PRESSEINFORMATIONChristopher Diienno jetzt bei dromBaierbrunn, 10. Dezember 2012 – drom fragrances begrüßt denParfümeur Ch...
PRESSEINFORMATIONDieses und weiteres Material können Sie unter info@p-co-com.debestellen oder unter www.pco-communications...
PRESSEINFORMATIONdrom fragrancesAußergewöhnliche Düfte zu entwickeln und diese erlebbar zumachen ist das erklärte Ziel von...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

PM_drom_Diienno_DE.pdf

94 Aufrufe

Veröffentlicht am

[PDF] Pressemitteilung: Christopher Diienno jetzt bei drom
[http://www.lifepr.de?boxid=373209]

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
94
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

PM_drom_Diienno_DE.pdf

  1. 1. PRESSEINFORMATIONChristopher Diienno jetzt bei dromBaierbrunn, 10. Dezember 2012 – drom fragrances begrüßt denParfümeur Christopher Diienno als neues Mitglied im Kreativteamseines Fragrance Design Studios in New York City.Christopher Diienno verbrachte seine frühe Kindheit in Kalifornien,später wuchs er in New Jersey heran. Dort erwarb er dann einDiplom des Rutgers College und startete seine Karriere in die Weltder Düfte. In über 29 Jahren sammelte er vielfältige Erfahrung innamhaften Dufthäusern wie Roure, Quest und Givaudan. SeineArbeit in der Parfümherstellung war zugleich Suche undEntdeckung, die Entwicklung neuer Duftakkorde erstreckte sich biszur Herstellung aller Arten von Duftstoffen und ihrenAnwendungen. Durch seine Arbeit unter James Bell von Givaudan-Roure und Thomas DiGiacomo von Quest International hat er sichgroßartige Kenntnisse der Düfte, ihrer Entwicklung und Entstehungangeeignet.Christopher Diienno bearbeitete während seiner bisherigenberuflichen Laufbahn ein sehr breites Produktspektrum – soentwickelte er Düfte für die Körperpflege aber auch FineFragrances. Künftig wird er sich allen Aspekten der Duftkreation indroms Fragrance Design Studio in Tribeca NYC, widmen.Derzeit ist Christopher Diienno Vice-President der AmericanSociety of Perfumers und seit 2009 im Direktorium derGesellschaft.1 295 Zeichen
  2. 2. PRESSEINFORMATIONDieses und weiteres Material können Sie unter info@p-co-com.debestellen oder unter www.pco-communications.de/download direktherunterladen.Bildmaterial:Christopher Diienno, Parfümeur bei drom fragrances in New YorkKontakt:drom fragrances GmbH & Co. KG p.co communicationsgergana von heyking petra reppertoberdiller str. 18 potsdamer str. 582065 baierbrunn 80802 münchengermany germanyphone + 49 89 74425 323 phone + 49 89 990197 0fax + 49 89 74425 411 fax + 49 89 990197 29krg@drom.com petra.reppert@p-co-com.dewww.drom.com www.pco-communications.de
  3. 3. PRESSEINFORMATIONdrom fragrancesAußergewöhnliche Düfte zu entwickeln und diese erlebbar zumachen ist das erklärte Ziel von drom. Mit Kreativcentern inEuropa, USA, Brasilien und China und einer hochmodernen,globalen Organisation betreut das Unternehmen führendeMarkenhersteller auf der ganzen Welt. drom fragrances hat seineinnovative Leidenschaft in der Firmenphilosophie verankert underzielt mit zukunftsweisenden Kreationen immer wieder neueErfolge.So gelang es drom, absolut sorten- und naturreine Öle zu ®entwickeln und als pureganic zu patentieren. Deutlichwahrnehmbar differenzieren sich diese olfaktorisch vonkonventionellen Aromaölen und entsprechen damit dem aktuellenTrend zu Naturkosmetik. Getreu dem Motto "be different!"präsentieren sich auch das New Yorker Fine Fragrance Studio undder hohe Anteil Kreativer bei drom. Über alle Kulturgrenzen hinwegist drom weltweit vernetzt und verwendet modernsteKommunikationstechnologien. Diese und viele andere Parametermachen drom zu einem innovativen Partner – kreativ, schnell undbeweglich. drom wird als Familienunternehmen in dritterGeneration von den Brüdern Dr. Andreas und Dr. Ferdinand Storpgeführt. Mit rund 100 Millionen US-Dollar Umsatz und 420Mitarbeitern ist drom weltweit einer der Top Ten Hersteller vonDuftstoffen. Für etwa 400 Kunden, die überall auf der Welt zuHause sind, entwickeln droms Parfümeure im Schnitt mehr als 100Düfte pro Tag. Neben Fine Fragrance (Feinparfümerie) kreiertdrom auch Düfte für die Bereiche Cosmetics & Toiletries, Hair undHome Care, aber auch für Zukunftssegmente wie Multimedia &Entertainment. Hightech-Produktionswerke in Europa, USA, Chinaund Brasilien, sowie Repräsentanzen und Tochtergesellschaften aufallen relevanten Kontinenten sorgen für Kundennähe und einejährliche Produktionskapazität von rund 35 000 Tonnen. Durcheinheitliche Produktionsstandards stellt drom seinen hohenQualitätsanspruch weltweit sicher.

×