AVL                   Empfehlen Sie uns weiter.PresseinformationAttraktiver Riester-Fondssparplan verschwindet vom MarktAV...
bedeutet, das Geld wird direkt in zusätzliche Fondsanteileinvestiert. Es gilt deshalb: Wer noch profitieren will, sollte s...
Über AVLAVL Finanzdienstleistung Investmentfonds, 1997 als kleines StartupUnternehmen gegründet, hat sich heute als einer ...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

PM_AVL_cominvest_Riester-Förderdepot.pdf

185 Aufrufe

Veröffentlicht am

[PDF] Pressemitteilung: AVL: Letzte Chance für Sparfüchse
[http://www.lifepr.de?boxid=189066]

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
185
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

PM_AVL_cominvest_Riester-Förderdepot.pdf

  1. 1. AVL Empfehlen Sie uns weiter.PresseinformationAttraktiver Riester-Fondssparplan verschwindet vom MarktAVL: Letzte Chance für SparfüchseStuttgart/Weinstadt, 22. September 2010 Obwohl es fürden Kunden attraktiv ist, verschwindet das cominvest Riester-Förderdepot vom Markt. Ab dem 1. November bietet die AllianzFondstochter Allianz Global Investors keine Neuverträge mehran. Für kostenbewusste Anleger läuft somit die Frist, sich dasAngebot noch zu sichern. Darauf weist der unabhängigeFinanzvermittler AVL hin. Wer über AVL abschließt, erhältzudem die Vermittlungsprovisionen in Form von einemDirektrabatt.„Es ist schade, dass ein solches Produkt vom Markt genommenwird: Schade für uns als unabhängige Vermittler, weil wir einattraktives Produkt nicht mehr anbieten können. Schade aber vorallem für den Anleger“, so Uwe Lange, Geschäftsführer von AVL.Von der Gesamtkostenquote ist das cominvest Riester-Förderdepot im Angebot von AVL verglichen mit ähnlichenRiesterprodukten das günstigste für den Kunden: Die jährlichenDepotgebühren liegen bei 10,20 Euro und darüber hinauserstattet AVL die Vermittlungsgebühr zu 100 Prozent. Sie fließt inForm eines steuerfreien Direktrabatts in den Vertrag. DiesPressekontakt UnternehmenskontaktBernd Münchinger Uwe Langeecholot pr GmbH & Co. KG AVL Finanzdienstleistung InvestmentfondsSchulze-Delitzsch-Str. 16 ▪ 70565 Stuttgart Poststraße 15/1 71384 WeinstadtTelefon: +49 (0)711 99014-80 Telefon: +49 (0)1805 996 906*Telefax: +49 (0)711 99014-89 Telefax: +49 (0)1805 996 907*muenchinger@echolot-pr.de presse@avl-investmentfonds.dewww.echolot-pr.de www.avl-investmentfonds.de*Mo-Fr. 08:00-18:00 Uhr. (0,14 EUR/Min. aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 EUR/Min.)
  2. 2. bedeutet, das Geld wird direkt in zusätzliche Fondsanteileinvestiert. Es gilt deshalb: Wer noch profitieren will, sollte sich dasAngebot jetzt sichern, denn ab dem 1. November nimmt dieAllianz Fondstocher als Anbieter keine Neuverträge mehr an.„Über den Erfolg eines Produkts entscheidet vor allem derVertrieb – und viele Berater verkaufen nicht unbedingt dieProdukte, welche für den Anleger optimal sind, sondern solche,bei denen eine gute Provisionen herausspringt“, so Uwe Lange,Geschäftsführer von AVL. Genau das könne auch bei demcominvest Riester-Förderdepot das Problem sein, so dieVermutung von AVL. Denn die Provision wird über die gesamteVertragslaufzeit verteilt ausgezahlt und nicht, wie sonst oft üblichund für den Vermittler attraktiver, in den ersten fünf Jahren.AVL hingegen verzichtet auf solche Vermittlungsprovisionengrundsätzlich komplett und gibt diese direkt an den Kundenweiter. Auch vor einem Rechtsstreit schreckt das Unternehmennicht zurück, wenn Nachteile für Anleger entstehen. So reichteAVL kürzlich im Kundeninteresse Klage gegen die DWS ein,wegen Diskriminierung von AVL gegenüber anderen Vermittlernund Missbrauch der Marktmacht seitens der DWS. Dabei geht esvor allem darum, für den Kunden bestmögliche Konditionen zuerreichen.Pressekontakt UnternehmenskontaktBernd Münchinger Uwe Langeecholot pr GmbH & Co. KG AVL Finanzdienstleistung InvestmentfondsSchulze-Delitzsch-Str. 16 ▪ 70565 Stuttgart Poststraße 15/1 71384 WeinstadtTelefon: +49 (0)711 99014-80 Telefon: +49 (0)1805 996 906*Telefax: +49 (0)711 99014-89 Telefax: +49 (0)1805 996 907*muenchinger@echolot-pr.de presse@avl-investmentfonds.dewww.echolot-pr.de www.avl-investmentfonds.de*Mo-Fr. 08:00-18:00 Uhr. (0,14 EUR/Min. aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 EUR/Min.)
  3. 3. Über AVLAVL Finanzdienstleistung Investmentfonds, 1997 als kleines StartupUnternehmen gegründet, hat sich heute als einer der bundesweitbedeutendsten unabhängigen Vermittler von Produkten mit Investmentansatzetabliert. Beim Kauf von Fondsanteilen gewährt AVL bei etwa 16.000 Fondssteuerfreie Direkt-Rabatte von 100 Prozent auf den Ausgabeaufschlag. Egalwelches Produkt AVL vermittelt, es wird komplett auf Abschlussprovisionenverzichtet. Darüber hinaus ist eine kostenlose Depotführung ab dem erstenEuro möglich. AVL finanziert sich ausschließlich über einen Teil derVerwaltungsgebühr der jeweiligen Fonds, welche sich durch eine Vermittlungvon AVL nicht erhöht. Da der Kauf bzw. Verkauf von Fondsanteilen kostenlosmöglich ist, können Fondsanteile zum Nulltarif gehandelt werden. Im AVLKundenlogin erhält der Anleger kostenlos ausführliche Informationen über seinPortfolio in einer Multidepot-Ansicht (Wertentwicklung, Quartalsberichte,historische Fondskurse, realisierte Gewinn-/Verlustdarstellung etc).Pressekontakt UnternehmenskontaktBernd Münchinger Uwe Langeecholot pr GmbH & Co. KG AVL Finanzdienstleistung InvestmentfondsSchulze-Delitzsch-Str. 16 ▪ 70565 Stuttgart Poststraße 15/1 71384 WeinstadtTelefon: +49 (0)711 99014-80 Telefon: +49 (0)1805 996 906*Telefax: +49 (0)711 99014-89 Telefax: +49 (0)1805 996 907*muenchinger@echolot-pr.de presse@avl-investmentfonds.dewww.echolot-pr.de www.avl-investmentfonds.de*Mo-Fr. 08:00-18:00 Uhr. (0,14 EUR/Min. aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 EUR/Min.)

×