AVL                  Empfehlen Sie uns weiter.PresseinformationAVL klärt über verbreitete Irrtümer bei der Riester-Rente a...
maximale Förderung zu erhalten. Was dabei oft vergessen wird:Von diesem Betrag können die Zulagen, die man erhält,abgezoge...
jedem Fall erhält so der Riester-Sparer das Geld und nicht derVermittler.Über AVLAVL Finanzdienstleistung Investmentfonds,...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

PM_AVL_Aufklärung_Riester-Rente.pdf

97 Aufrufe

Veröffentlicht am

[PDF] Pressemitteilung: Richtig riestern und nichts verschenken
[http://www.lifepr.de?boxid=198150]

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
97
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

PM_AVL_Aufklärung_Riester-Rente.pdf

  1. 1. AVL Empfehlen Sie uns weiter.PresseinformationAVL klärt über verbreitete Irrtümer bei der Riester-Rente aufRichtig riestern und nichts verschenkenStuttgart/Weinstadt, 04. November 2010 Millionen Anlegerin Deutschland sorgen mit einem Riester-Vertrag für das Altervor. So weit – so gut: Doch wie man das Riester-Prinzip zumeigenen Vorteil nutzt, wissen viele nicht. So verschenkenAnleger Renditen, weil sie Zulagen nicht beantragen und hoheAbschlussprovisionen bezahlen. Oder Beiträge, die für diemaximale Förderung nötig sind, werden aufgrund vonFehlinformationen falsch berechnet. Der unabhängigeFinanzvermittler AVL klärt über Fallstricke auf und zeigt,welche Chancen nicht verpasst werden sollten.Das Prinzip ist einfach: Wer mit einem Riester-Produkt für dieprivate Rente spart, wird mit Zulagen und steuerlichen Vorteilenbelohnt. Bis zu 154 Euro jährlich sowie weitere Zuschüsse fürKinder bekommen Anleger vom Staat geschenkt, wenn sieentsprechende Beiträge selber einzahlen. Aber schon hierversteckt sich ein verbreiteter Irrtum: „Sogar in Fachmedien wirdhäufig berichtet, dass Anleger vier Prozent ihresbeitragspflichtigen Jahreseinkommens einzahlen müssen, um diePressekontakt UnternehmenskontaktBernd Münchinger Uwe Langeecholot pr GmbH & Co. KG AVL Finanzdienstleistung InvestmentfondsSchulze-Delitzsch-Str. 16 70565 Stuttgart Poststraße 15/1 71384 WeinstadtTelefon: +49 (0)711 99014-80 Telefon: +49 (0)7151 604 59 30*Telefax: +49 (0)711 99014-89 Telefax: +49 (0)7151 604 59 399muenchinger@echolot-pr.de presse@avl-investmentfonds.dewww.echolot-pr.de www.avl-investmentfonds.de*Mo-Fr. 08:00-18:00 Uhr.
  2. 2. maximale Förderung zu erhalten. Was dabei oft vergessen wird:Von diesem Betrag können die Zulagen, die man erhält,abgezogen werden. Rechnet man beispielsweise auch eventuelleZuschüsse für Kinder und bei entsprechenden Verträgen die desEhepartners ein, kann das einen deutlichen Unterschied machen“,so Uwe Lange, Geschäftsführer von AVL. Steuervorteile könnenbis 2.100 Euro geltend gemacht werden.Wichtig ist, dass bei der Berechnung der Förderung immer dasVorjahreseinkommen zugrunde gelegt wird. Deshalb nichtvergessen: Bei Gehaltserhöhungen sollten die Beiträgeangepasst werden, damit dem Sparer der Förderungshöchstsatznicht durch die Lappen geht. Doch jede Optimierung nutzt wenig,wenn Zulagen nicht beantragt werden. Laut einer Studie desForschungszentrums Generationenverträge der UniversitätFreiburg, verzichteten 2007 rund ein Viertel der Sparer auf 664Millionen Euro – nur weil die Anträge nicht gestellt wurden.„Im Vordergrund steht, dass der Anleger die Vorteile des Riester-Konzepts für sich zu nutzen weiß und diese auch abruft. Es giltaber auch, kein Geld durch unnötige Kosten zu verschenken“, soUwe Lange von AVL. Bei Riester-Versicherungen erhaltenVermittler mitunter sehr hohe Provisionen, aber auch bei Riester-Fondssparplänen fallen Abschlussprovisionen an. AVL verzichtetbei der Vermittlung hingegen komplett auf Abschlussprovisionenund erstattet sie dem Kunden entweder direkt oder alsRückzahlung. So wurden 2010 insgesamt 650.000 Eurozurückgezahlt. Egal, ob Rückerstattung oder Direktrabatt – inPressekontakt UnternehmenskontaktBernd Münchinger Uwe Langeecholot pr GmbH & Co. KG AVL Finanzdienstleistung InvestmentfondsSchulze-Delitzsch-Str. 16 70565 Stuttgart Poststraße 15/1 71384 WeinstadtTelefon: +49 (0)711 99014-80 Telefon: +49 (0)7151 604 59 30*Telefax: +49 (0)711 99014-89 Telefax: +49 (0)7151 604 59 399muenchinger@echolot-pr.de presse@avl-investmentfonds.dewww.echolot-pr.de www.avl-investmentfonds.de*Mo-Fr. 08:00-18:00 Uhr.
  3. 3. jedem Fall erhält so der Riester-Sparer das Geld und nicht derVermittler.Über AVLAVL Finanzdienstleistung Investmentfonds, 1997 als kleines StartupUnternehmen gegründet, hat sich heute als einer der bundesweitbedeutendsten unabhängigen Vermittler von Produkten mit Investmentansatzetabliert. Beim Kauf von Fondsanteilen gewährt AVL bei etwa 16.000 Fondssteuerfreie Direkt-Rabatte von 100 Prozent auf den Ausgabeaufschlag. Egalwelches Produkt AVL vermittelt, es wird komplett auf Abschlussprovisionenverzichtet. Darüber hinaus ist eine kostenlose Depotführung ab dem erstenEuro möglich. AVL finanziert sich ausschließlich über einen Teil derVerwaltungsgebühr der jeweiligen Fonds, welche sich durch eine Vermittlungvon AVL nicht erhöht. Da der Kauf bzw. Verkauf von Fondsanteilen kostenlosmöglich ist, können Fondsanteile zum Nulltarif gehandelt werden. Im AVLKundenlogin erhält der Anleger kostenlos ausführliche Informationen über seinPortfolio in einer Multidepot-Ansicht (Wertentwicklung, Quartalsberichte,historische Fondskurse, realisierte Gewinn-/Verlustdarstellung etc).Pressekontakt UnternehmenskontaktBernd Münchinger Uwe Langeecholot pr GmbH & Co. KG AVL Finanzdienstleistung InvestmentfondsSchulze-Delitzsch-Str. 16 70565 Stuttgart Poststraße 15/1 71384 WeinstadtTelefon: +49 (0)711 99014-80 Telefon: +49 (0)7151 604 59 30*Telefax: +49 (0)711 99014-89 Telefax: +49 (0)7151 604 59 399muenchinger@echolot-pr.de presse@avl-investmentfonds.dewww.echolot-pr.de www.avl-investmentfonds.de*Mo-Fr. 08:00-18:00 Uhr.

×