Presseinformation WWCH neue Kino-Kooperationen.pdf

94 Aufrufe

Veröffentlicht am

[PDF] Pressemitteilung: WerbeWeischer baut führende Marktposition durch neue Kino-Kooperationen aus
[http://www.lifepr.de?boxid=375781]

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
94
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Presseinformation WWCH neue Kino-Kooperationen.pdf

  1. 1. PRESSEMITTEILUNGZürich / Hamburg, 19. Dezember 2012WerbeWeischer baut führende Marktpositiondurch neue Kino-Kooperationen ausWerbeWeischer steigert seinen Marktanteil im Kinomarkt durch dieZusammenarbeit mit weiteren Kinobetreibern. Zum Portfolio des führendenKinovermarkters gehören nun auch die Kiwi-Kinos, die Center der Kino AarauAG, die Kinos der Cinevital AG in Biel sowie die Häuser von Fricks Monti undCinewil (Star Ciné AG).Durch den Ausbau um insgesamt 40 neue Säle betreut WerbeWeischer nun dieKinowerbung in über 130 Schweizer Kinosälen. Kiwi-Kinos ist mit 22 Sälen inWinterthur, Schaffhausen, Sargans und Werdenberg der viertgrössteKinobetreiber in der Deutschschweiz. Das Kiwi-Center Winterthur gehört zudemzu den grössten Kinos der Gesamt-Schweiz. Eine weitere Kooperation hatWerbeWeischer mit Fricks Monti vereinbart. Über insgesamt sechs mit neuesterDigitaltechnik ausgestattete Säle verfügen die Center Ideal und Schloss der KinoAarau AG – drei Säle sind zudem 3D-fähig. Die „dritte Dimension“ ist auch in dreider insgesamt vier Säle von Cinewil verfügbar. Durch die Kooperation mit derCinevital AG vermarktet WerbeWeischer nun auch sieben technischhochmoderne, besucherstarke Säle in Biel, der größten zweisprachigen Stadt derSchweiz.Durch die langfristig angelegten Kooperationen kann WerbeWeischer seinePosition im Schweizer Kinomarkt nochmals deutlich stärken: In denbedeutendsten Städten (Key Cities) der Deutschschweiz kommt WerbeWeischernun auf einen Marktanteil von 54 Prozent nach Besuchern. In den StädtenWinterthur und St. Gallen hält WerbeWeischer einen Marktanteil von jeweils 100Prozent. (Quelle: Werbe+Verlags AG) „Der Ausbau unseres
  2. 2. Vermarktungsangebot gewinnt durch die Kooperation mit weiterenKinobetreibern an Dynamik“, betont Nils Schilling, Geschäftsführer derWerbeWeischer Schweiz GmbH, „wir freuen uns auf eine spannende undkreative Zusammenarbeit mit unseren neuen Kino-Partnern.“WerbeWeischer Schweiz GmbHWerbeWeischer, seit Jahrzehnten der führende deutsche Kinovermarkter, wirdab 2013 den Kinowerbemarkt in der Schweiz reformieren und modernisieren. Sowerden künftig Werbekunden mit Hilfe des von WerbeWeischer entwickeltenrevolutionären Kinowerbemodells „WerbeWeischer Cinema Reloaded“ dieBesucherzielgruppen ohne Streuverluste ansprechen und dabei nur für dietatsächlich erreichten Kontakte bezahlen („cost per visit“). Damit wird Kino auchin der Schweiz zu einem der transparentesten und wirkungsstärkstenWerbemedien – in den Kinos der CT Cinetrade-Tochter kitag sowie in denHäusern weiterer führender Schweizer Kinobetreiber wie Kiwi-Kinos, Cinewil,Cinevital AG oder Kino Aarau AG.Die Film- und Technikspezialisten von Imaculix, einer der marktführendenAgenturen für multimediale Produktionen in der Schweiz, sorgen dafür, dass dievon WerbeWeischer betreute Kinowerbung auf dem gleichen hohenQualitätsstandard wie Kinofilme ausgestrahlt wird. Eine enge Zusammenarbeitbei der Kinovermarktung in der Schweiz besteht zudem mit der Werbe+VerlagsAG, die ebenfalls unter der Adresse Theaterstrasse 10 in Zürich firmiert. ThomasBerner, Geschäftsleiter der Werbe+Verlags AG, ist seit 1999 Präsident des ZKV– Zürcher Kinoverbands.Die WerbeWeischer GmbH & Co. KG in Hamburg, ein Tochterunternehmen derWeischer.Mediengruppe, verfügt über fast 60 Jahre Kinokompetenz. InDeutschland erzielt WerbeWeischer einen Marktanteil von rund 90 Prozent beiden Kinowerbeumsätzen. Neben dem Planungs- und Buchungsmodell„WerbeWeischer Cinema Reloaded“ nutzt WerbeWeischer ein breites Portfolioleistungsfähiger, zum grossen Teil selbst entwickelter Tools zur Optimierung vonnationalen und internationalen Kinokampagnen. WerbeWeischer ist zudemlangjähriger offizieller deutscher Vermarkter der Cannes Lions beimrenommierten Cannes Lions – International Festival of Creativity.Weitere Infos unter www.werbeweischer.ch
  3. 3. Weischer.Mediengruppe GmbH & Co.KG: Wirksame VernetzungMit über 240 Mitarbeitern an den Standorten Hamburg, Frankfurt, Wuppertal,Bonn und Zürich erwirtschaften die in der Weischer.Mediengruppezusammengeschlossenen Unternehmen einen Jahresumsatz von rund 300Millionen Euro. Florian und Marcus Weischer leiten als persönlich haftendeGesellschafter das vor fast 60 Jahren von ihrem Vater Hans Weischergegründete Familienunternehmen.Jost von Brandis steht für kreative Medien- und Markenkooperationskonzeptein der Aussenwerbung. Das Unternehmen gehört seit 20 Jahren zumFirmenverbund und ist die grösste von Plakatanbietern und Mediaagenturenunabhängige Kraft im deutschen Out-of-Home-Markt.WerbeWeischer ist Marktführer im deutschen Kinowerbemarkt und – historischbetrachtet – das Kernstück der Weischer.Mediengruppe. Als Verbundpartner undWerbeverwaltungen agieren drei Schwesterunternehmen von WerbeWeischer:die Union Kinowerbung, die CineCom Kinowerbung und die HeinefilmKinowerbung in Bonn. Zentraler Servicedienstleister für Einkauf, Produktion undLogistik ist die adeins Medialogistik GmbH.Beratung, Konzeption, Kreation und Realisierung von Below-the-line-, Mobile-Marketing- und Online-Kampagnen aus einer Hand bieten WerbeWeischerConnect, die Mobile- und Digital-Units von Jost von Brandis undWerbeWeischer sowie Weischer Online. Damit eröffnet dieWeischer.Mediengruppe ihren Kunden die Möglichkeit, Kampagnenwirkungsstark zu vernetzen.Die interdisziplinäre Entwicklung und Umsetzung innovativer Medien- undMarkenkooperationskonzepte zur Steigerung von Markenwahrnehmung undAbverkauf bietet die WMG-Tochter elbbergMedia.Alle Unternehmen der Weischer.Mediengruppe eint ein gemeinsamer Anspruch:Kommunikationskanäle zielführend vernetzen, Zielgruppen wirksam undnachhaltig involvieren und damit die Kampagnen der Werbekunden wirksam undeffizient zu machen.Weitere Infos unter www.weischer.netPressekontakt:WerbeWeischer Schweiz GmbHCarola WilkeningT +49 40 80 90 58 2283carola.wilkening@werbeweischer.ch

×