Range_Rover_Evoque_Blogger_Auto_Award_2012.pdf

110 Aufrufe

Veröffentlicht am

[PDF] Pressemitteilung: Neuer Range Rover Evoque gewinnt "Blogger Auto Award"
[http://www.lifepr.de?boxid=286181]

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
110
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Range_Rover_Evoque_Blogger_Auto_Award_2012.pdf

  1. 1. Jaguar Land Rover Deutschland GmbH Presse und Öffentlichkeitsarbeit • Mayk Wienkötter • Am Kronberger Hang 2a • D-65824 Schwalbach/Ts. Telefon: 06196 / 9521 - 160 • maykwien@jaguarlandrover.com • http://media.landrover.de Erster Preis der deutschen Auto-Blogger Neuer Range Rover Evoque gewinnt „Blogger Auto Award“ Schwalbach, 2. Februar 2012 – In einem innovativen und originellen Projekt haben sich rund 25 Auto-Blogger aus Deutschland zusammengeschlossen, um gemein- sam den „Blogger Auto Award“ zu verleihen. Zu den Preisträgern der ersten Award- Auflage zählt ein ebenso innovatives Modell: der neue Range Rover Evoque, der die Geländewagen-Kategorie vor der Mercedes G-Klasse und dem Porsche Ca- yenne für sich entschied. Damit triumphiert der Evoque in einem bestens vertrau- ten Medium – nutzte doch Land Rover für die Einführung seines neuen kompakten Premium-SUV in großem Umfang die Möglichkeiten des Internets und sozialer Netzwerke. „Einfach. Besonders. Neu.“ Unter dieses selbstbewusste Motto haben die mehr als zwei Dutzend Auto-Blogger ihre Zusammenarbeit gestellt, die in der deutschen Blog-Szene bislang ohne Beispiel ist. Die Blogger sehen sich dabei als „authentische Produzenten der neuen Medienformen des digitalen Zeitalters“ – und als solche bestens geeignet, einen neuen, professionellen und glaubwürdigen Autopreis ins Leben zu rufen. Für die erste Runde des „Blogger Auto Award“ griffen die Initiatoren auf bewährte Rah- menbedingungen zurück: Sie übernahmen die Kategorien der Leserwahl „Die besten Au- tos“ des vielbeachteten Fachmagazins „auto motor und sport“. Um die Auswahl einzu- schränken, wurden außerdem in den einzelnen Kategorien nur die zehn Erstplatzierten der aktuellen „ams“-Leserwahl nominiert. Wie die Importwertung bei „auto motor und sport“ sieht auch der „Blogger Auto Award“ 2012 in der Geländewagenklasse den Range Rover Evoque ganz vorn. Die Blogger-Jury hievte den neuen Kompakt-SUV mit 53 Punkten auf Platz 1, gefolgt von der Mercedes G- Klasse mit 50 Zählern und dem Porsche Cayenne, der 28 Punkte sammelte.
  2. 2. Mit der Verleihung des „Blogger Auto Award“ 2012 setzt der Range Rover Evoque eine lange Reihe Auszeichnungen aus aller Herren Länder fort: Mehr als 80 internationale Eh- rungen konnte das im vergangenen Herbst eingeführte Modell mittlerweile auf sich verei- nen. Der Preis der deutschen Auto-Blogger ragt jedoch insofern heraus, als der Evoque außerhalb klassischer Medien und Kanäle Anerkennung findet. Damit erweist sich die von Land Rover zur Markteinführung des Range Rover Evoque verfolgte Strategie erneut als zutreffend. Denn wie kein Modell der britischen Geländewagenmarke zuvor nutzte der Evoque neue Formen der Kommunikation – und sprach damit vermehrt junge Menschen und neue Zielgruppen an. Land Rover sorgte auf verschiedene Weise für eine rasche Verbreitung des neuen Modells im Internet. Den Start des neuen Evoque bereitete das Unternehmen mit einer außergewöhnlichen Kampagne vor. Unter dem Titel „Pulse of the City“ verbanden sich rund um den Globus viele innovative Aktionen, beispielsweise in sozialen Netzwerken und auf interaktiven Plattformen. Allen gemeinsam war der Oberbegriff, das Leben in der Großstadt. Eine Hauptrolle im Rahmen von „Pulse of the City“ spielten die „City Shaper“: 40 Prominente aus den Bereichen Mode, Design, Musik und Film, die in ihren jeweiligen Metropolen Trends setzen. Weitere Mosaiksteine der Evoque-Einführung bildeten spektakuläre „Wireframe“- Skulpturen, die an verschiedenen Orten auf den Neuling hinwiesen. In Deutschland fan- den darüber hinaus Kreativwettbewerbe in den Bereichen Design, Mode und Musik statt, die gleichfalls im Netz enorme Beachtung erfuhren. Weitere Informationen und Fotos erhalten Sie unter http://media.landrover.de
  3. 3. Verbrauchs- und Emissionswerte Freelander, Discovery, Range Rover Evoque, Range Rover Sport, Range Rover inkl. Supercharged-Modelle: Kraftstoffverbrauch im kombinierten Testzyklus: 14,9 - 4,9 l/100km CO2-Emissionen im kombinierten Testzyklus: 348 - 129 g/km Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem Leitfaden über den Kraftstoff- verbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personalkraftwagen ent- nommen werden, der bei allen Jaguar und Land Rover Vertragspartnern und bei Jaguar Land Rover Deutschland GmbH unentgeltlich erhältlich ist. Der Leitfaden ist ebenfalls im Internet unter www.dat.de verfügbar.

×