. EDV- / Office 2010 Schulungen EDV- / Office 2010 SchulungenProjektmanagement mit MS Project Zeitmanagement mit MS Outlook 2010GrundlagenZiel ZielDie Funktionen von Projektmanagement-Programmen machen es Die Teilnehmer bekommen einen Überblick über die Funktionenmöglich, dynamische Wechselwirkungen und Abhängigkeiten von von Outlook und erfahren, wie Sie das gesamte Outlook-PotenzialRessourcenzuordnungen und Vorgangsbeziehungen zu erkennen, nutzen. Lernen Sie die für die Praxis nützlichen Funktionen effektiverdiese zu visualisieren und somit gezielt zu beeinflussen. Entschei- einzusetzen.dungen über die Steuerung von projektrelevanten Prozessen werdendamit unmittelbar dokumentiert. Inhalt Die wichtigsten Zeitmanagementprinzipien für eine effektiveVorkenntnisse Wochen- und TagesplanungErfahrung im Umgang mit Windows. Kenntnisse aus den Projekt-management-Seminaren sind von Vorteil. Einführung und fortgeschrittene Funktionen zu nn Kontaktdatenverwaltung und NotizenInhalt nn Aufgabenliste und Funktionennn Projektplanung nn Praktische Tipps und Tricks für ein besseres Zeitmanagementnn Projektüberwachungnn Projektabschluss Hinweis Termin/Ort Dieses Seminar bieten wir auch 05.11.2012Hinweis Termin/Ort in der Workshop-Reihe Assistenz TUI Trainingscenter, HannoverAuf Anfrage führen wir auch 06.08.2012 bis 08.08.2012 & Sekretariat an.MS-Project für Fortgeschrittene 09.10.2012 bis 11.10.2012 Gebührendurch. 10.12.2012 bis 12.12.2012 Trainer 295,- EUR inkl. Tagungs- Schöll AG Trainingszentrum, Dipl.-Ök. Dirk Eickstädt, pauschale und zzgl. MwSt.Trainer Hannover CoppenbrüggeIn Kooperation mit TUI-Partner-trainern Gebühren 990,- EUR inkl. Tagungs- pauschale und zzgl. MwSt.12 Mehr Infos: www.tui-consulting.de 13
  8. 8. Unsere Trainer Hinweise für Teilnehmer Cordula Amrath Haben Sie noch Fragen? Dip. Pädagogin, staatlich geprüfte Handelsas- sistentin, Unternehmensberaterin, Inhaberin Ihre Ansprechpartnerin der Firma amrath consulting, Dozentin an der Weiterbildungsakademie Dresden, uvm. Dipl.-Ök. Sandra Kaiser Weiterbildungsreferentin Dirk Eickstädt Dip. Ökonom, Unternehmensberater, Studium nn Führungsseminare der Wirtschaftswissenschaften in Hannover. nn Individuelle Kundenprojekte Erfahrener Trainer und Coach mit den Schwer- nn Projektmanagement punkten Microsoft und SAP nn Potenzialdiagnostik nn Qualitätsmanagement Kirsten Grill Trainerin und Beraterin im Projektmanage- Tel. +49 511 566-1214 ment seit 1991, Gesellschafterin der PROlog Fax +49 511 566-2188 GmbH, Analyse und Gestaltung von Prozes- sandra.kaiser@tui.com sen für die Projektarbeit, uvm. TUI Consulting & Services GmbH Karl-Wiechert-Allee 4 30625 Hannover www.tui-consulting.de 14 Mehr Infos: www.tui-consulting.de 15
  9. 9. TUI Consulting & Services GmbHKarl-Wiechert-Allee 430625 HannoverHotline 0511/566-2181Telefax 0511/566-2188E-Mail chancen@tui.comwww.tui-consulting.de

×