pressetext_suedafrika-xxl.pdf

117 Aufrufe

Veröffentlicht am

[PDF] Pressemitteilung: Südafrika XXL ? Von Kapstadt zum Krügerpark
[http://www.lifepr.de?boxid=144116]

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
117
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

pressetext_suedafrika-xxl.pdf

  1. 1. Südafrika XXL – Von Kapstadt zum KrügerparkDiavortrag von Dirk Bleyer im IMAX 3D FilmtheaterSinsheimSinsheim. Fotojournalist Dirk Bleyer präsentiert am 26.März auf der Riesenleinwand des IMAX 3D FilmtheaterSinsheim eine „tierische“ Foto- und Filmreportage überdas Gastgeberland der Fußball-WM 2010.Wenn die deutsche Elf in Südafrika kickt, erlebt sieeines der atemberaubendsten Länder unseres Globus. Diegrandiosen Landschaften entlang der Gartenroute, dieeuropäisch anmutenden Winelands in herbstlicherFarbenpracht und den wildreichen Krügerpark porträtiertBleyer in vornehmer, fast unbeschreiblicher Schönheit.Dabei sollten sich Fans der ehemaligen Kapkolonie aufein Leinwandereignis der etwas anderen, mitunter„tierischen“ Art einstellen: Als passionierterBildjournalist begab sich Dirk Bleyer über sechs Monatelang auf die alten Pfade jener grauen Riesen, dieSüdafrika einst komplett bevölkerten: der Elefanten.-2-
  2. 2. -2-Mit Hilfe erfahrener, teils noch ursprünglich lebenderEinwohner entdeckt der Reisende die immense kulturelleBedeutung der intelligenten Kolosse. Ihre mystischenSpuren führen ihn über verborgene Felsgravuren ineinsamen Wüsten, subtropische Strände, zahlreicheWildparks und gläserne Metropolen sogar bis insquirlige Herz des Townships Soweto. Auf dem Weg kommter so spannende Fragen auf die Spur, wieso man von denTieren dachte das sie Gedanken lesen können und wiesich über die Jahrhunderte hinweg genetischmanifestiert hat, dass große Stoßzähne für sie Gefahrbedeutet.So entsteht aus der vielseitigen Querungunterschiedlicher Zeiten, Landstriche und Kulturen einscharfsinnig-humoriger, schlichtweg beeindruckenderVortrag, der ganz im Zeichen perfekterUnterhaltungskunst steht. An Bleyers Produktion inneuer höchster digitaler Qualität mit Filmsequenzen,witzigen Originaltönen und eigens zur Show komponierterMusik haben drei Kameraleute mitgearbeitet.-3-
  3. 3. -3- Der Diavortrag „Südafrika XXL – Von Kapstadt zum Krügerpark“ wird am Freitag, 26. März 2010 im IMAX 3D Filmtheater beim Auto & Technik MUSEUM SINSHEIM gezeigt. Beginn: 19.30 Uhr. Im Anschluss an den Diavortrag wird der IMAX 3D-Film „Wild Safari 3D“ vorgeführt (im Kartenpreis inbegriffen). Karten sind zu Euro 14,- an der Kasse des Museums (Tel.:07261-9299-0), im Bücherland Sinsheim (Tel.: 07261-64288) oder im Onlineshop des Museums unter www.technik- museum.de/suedafrika-xxl erhältlich.______________________________________________________________ 76 Zeilen / 2.402 Anschläge / 02.02.2010 Diesen und weitere Texte finden Sie in unserer Pressebox: www.technik-museum-presse.de Pressestelle Sinsheim, Simone Lingner Tel. 07261-9299-73, lingner@technik-museum.de

×