PI_Rooibos_Eistee_2012.pdf

178 Aufrufe

Veröffentlicht am

PI Rooibos-Eistee
[http://www.lifepr.de?boxid=316190]

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
178
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

PI_Rooibos_Eistee_2012.pdf

  1. 1. Presse-Information Rooibos – Servicebüro Deutschland PM Kommunikation Fremersbergstraße 29 – 76530 Baden-Baden Tel: 07221-396 32 30 – Fax: 07221-396 32 40 presse@pm-kommunikation.de – www.pm-kommunikation.de Im Trend – Eistees selbst gemischt Mit Rooibos den Sommer genießen (Baden-Baden, April 2012) – Mit steigenden Temperaturen wächst auch die Lust auf kühle und erfrischende Getränke. Selbst gemixte Eistees auf der Basis von Rooibos löschen mit sehr viel Abwechslung den sommerlichen Durst. Der koffeinfreie Publikumsliebling aus Südafrika ist dank seines vollmundigen Aromas für die Zubereitung von Eistees eine tolle Basis. Dabei sind den Fantasien keine Grenzen gesetzt, denn Rooibos lässt sich mit vielem kombinieren. Ob einfach mit Saft oder echten Früchten oder aufwendig mit Kräutern und Gewürzen gemischt – mit Rooibos Eisteevariationen begeistern Sie die durstigen und erhitzten Gemüter. Ob zur Sommerparty, zum Picknick, ins Schwimmbad, für Groß oder Klein – ein Eistee mit dem südafrikanischen Rooibos ist eine natürliche und köstliche Alternative zu herkömmlichen Erfrischungsgetränken. Gleichzeitig werden dem Körper wertvolle Inhaltsstoffe zugeführt und er wird ganzheitlich belebt – es muss ja nicht immer Apfelschorle sein. Rooibos ist vor allem für Kinder ideal, um deren Flüssigkeitsverlust nach Spiel und Sport auszugleichen. Der Kräutertee aus dem roten südafrikanischen Busch ist gut verträglich, denn er enthält weder aufputschendes Tein noch Koffein. Stattdessen liefert er Spuren an Vitaminen, Mineralstoffe und wichtige pflanzliche Phenole, die unterschiedliche positive Wirkungen entfalten können. Doch das Wichtigste ist, dass er dank seines natürlichen süßlichen Aromas den Kindern lecker schmeckt. Außerdem gibt es Rooibos aromatisiert in vielen Geschmacksrichtungen wie beispielsweise Vanille oder Pfirsich. Damit wird die Zubereitung eines wohlschmeckenden Eistees kinderleicht. Ganz einfach geht es, wenn Sie eine der handelsüblichen Rooibos-Mischungen – am besten die Lieblingssorte Ihrer Kinder – etwas stärker aufbrühen und abkühlen lassen. Geben Sie, wie z. B. bei einem Rooibos Mango oder Orange, die jeweilige Frucht als Saft, Sirup oder in Form von echten Fruchtstückchen dazu. Wenn Sie alles im Mixer pürieren, präsentieren Sie einen sogenannten Smoothie, der garantiert seine Abnehmer findet. Rooibos ist auch eine kraftvolle Basis, die man mit Kräutern wie Rosmarin oder Kardamom anreichern kann. Mit frischem Ingwer gewinnt der Südafrikaner etwas an Schärfe und wirkt damit nicht nur erfrischend, sondern anregend belebend, was dem Kreislauf an heißen Tagen neuen Schwung verleiht. Ein wesentlicher Vorteil selbst gemachter Eistees ist, dass Sie die Inhaltsstoffe selbst bestimmen können. So können Sie zum Beispiel figurbewusst mit etwas Stevia oder braunem Rohrzucker, ganz nach Ihren Vorlieben, süßen. Mit Minze garniert und mit Eiswürfeln gekühlt serviert wird ihr persönlicher Teecocktail auch für das Auge ein Hochgenuss.
