AVL                  Empfehlen Sie uns weiter.PresseinformationBafin zieht Revision zurück, Urteil wird damit rechtskräfti...
Kunden möglichst günstige Konditionen bieten möchte“, berichtetUwe Lange, Geschäftsführer von AVL. Deshalb reichte er Klag...
Über AVLAVL Finanzdienstleistung Investmentfonds, 1997 als kleines StartupUnternehmen gegründet, hat sich heute als einer ...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

PM_AVL_Provisionsabgabeverbot_gekippt.pdf

92 Aufrufe

Veröffentlicht am

[PDF] Pressemitteilung: AVL kippt Provisionsabgabeverbot von 1934 - die Verbraucher können jubeln
[http://www.lifepr.de?boxid=292596]

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
92
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

PM_AVL_Provisionsabgabeverbot_gekippt.pdf

  1. 1. AVL Empfehlen Sie uns weiter.PresseinformationBafin zieht Revision zurück, Urteil wird damit rechtskräftigAVL kippt Provisionsabgabeverbot von1934 – die Verbraucher können jubelnStuttgart/Weinstadt, 29. Februar 2012 Das umstritteneProvisionsabgabeverbot gehört endgültig der Vergangenheitan, ebenso wie die Zeiten, in denen Versicherungsmakler vondicken Provisionen profitierten. Geschafft hat das nicht diePolitik, sondern der unabhängige Finanzvermittler AVL: Ineinem unermüdlichen Kampf für die Interessen derVerbraucher hatte der Vermittler gegen die zuständigeBundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (Bafin)geklagt. Bereits im Oktober entschied dasVerwaltungsgericht Frankfurt im Sinne von AVL. Die von derBafin eingelegte Sprungrevision gegen dieses Urteil wurdenun zurückgezogen, so dass das zuvor gefasste Urteil damitrechtskräftig ist.AVL hatte sich im Interesse des Verbrauchers dagegen gewehrt,dass eine Verordnung von 1934 in DeutschlandVersicherungsvermittlern untersagt, auf Provisionen zu verzichtenund diese stattdessen an Kunden zu erstatten. „Das ist weder imSinne des Verbrauchers noch im Sinne eines Vermittlers, der demPressekontakt Unternehmen Pressekontakt AgenturJohannes Meier Bernd MünchingerÖffentlichkeitsarbeit GeschäftsführerAVL Finanzdienstleistung Investmentfonds echolot pr GmbH& Co. KGPoststraße 15/1, 71384 Weinstadt Schulze-Delitzsch-Str. 16, 70565 StuttgartTelefon: +49 (0)7151 604 59 30* Telefon: +49 (0)711 990 14 80Telefax: +49 (0)7151 604 59 399 Telefax: +49 (0)711 990 14 89presse@avl-investmentfonds.de muenchinger@echolot-pr.dewww.avl-investmentfonds.de www.echolot-pr.de*Mo-Fr. 08:00-18:00 Uhr.
  2. 2. Kunden möglichst günstige Konditionen bieten möchte“, berichtetUwe Lange, Geschäftsführer von AVL. Deshalb reichte er Klageein gegen die zuständige Bafin – mit Erfolg. DasVerwaltungsgericht Frankfurt unterstrich seineKlageargumentation. Dass das Urteil rechtskräftig wurde,verhinderte bislang die eingelegte Sprungrevision vor demBundesverwaltungsgericht. „Diese wurde nun jedochzurückgezogen, so dass das in Frankfurt verkündete Urteil damitrechtskräftig ist. Das Provisionsabgabeverbot gehört jetzt derVergangenheit an“, so der von AVL beauftragte Rechtsanwalt Dr.Andreas Sasdi von der Sozietät Baumann Sasdi Sander,Stuttgart. Nur unter Versicherungsmaklern dürfte diese Nachrichtkeine Freude auslösen, denn die dicken Provisionen dürften nunein Ende haben. „Damit steht dem freien Preiswettbewerb nichtsmehr im Weg – und davon profitiert vor allem der Verbraucher.Denn in einem gesunden Wettbewerb um den Kunden entstehenin der Regel deutlich günstigere Konditionen und bessereAngebote“, berichtet Uwe Lange, Geschäftsführer von AVL. „Fürunsere Kunden setzt die Änderung konkret ein: Endlich könnenwir, wie schon lange angestrebt, neben Investmentfonds, Riester-und Rürup-Produkten, Vermögensverwaltung, VL-Sparplänen undBeteiligungen, auch bei Versicherungen Abschlussprovisionen zu100 Prozent rabattieren. Für dieses Ergebnis hat sich der Einsatzdefinitiv gelohnt.“Pressekontakt Unternehmen Pressekontakt AgenturJohannes Meier Bernd MünchingerÖffentlichkeitsarbeit GeschäftsführerAVL Finanzdienstleistung Investmentfonds echolot pr GmbH& Co. KGPoststraße 15/1, 71384 Weinstadt Schulze-Delitzsch-Str. 16, 70565 StuttgartTelefon: +49 (0)7151 604 59 30* Telefon: +49 (0)711 990 14 80Telefax: +49 (0)7151 604 59 399 Telefax: +49 (0)711 990 14 89presse@avl-investmentfonds.de muenchinger@echolot-pr.dewww.avl-investmentfonds.de www.echolot-pr.de*Mo-Fr. 08:00-18:00 Uhr.
  3. 3. Über AVLAVL Finanzdienstleistung Investmentfonds, 1997 als kleines StartupUnternehmen gegründet, hat sich heute als einer der bundesweitbedeutendsten unabhängigen Vermittler von Produkten mit Investmentansatzetabliert. Beim Kauf von Fondsanteilen gewährt AVL bei etwa 16.500 FondsRabatte von 100 Prozent auf den Ausgabeaufschlag. Egal welches ProduktAVL vermittelt, es wird komplett auf Abschlussprovisionen verzichtet. Darüberhinaus ist eine kostenlose Depotführung ab dem ersten Euro möglich. AVLfinanziert sich ausschließlich über einen Teil der Verwaltungsgebühr derjeweiligen Fonds, welche sich durch eine Vermittlung von AVL nicht erhöht. Dader Kauf bzw. Verkauf von Fondsanteilen kostenlos möglich ist, könnenFondsanteile zum Nulltarif gehandelt werden. Im AVL Kundenlogin erhält derAnleger kostenlos ausführliche Informationen über sein Portfolio in einerMultidepot-Ansicht (Wertentwicklung, Quartalsberichte, historische Fondskurse,realisierte Gewinn-/Verlustdarstellung etc). Ganz im Anlegerinteresse stehtauch die erfolgreiche Klage von AVL, mit der das Provisionsabgabeverbot beiVersicherungen gekippt wurde.Pressekontakt Unternehmen Pressekontakt AgenturJohannes Meier Bernd MünchingerÖffentlichkeitsarbeit GeschäftsführerAVL Finanzdienstleistung Investmentfonds echolot pr GmbH& Co. KGPoststraße 15/1, 71384 Weinstadt Schulze-Delitzsch-Str. 16, 70565 StuttgartTelefon: +49 (0)7151 604 59 30* Telefon: +49 (0)711 990 14 80Telefax: +49 (0)7151 604 59 399 Telefax: +49 (0)711 990 14 89presse@avl-investmentfonds.de muenchinger@echolot-pr.dewww.avl-investmentfonds.de www.echolot-pr.de*Mo-Fr. 08:00-18:00 Uhr.

×