PRESSEMITTEILUNG                                                                      Sommer 2010smart times 2010: Korso,P...
PRESSEMITTEILUNG                                                                      Sommer 2010Teilnehmer einige Kilomet...
PRESSEMITTEILUNG                                                                      Sommer 2010Kurzinfo:Zell am See-Kapr...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

pm_smart_times_2010_deu.pdf

138 Aufrufe

Veröffentlicht am

[PDF] Pressemitteilung: smart times 2010: Korso, Partys und ein Weltrekord
[http://www.lifepr.de?boxid=183800]

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
138
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

pm_smart_times_2010_deu.pdf

  1. 1. PRESSEMITTEILUNG Sommer 2010smart times 2010: Korso,Partys und ein WeltrekordRund 4.000 Fans strömten zum weltweitgrößten smart-Treffen in Zell am See-KaprunEs gibt wohl kaum ein Auto, das kleiner ist als ein smart. Für → Besucher: Mehr alsgewöhnlich finden zwei Personen in dem Mini-Boliden Platz. Doch 4.000 smart-Fans strömten nach Zell amdie smart times, das weltweit größte internationale Treffen der See und Kaprun.smart-Fahrer, ist alles andere als gewöhnlich. Und so müssennach dem vergangenen Wochenende auch die Vorstellungen über → Korso: 600 der 800das Fassungsvermögen der kleinen Flitzer aus Deutschland Autos reihten sich amrevidiert werden. Samstag für einen großen Korso auf.Am vergangenen Freitag nahmen wieder Menschen aus ganz → Weltrekord: 16Europa Kurs auf die Urlaubsregion Zell am See-Kaprun, wo die junge Damen schafftenVeranstaltung schon in den Vorjahren ihre Anhänger entzückt es, in einem smart Platz zu nehmen.hatte. Nicht zuletzt der Weltrekordversuch am Samstag sorgte füreine Mischung aus heller Begeisterung und ungläubigem Staunen:Genau 16 junge Damen einer Cheerleader-Gruppe aus Innsbruckzwängten sich in einen smart fortwo und brachen damit denbisherigen Weltrekord, der bei 15 Insassen gelegen hatte. Bequemsah das nicht aus, aber Rekord ist Rekord.Rund 4.000 Menschen aus aller Herren Länder wollten sich dasKultfestival in Zell am See und Kaprun nicht entgehen lassen. BeiKaiserwetter traf sich die smart-Gemeinde zum Einchecken aufdem Festgelände auf dem Zeller Flugplatz. Einige Teilnehmer, dieden Start der 2010er Auflage des Events nicht abwarten konnten,waren sogar bereits einige Tage früher gekommen, um die Regionund das Vorprogramm zu genießen. Geboten wurden unteranderem ein Power Drive, ein Test des neuen smarts mit electricdrive und eine gemütliche Fahrt zum Warmwerden rund um denZeller See.Das trinkwasserklare Nass stand auch am Samstag im Mittelpunkt.Wie in den Vorjahren führte der traditionelle Korso seine Gästeservice Zell am See-Kaprun, A-5700 Zell am See Tel. +43 6542 7700, Fax +43 6542 72032, Internet: www.zellamsee-kaprun.com
  2. 2. PRESSEMITTEILUNG Sommer 2010Teilnehmer einige Kilometer entlang des Ufers. Mehr als 600 derinsgesamt 800 smart-Autos hatten sich zuvor auf dem Flugplatz inReih und Glied aufgestellt, um ab 11 Uhr wie an der Schnurgezogen durch Zell am See-Kaprun zu fahren. Für viele smartieswar dieses Spektakel der Höhepunkt des Wochenendes.Allerdings machte das Programm dem Korso einige Konkurrenz imKampf um die Gunst der smart-times-Gäste: In einer zweiteiligenShow zeigten Stuntmen, dass in den kleinen Autos viel mehrsteckt, als der erste Blick vermuten lässt. Unter dem Beifall derZuschauer ließen drei Strongmen außerdem ihre Muskeln spielenund zogen fünf smart-Karossen 40 Meter weit über Asphalt. Mitden Partys im Festzelt und auf der Burg Kaprun am Freitag- bzw.Samstagabend amüsierte die smart times ihre Gäste auch nachEinbruch der Dunkelheit mit Drinks und bester Musik.Mehr über die Region Zell am See-Kaprun und ihr Urlaubsangebotgibt es auf presse.zellamsee-kaprun.com im Internet.Kontakt in der RegionGästeservice Zell am See-KaprunTelefon +43 (0)6542 - 770 0welcome@zellamsee-kaprun.comhttp://www.zellamsee-kaprun.comKontakt Presseknoefler-journalist . media + communications GmbHBenjamin KnöflerTelefon +49 (0)6028 - 80729 0zellkaprun@kj-media.comhttp://www.knoefler-journalist.com Gästeservice Zell am See-Kaprun, A-5700 Zell am See Tel. +43 6542 7700, Fax +43 6542 72032, Internet: www.zellamsee-kaprun.com
  3. 3. PRESSEMITTEILUNG Sommer 2010Kurzinfo:Zell am See-Kaprun ist mit 14.000 Betten und zwei MillionenÜbernachtungen jährlich eine der bedeutendsten UrlaubsregionenÖsterreichs. Die Naturwelt aus alpinem Panorama und dem ZellerSee ist prädestiniert für Entspannung und Wohlgefühl. Golfen,Wandern und Baden stehen im Mittelpunkt des Sommerangebotsaus mehr als 40 Aktivitäten. Während der kalten Jahreszeit sorgtdas Vergnügen auf Ski und Board für Abwechslung. 54Seilbahnen und Lifte bringen Skifahrer in dicken Pulverschnee auf138 Pistenkilometern - Snowboarder finden im Snowpark auf demGletscherplateau des Kitzsteinhorns ein ideales Terrain. Hier drehtman bis weit in die warmen Sommermonate hinein noch seineRunden. Und: Familienfreundlichkeit wird groß geschrieben in Zellam See und Kaprun. Dafür wurde die Region bereits mehrfachausgezeichnet. Gästeservice Zell am See-Kaprun, A-5700 Zell am See Tel. +43 6542 7700, Fax +43 6542 72032, Internet: www.zellamsee-kaprun.com

×