PM_AVL_Bankberatung.pdf

140 Aufrufe

Veröffentlicht am

[PDF] Pressemitteilung: AVL: "Nur Transparenz und eigenes Wissen verhindern Fehlinvestitionen"
[http://www.lifepr.de?boxid=286852]

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
140
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
3
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

PM_AVL_Bankberatung.pdf

  1. 1. AVL Empfehlen Sie uns weiter.PresseinformationProvisions- oder Honorarberatung als Lösung? Weder noch!AVL: „Nur Transparenz und eigenesWissen verhindern Fehlinvestitionen“Stuttgart/Weinstadt, 06. Februar 2012 Gesucht wird einMittel gegen mangelhafte, wenig kundenorientierteAnlageberatung. Gefunden scheint bereits eine Schuldige fürdie schlechte Beratungspraxis: Die Vergütung aufProvisionsbasis. Deshalb forciert die Politik die vermeintlichunabhängigere Honorarberatung als Alternative. Doch daspackt das Problem nicht an der Wurzel, so der unabhängigeFinanzvermittler AVL. Viel wichtiger sei, dass jeder Anlegerdie einzelnen Produkte auch versteht – und da bestehtNachholbedarf. Deshalb meint Uwe Lange, AVL-Geschäftsführer: „Provisions- oder Honorarberatung? Wedernoch. Schutz vor Abzocke und Fehlinvestitionen bieten nurTransparenz und eine fundierte Bildung rund umFinanzthemen für jeden. Hier ist der Staat gefordert.“Die klassische Bankberatung bekommt immer wieder schlechteNoten. Die unterschiedlichsten Tests und Studien zeigenregelmäßig, wo es hapert: Häufig fehlt die Diversifikation sowieeine sinnvolle und klar erkennbare strategische Ausrichtung desPressekontakt Unternehmen Pressekontakt AgenturJohannes Meier Bernd MünchingerÖffentlichkeitsarbeit GeschäftsführerAVL Finanzdienstleistung Investmentfonds echolot pr GmbH& Co. KGPoststraße 15/1, 71384 Weinstadt Schulze-Delitzsch-Str. 16, 70565 StuttgartTelefon: +49 (0)7151 604 59 30* Telefon: +49 (0)711 990 14 80Telefax: +49 (0)7151 604 59 399 Telefax: +49 (0)711 990 14 89presse@avl-investmentfonds.de muenchinger@echolot-pr.dewww.avl-investmentfonds.de www.echolot-pr.de*Mo-Fr. 08:00-18:00 Uhr.
  2. 2. Portfolios. Darüber hinaus ist die Beratung oftprovisionsgetrieben. Nicht das beste Produkt wird verkauft,sondern dasjenige, das die beste Vergütung für den Beraterverspricht.„Mit dem Glauben, dieses Dilemma mit einer Stärkung derHonorarberatung lösen zu können, befindet sich die Politik aberauf dem Holzweg“, so die Einschätzung von Uwe Lange. DieseForm der Beratung scheint zwar auf den ersten Blickunabhängiger und mehr auf den Kunden bezogen, da er und nichtder Produktanbieter das Honorar verhandelt. „Schaut mangenauer hin, erkennt man jedoch die Kehrseite:Überlebenswichtig für den Honorarberater ist, dass Kunden immerwieder kommen. Wie erreicht der Berater das? Indem er Produkteverkauft, die der Anleger alleine nicht durchschaut, bei denen derVerbraucher somit stets auf Unterstützung angewiesen ist“, sagtUwe Lange. „Einfachheit und Transparenz werden weder einProvisions- noch ein Honorarberater verkaufen, denn damitwürden beide die Daseinsberechtigung ihres Berufszweigsabschaffen.“ Transparenz bei den Produkten müsste dieGesetzgebung viel stärker forcieren und erzwingen, meint Lange.Vor allem der Versicherungsbereich sei sehr undurchsichtig.Damit Anleger die Produkte, in die sie investieren, durchschauenund Chancen, Risiken und Kosten einschätzen können, ist aberauch ein grundsätzliches Verständnis der Finanzmärkte und derZusammenhänge notwendig. „Auf der einen Seite ist hier derStaat gefordert: Er müsste eine fundierte und allen zugänglicheFinanzbildung – bereits in der Schule – zur Pflicht machen,beispielsweise mit entsprechenden Unterrichtsfächern ab derPressekontakt Unternehmen Pressekontakt AgenturJohannes Meier Bernd MünchingerÖffentlichkeitsarbeit GeschäftsführerAVL Finanzdienstleistung Investmentfonds echolot pr GmbH& Co. KGPoststraße 15/1, 71384 Weinstadt Schulze-Delitzsch-Str. 16, 70565 StuttgartTelefon: +49 (0)7151 604 59 30* Telefon: +49 (0)711 990 14 80Telefax: +49 (0)7151 604 59 399 Telefax: +49 (0)711 990 14 89presse@avl-investmentfonds.de muenchinger@echolot-pr.dewww.avl-investmentfonds.de www.echolot-pr.de*Mo-Fr. 08:00-18:00 Uhr.
