PresseinformationDornbirn, Dezember 2010Energie sparen und Qualität gewinnenZumtobel Stehleuchten bieten flexibles Licht a...
Als eine der effizientesten Stehleuchten am           toren sorgen für weitere Effizienzsteigerung.Markt erfüllt die Stehl...
B3 I Designorientierte Stehleuchte mit raffinierter Lichttechnik: Bei Opura lassen sich indirekte und direkteLichtanteile ...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

PR_Stehleuchten_D.pdf

147 Aufrufe

Veröffentlicht am

[PDF] Pressemitteilung: Energie sparen und Qualität gewinnen
[http://www.lifepr.de?boxid=207162]

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
147
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

PR_Stehleuchten_D.pdf

  1. 1. PresseinformationDornbirn, Dezember 2010Energie sparen und Qualität gewinnenZumtobel Stehleuchten bieten flexibles Licht am ArbeitsplatzB1 I Beliebig positionierbar, mit exzellenter Lichtqualität und Energieeffizienz. Die neuen Zumtobel Steh-leuchten Capa und Opura überzeugen mit einem sehr guten Preis-Leistungsverhältnis. Beide Stehleuchtensind auch mit dem Schweizer Qualitätslabel MINERGIE® zertifiziert.Mit den neuen Stehleuchten Capa und Opura Als komplette LED-Version, als Hybridmodellhat Zumtobel sein Sortiment an Stehleuchten oder mit Kompaktleuchtstofflampen. Opu-mit exzellenter Lichtqualität und hoher Ener- ra LED überzeugt besonders durch zwei ge-gieeffizienz erweitert. Durch hohe Wirkungs- trennte Lichtkammern, sowie wartungsfreiegrade, eine intelligente Lichtverteilung und mo- Leuchtmittel. Die Hybrid-Stehleuchte nutztdernste Lampentechnik setzen die Zumtobel von jedem das Beste: Von der LED das fo-Stehleuchten neue Maßstäbe und gehen mit kussierte Direktlicht und von der TC-L-Lampedem Trend der Zeit für eine flexible Arbeits- die angenehme Grundbeleuchtung. Alle Opu-platzbeleuchtung. Die sehr guten Lichtaus- ra Ausführungen greifen auf die hochwertigebeuten, sowie intelligente Konstantlichtrege- Mikroprismenstruktur-Optik MPO+ zurück, dielung oder Anwesenheitssensoren machen die störende Bildschirmblendungen verhindert.Stehleuchten zu den Besten ihrer Klasse. Capa Zusätzlich besteht die Möglichkeit, eine tages-und Opura erfüllen alle für einen modernen Ar- lichtabhängige Lichtregelung einzubinden: Diebeitsplatz relevanten Kriterien: Von Flexibilität in Steuerungseinheit SensControl II steuert dieder Positionierung, Ergonomie, Wohlbefinden Stehleuchten Opura und Capa Plus zuverlässigbis hin zu bestmöglicher Energieeffizienz. Da- und effizient durch eine integrierte Konstant-bei zeichnen sich die Zumtobel Stehleuchten lichtregelung und Anwesenheitssensoren. Sonicht nur durch innovative Leuchtmittel mit her- sind maximale Energieeinsparungen garantiert.vorragenden Energieeinsparpotentialen aus,sondern auch durch ein modernes und anspre- Im Design überzeugt Opura durch ihre beson-chendes Design. ders weiche Formensprache. Die Stehleuchte präsentiert sich wie aus einem Guss mit einemDie Stehleuchte Opura vereint modernste vollkommen fugenlosen Leuchtkopf und ohneLichttechnik und ein edles Erscheinungsbild. sichtbare Materialübergänge. Die Soft-TouchErstmalig werden bei dieser Stehleuchte Indi- Bedienung bietet zudem ein Höchstmaß anrekt- und Direktlicht getrennt voneinander ge- Komfort. So überzeugte Opura auch die Jurysteuert. Die designorientierte Leuchte, entwor- des iF product design award und erhielt die be-fen von Peter Andres & ON Industriedesign, ist gehrte Auszeichnung für 2011.in drei verschiedenen Ausführungen erhältlich:
  2. 2. Als eine der effizientesten Stehleuchten am toren sorgen für weitere Effizienzsteigerung.Markt erfüllt die Stehleuchte Capa alle Kriterien Durch die breite Indirektlichtverteilung wird diefür eine energiesparende Beleuchtung moder- Decke sehr gleichmäßig ausgeleuchtet. Beiner Arbeitsplätze. Dank einer um 50 Prozent Capa Plus kann zudem die Steuerungseinheitreduzierten Anschlussleistung mit modernsten SensControl II eingebunden werden.28W TC-L Lampen – gegenüber den her-kömmlichen 4 × 55 Watt-Leuchten – erreichen Die exzellenten Produkteigenschaften verstecktdie Stehleuchten Capa Plus und Capa Lite her- die Stehleuchte Capa hinter einem dezentenvorragende Verbrauchswerte. Der Leuchtenbe- Erscheinungsbild: Die von Titus Bernhard Ar-triebswirkungsgrad liegt bei bis zu 98 Prozent. chitekten gestaltete Leuchte – in weiß oderDer hohe Direktlichtanteil von fast 30 Prozent silber erhältlich – charakterisieren abgerundeteund die leuchtdichtereduzierende Optik (LRO) Kanten und eine schlanke Säule. Ein abnehm-der Stehleuchten bringen optimale Lichtverhält- bares Stirnteil ermöglicht eine schnelle und ko-nisse auf den Schreibtisch ohne Reflexionen stengünstige Wartung.oder Blendungen. Zusätzliche Indirektreflek-B2 I Mit einer um 50% reduzierten Anschlussleistung ist Effizienz das Produktmerkmal, das die StehleuchteCapa zu einer der Besten ihrer Klasse macht.
  3. 3. B3 I Designorientierte Stehleuchte mit raffinierter Lichttechnik: Bei Opura lassen sich indirekte und direkteLichtanteile getrennt voneinander regeln. B4 I Opura steht mit einer asymmetrisch rechts oder links angeordneten Leuchten- säule zur Verfügung, um auch an Doppel-Arbeitsplätzen eine optimale Beleuchtung zu erreichen. Weitere Informationen: Zumtobel GmbH Kerstin Schitthelm, Dipl-Ing. PR Manager Schweizer Straße 30 A - 6850 Dornbirn Tel. +43 (0)5572 390 - 1484 Fax +43 (0)5572 390 - 91484 Mobil +43 (0)676 8920 3258 kerstin.schitthelm@zumtobel.comVeröffentlichung honorarfrei mit dem Hinweis: Zumtobel www.zumtobel.com

×