AVL                  Empfehlen Sie uns weiter.Top-Seller bei AVL – Trends der informierten AnlegerDieser Fonds hatte vom 3...
Betrachtet man den gesamten Monat November hatte ein Fondsdie Nase vorn, der schon häufiger unter den Top-Sellern vertrete...
Rückblickend auf den gesamten November war dieser Fondsbesonders gefragt und setzte sich bei AVL als Top-Fonds desMonats d...
Über AVLAVL Finanzdienstleistung Investmentfonds, 1997 als kleines StartupUnternehmen gegründet, hat sich heute als einer ...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

PM_AVL_TopSeller_301111-061211.pdf

161 Aufrufe

Veröffentlicht am

[PDF] Pressemitteilung: Dieser Fonds hatte vom 30.11. bis zum 06.12. die Nase vorn: Platz 1: LBBW Equity Select T
[http://www.lifepr.de?boxid=273188]

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
161
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

PM_AVL_TopSeller_301111-061211.pdf

  1. 1. AVL Empfehlen Sie uns weiter.Top-Seller bei AVL – Trends der informierten AnlegerDieser Fonds hatte vom 30.11. bis zum 06.12. die Nase vorn:Platz 1: LBBW Equity Select TEigenständig recherchieren, das beste Finanzprodukt findenund dann zu günstigen Konditionen kaufen – so machen esdie Kunden des Finanzvermittlers AVL. Sie sind informiert,behalten die Entwicklungen der Branche im Blick und prüfenAngebote auf Herz und Nieren. Zu beobachten, wo sieinvestieren, kann Trends am Markt aufzeigen.„In dieser Woche verfolgten die Anleger drei sehr unterschiedlicheInvestitionsstrategien. Auf der einen Seite stellten sie sich mitAnteilen an offenen weltweit ausgerichteten Aktienfonds sehr breitauf. Auf der anderen Seite waren auch zwei Fonds mit einemengeren Fokus gefragt. Einer davon verfolgt mit einemInvestitionsschwerpunkt bei deutschen Aktien den sogenanntenValue-Ansatz. Der andere konzentriert sich hingegen auf Aktienvon Gesellschaften aus dem Bereich der Gewinnung,Verarbeitung und Vermarktung von Silber oder Weißmetallen.Pressekontakt Unternehmen Pressekontakt AgenturJohannes Meier Bernd MünchingerÖffentlichkeitsarbeit GeschäftsführerAVL Finanzdienstleistung Investmentfonds echolot pr GmbH& Co. KGPoststraße 15/1, 71384 Weinstadt Schulze-Delitzsch-Str. 16, 70565 StuttgartTelefon: +49 (0)7151 604 59 30* Telefon: +49 (0)711 990 14 80Telefax: +49 (0)7151 604 59 399 Telefax: +49 (0)711 990 14 89presse@avl-investmentfonds.de muenchinger@echolot-pr.dewww.avl-investmentfonds.de www.echolot-pr.de*Mo-Fr. 08:00-18:00 Uhr.
  2. 2. Betrachtet man den gesamten Monat November hatte ein Fondsdie Nase vorn, der schon häufiger unter den Top-Sellern vertretenwar und vor allem in substanzstarke Standardwerte aus demDAX-Index investiert“, so Uwe Lange, Geschäftsführer von AVL.Wissen, wo Anleger Chancen sehen. Zwischen dem 30.11. unddem 06.12. waren die umsatzstärksten Fonds bei AVL 1. LBBW Equity Select T: investiert überwiegend in Fondsanteile an offenen weltweit ausgerichteten Aktienfonds. ISIN: LU0281806751 2. Julius Baer German Value Stock Fund (EUR) B: investiert hauptsächlich in deutsche Aktien und setzt dabei einen Fokus auf