PM_Rossignol Group_Rocker.pdf

124 Aufrufe

Veröffentlicht am

[PDF]Pressemitteilung: Rossignol und Dynastar rocken die Berge
[http://www.lifepr.de?boxid=266537]

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
124
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

PM_Rossignol Group_Rocker.pdf

  1. 1. Pressemitteilung:Rossignol und Dynastar rocken die BergeDie brandneuen Modelle überzeugen mit einer innovativen Rocker-Technologiefür höchsten Fahrgenuss bei allen Schnee- und Geländearten.München, 9. November 2011: Der Trend ist ungebrochen. Auch in dieser Saison ist derRocker – die neue Skitechnologie, die für Toleranz, Komfort und Vielseitigkeit steht -in aller Munde. Besonders die Rocker-Modelle von Rossignol und Dynastar bestechenmit herausragender Leistungsfähigkeit und punkten unabhängig von Gelände oderSchneebedingungen mit ihrer hochwertigen Technologie. So wird der RossignolExperience 83 TPX auf Grund der neuartigen Autoturn-Technologie zum treuenBegleiter im gesamten Skiraum. Der Dynastar Outland 80 Pro überzeugt ebenso miteiner einfacheren Schwungauslöung ohne an Präzision und Stabilität einzubüßen.Ski mit Rocker-Technologie verfügen über Skienden, die im Vergleich zu der herkömmlichenBauweise progressiver angehoben sind. Die Schaufel hebt sich somit näher an der Mittedes Skis, was zu einem „Oben-Aufschwimmen“ des in weichem Schnee führt. Durch dieEntlastung der Schaufel und des Skiendes erhöht sich zudem die Drehfreudigkeit, dieSchwungauslösung ist einfacher und kräfteschonender. Auf Grund der perfektabgestimmten Taillierung wird die volle Kantenlänge in der Kurve jedoch wiederhergestellt,so dass die Modelle nichts an Griffigkeit einbüßen. Skifahren wird somit dank der vonRossignol und Dynastar eingesetzten Rocker-Technologie einfacher, unkomplizierter,vielseitiger und spielerischer.Der Rossignol Experience 83 TPX behauptet sich als wahre “Allzweckwaffe”. So sorgt dieinnovative Autoturn-Technologie, eine Konstruktion mit 70 Prozent Vorspannung unter derBindung und 30 Prozent Rocker, für Kraft, Griffigkeit und dennoch mühelose Kontrolle.Amateure schätzen den einmaligen Komfort und die Stabilität, während Profis die
  2. 2. Leistungsstärke und Vielseitigkeit des All Mountain-Skis loben. Denn ganz egal ob Piste,Pulver- oder zerfurchter Tiefschnee – der Experience 83 TPX ist unter allen Bedingungen einzugänglicher und effizienter Begleiter. Einer Erkundung des gesamten Skiraums – sowohlauf als auch neben der Piste – steht somit nichts mehr im Wege.Der Rossignol Experience 83 TPX ist für 549,95 Euro (inkl. Bindung) im Handel erhältlich.Auch der Dynastar Outland 80 Pro eignet sich perfekt für alle guten Skifahrer, die in ersterLinie auf der Piste fahren, gerne aber auch einen Abstecher in den Tiefschnee unternehmen.So verfügt dieser Crossover-Ski über einen Rocker, der auf Grund der reduziertenKantenlänge ein leichtes Einleiten der Kurve und somit mehr Komfort ermöglicht. Dank derinnovativen Bauweise behält er dennoch seine volle Griffigkeit und Leistung auf der Piste.Der verbesserte Auftrieb der Schaufel sorgt jedoch auch in unebenem Gelände und imPulverschnee für uneingeschränktes Fahrvergnügen. Zudem besticht der All Mountain-Skimit der Ästhetik natürlicher Materialien, wie Basalt und Holz, die für Leichtigkeit undhöchsten Fahrgenuss stehen.Der Dynastar Outland 80 Pro ist für 549,95 Euro (inkl. NX 12 Fluid Medium Bindung) imHandel erhältlich.© Rossignol Group © Rossignol GroupRossignol Experience 83 TPX Dynastar Outland 80 Pro
  3. 3. ROSSIGNOL SKI DEUTSCHLAND GMBH & SKIS DYNASTAR SASZielstattstrasse 11/D – 81379 MünchenTelefon: +49 (0) 89 7244 85 111www.rossignol.com/ dynastar.com/ langeskiboots.comMedien Kontakt:Mayr Nell GmbHSandra Nell für Rossignol Marcus D. Mayr für Dynastar0049 (89) 189 025 13 0049 (89) 189 025 11nell@mayrnell.com mayr@mayrnell.com

×