  3. 3. fünften Klasse, um Schüler zu mündigen Verbrauchern zuerziehen“, so Lange. Doch auf der anderen Seite darf sich derVerbraucher nicht auf der Entschuldigung ausruhen, es werdenicht genug für seine Finanzbildung getan, so dass man sichzwangsläufig auf die Empfehlungen des Beraters verlassenmüsse – auch wenn das für viele die bequemste Lösung zu seinscheint. Vielmehr ist wie in allen anderen LebensbereichenEigeninitiative und Selbstverantwortung gefragt. Denn es gibtgenügend Wege, sich selbst zu informieren.„Beim Kauf eines Elektrogeräts, bei der Buchung einer Reise oderbei der Wohnungssuche wäre es für die meisten nicht denkbar,auf vorherige eigene Recherche zu verzichten. Bei derGeldanlage hat man allerdings den Eindruck, viele Verbraucherwollen für dumm verkauft werden, denn sie machen sich nicht dieMühe, sich mit Finanzthemen allgemein, dem speziellen Produktund somit den Folgen einer Investition auseinanderzusetzen“,klagt Lange an. Dabei sollte jedes einzelne Investment im Vorfeldauf den Prüfstand gestellt werden – genau wie vor der Reise dasZiel mit viel Sorgfalt und mit Hilfe unterschiedlichster Quellen, vonUrlauberbewertungen über Reiseführer bis hin zu Bild- undInformationsmaterial aus den Medien, ausgewählt wird.Lange berichtet weiter: „Wer informiert ist und in der Geldanlagekeine Beratung in Anspruch nehmen möchte, kann die Produktekomplett ohne Beratung über unabhängige Finanzvermittlererwerben und dabei Beratungskosten sparen.“ So verzichtet AVLbeispielsweise ganz bewusst auf Beratung und im Gegenzug aufdie Abschlussprovisionen. Auf diese Weise entstehen demKunden keine zusätzlichen Kosten durch AVL.Pressekontakt Unternehmen Pressekontakt AgenturJohannes Meier Bernd MünchingerÖffentlichkeitsarbeit GeschäftsführerAVL Finanzdienstleistung Investmentfonds echolot pr GmbH& Co. KGPoststraße 15/1, 71384 Weinstadt Schulze-Delitzsch-Str. 16, 70565 StuttgartTelefon: +49 (0)7151 604 59 30* Telefon: +49 (0)711 990 14 80Telefax: +49 (0)7151 604 59 399 Telefax: +49 (0)711 990 14 89presse@avl-investmentfonds.de muenchinger@echolot-pr.dewww.avl-investmentfonds.de www.echolot-pr.de*Mo-Fr. 08:00-18:00 Uhr.
  4. 4. Über AVLAVL Finanzdienstleistung Investmentfonds, 1997 als kleines StartupUnternehmen gegründet, hat sich heute als einer der bundesweitbedeutendsten unabhängigen Vermittler von Produkten mit Investmentansatzetabliert. Beim Kauf von Fondsanteilen gewährt AVL bei etwa 16.000 Fondssteuerfreie Direkt-Rabatte von 100 Prozent auf den Ausgabeaufschlag. Egalwelches Produkt AVL vermittelt, es wird komplett auf Abschlussprovisionenverzichtet. Darüber hinaus ist eine kostenlose Depotführung ab dem erstenEuro möglich. AVL finanziert sich ausschließlich über einen Teil derVerwaltungsgebühr der jeweiligen Fonds, welche sich durch eine Vermittlungvon AVL nicht erhöht. Da der Kauf bzw. Verkauf von Fondsanteilen kostenlosmöglich ist, können Fondsanteile zum Nulltarif gehandelt werden. Im AVLKundenlogin erhält der Anleger kostenlos ausführliche Informationen über seinPortfolio in einer Multidepot-Ansicht (Wertentwicklung, Quartalsberichte,historische Fondskurse, realisierte Gewinn-/Verlustdarstellung etc). Ganz imAnlegerinteresse steht auch eine Klage von AVL, mit der das Unternehmen – inerster Instanz bereits erfolgreich – gegen das Provisionsabgabeverbot beiVersicherungen vorgeht. Diese aktuell noch gültige Vorschrift untersagtVermittlern, dem Kunden Provisionen beim Abschluss von Versicherungenganz oder teilweise zu erstatten.Pressekontakt Unternehmen Pressekontakt AgenturJohannes Meier Bernd MünchingerÖffentlichkeitsarbeit GeschäftsführerAVL Finanzdienstleistung Investmentfonds echolot pr GmbH& Co. KGPoststraße 15/1, 71384 Weinstadt Schulze-Delitzsch-Str. 16, 70565 StuttgartTelefon: +49 (0)7151 604 59 30* Telefon: +49 (0)711 990 14 80Telefax: +49 (0)7151 604 59 399 Telefax: +49 (0)711 990 14 89presse@avl-investmentfonds.de muenchinger@echolot-pr.dewww.avl-investmentfonds.de www.echolot-pr.de*Mo-Fr. 08:00-18:00 Uhr.

×