sogenannte Value-Titel. ISIN: LU0048167497 3. STABILITAS - SILBER+WEISSMETALLE P: investiert schwerpunktmäßig in Aktien von Gesellschaften, deren Gegenstand die Gewinnung, Verarbeitung und Vermarktung von Silber oder Weißmetallen ist. ISIN: LU0265803667Pressekontakt Unternehmen Pressekontakt AgenturJohannes Meier Bernd MünchingerÖffentlichkeitsarbeit GeschäftsführerAVL Finanzdienstleistung Investmentfonds echolot pr GmbH& Co. KGPoststraße 15/1, 71384 Weinstadt Schulze-Delitzsch-Str. 16, 70565 StuttgartTelefon: +49 (0)7151 604 59 30* Telefon: +49 (0)711 990 14 80Telefax: +49 (0)7151 604 59 399 Telefax: +49 (0)711 990 14 89presse@avl-investmentfonds.de muenchinger@echolot-pr.dewww.avl-investmentfonds.de www.echolot-pr.de*Mo-Fr. 08:00-18:00 Uhr.
  3. 3. Rückblickend auf den gesamten November war dieser Fondsbesonders gefragt und setzte sich bei AVL als Top-Fonds desMonats durch: 1. DWS Deutschland: investiert in substanzstarke Standardwerte (Blue Chips) aus dem DAX-Index unter flexibler Beimischung ausgewählter Small Caps und Mid Caps. ISIN: DE0008490962Pressekontakt Unternehmen Pressekontakt AgenturJohannes Meier Bernd MünchingerÖffentlichkeitsarbeit GeschäftsführerAVL Finanzdienstleistung Investmentfonds echolot pr GmbH& Co. KGPoststraße 15/1, 71384 Weinstadt Schulze-Delitzsch-Str. 16, 70565 StuttgartTelefon: +49 (0)7151 604 59 30* Telefon: +49 (0)711 990 14 80Telefax: +49 (0)7151 604 59 399 Telefax: +49 (0)711 990 14 89presse@avl-investmentfonds.de muenchinger@echolot-pr.dewww.avl-investmentfonds.de www.echolot-pr.de*Mo-Fr. 08:00-18:00 Uhr.
  4. 4. Über AVLAVL Finanzdienstleistung Investmentfonds, 1997 als kleines StartupUnternehmen gegründet, hat sich heute als einer der bundesweitbedeutendsten unabhängigen Vermittler von Produkten mit Investmentansatzetabliert. Beim Kauf von Fondsanteilen gewährt AVL bei etwa 16.500 Fondssteuerfreie Direkt-Rabatte von 100 Prozent auf den Ausgabeaufschlag. Egalwelches Produkt AVL vermittelt, es wird komplett auf Abschlussprovisionenverzichtet. Darüber hinaus ist eine kostenlose Depotführung ab dem erstenEuro möglich. AVL finanziert sich ausschließlich über einen Teil derVerwaltungsgebühr der jeweiligen Fonds, welche sich durch eine Vermittlungvon AVL nicht erhöht. Da der Kauf bzw. Verkauf von Fondsanteilen kostenlosmöglich ist, können Fondsanteile zum Nulltarif gehandelt werden. Im AVLKundenlogin erhält der Anleger kostenlos ausführliche Informationen über seinPortfolio in einer Multidepot-Ansicht (Wertentwicklung, Quartalsberichte,historische Fondskurse, realisierte Gewinn-/Verlustdarstellung etc).Pressekontakt Unternehmen Pressekontakt AgenturJohannes Meier Bernd MünchingerÖffentlichkeitsarbeit GeschäftsführerAVL Finanzdienstleistung Investmentfonds echolot pr GmbH& Co. KGPoststraße 15/1, 71384 Weinstadt Schulze-Delitzsch-Str. 16, 70565 StuttgartTelefon: +49 (0)7151 604 59 30* Telefon: +49 (0)711 990 14 80Telefax: +49 (0)7151 604 59 399 Telefax: +49 (0)711 990 14 89presse@avl-investmentfonds.de muenchinger@echolot-pr.dewww.avl-investmentfonds.de www.echolot-pr.de*Mo-Fr. 08:00-18:00 Uhr.

×