  2. 2. Rooibos – Servicebüro Deutschland PM Kommunikation Fremersbergstraße 29 – 76530 Baden-Baden Tel: 07221-396 32 30 – Fax: 07221-396 32 40 presse@pm-kommunikation.de – www.pm-kommunikation.deSommerfrische Rooibos-Eistee-RezepteWenn’s heiß hergeht, ist ein selbst gemachter Eistee der coole Renner. Leckere Eistees ausRooibos selbst kreieren – das ist einfach in der Zubereitung und pfiffig im Geschmack. Diegemixten Drinks sind zwar 1–2 Tage im Kühlschrank haltbar, sie avancieren jedoch bei allenAltersklassen schnell zu einem heiß geliebten Trunk und sind deshalb meist schnell verzehrt.1) Exotisch fruchtig: Eistee Mango-Maracuja mit Rooibos Zutaten für ca. 1,6 Liter Eistee 1l gekühlter Rooibos-Tee (mit 8 Teebeuteln aufbrühen) 0,5 l Mangosaft oder 1 pürierte Mango 100 g Maracuja-Fruchtfleisch Zucker nach Belieben Deko 100 g Maracuja-Fruchtfleisch Wasser ZUBEREITUNG Eistee Alle Zutaten für den Tee in einem großen Glaskrug mischen und diesen für einige Stunden in den Kühlschrank stellen, bis der Eistee kalt ist. Deko 1 Teelöffel Maracuja-Fruchtfleisch je Eiswürfel in den Behälter geben und mit Wasser auffüllen. Für einige Stunden ins Gefrierfach stellen. Kurz vor dem Servieren die Eiswürfel zum Eistee geben. Bildnachweis: Rooibos-Servicebüro Bei Veröffentlichung bitte die www.rooibosforlife.com angeben. Gerne senden wir Ihnen Bilder in höherer Auflösung zu. Sie können sie auch von unserer Webseite laden: www.pm-kommunikation.de Die Nutzung ist unter Angabe des Bildnachweises Rooibos-Servicebüro Deutschland kostenfrei. Über die Zusendung eines Belegexemplars freuen wir uns.
  3. 3. Rooibos – Servicebüro Deutschland PM Kommunikation Fremersbergstraße 29 – 76530 Baden-Baden Tel: 07221-396 32 30 – Fax: 07221-396 32 40 presse@pm-kommunikation.de – www.pm-kommunikation.de2) Kids Garden: Rooibos-Apfel-Zitrone-Eistee Zutaten für ca. 1,5 Liter Eistee 1l Rooibostee (mit 6 Teebeuteln aufgebrüht) 1 unbehandelte Zitrone 4 Pfefferminzblätter 0,5 l Apfelsaft Deko 1 grüner Apfel, dünn geschnitten 2 Zitronen 4 bunte Trinkhalme pro Glas ZUBEREITUNG Eistee Den Tee aufbrühen und 15 Minuten ziehen lassen. Zum Abkühlen den Tee in den Kühlschrank stellen. Wenn der Tee eiskalt ist, mit dem Saft der Zitronen abschmecken, die zerriebenen Pfefferminzblätter und den Apfelsaft hinzufügen. Den Eistee in einen Krug füllen und nach Belieben mit Eiswürfeln auffüllen. Tipp: Die Eiswürfel statt mit Wasser mit Apfelsaft herstellen – so wird der Eistee nicht wässrig. Deko Einige Apfel- und Zitronenscheiben in die Gläser geben, den Eistee eingießen und mit bunten Trinkhalmen servieren. Bildnachweis: Rooibos-Servicebüro Bei Veröffentlichung bitte die www.rooibosforlife.com angeben. Gerne senden wir Ihnen Bilder in höherer Auflösung zu. Sie können sie auch von unserer Webseite laden: www.pm-kommunikation.de Die Nutzung ist unter Angabe des Bildnachweises Rooibos-Servicebüro Deutschland kostenfrei. Über die Zusendung eines Belegexemplars freuen wir uns.
  4. 4. Rooibos – Servicebüro Deutschland PM Kommunikation Fremersbergstraße 29 – 76530 Baden-Baden Tel: 07221-396 32 30 – Fax: 07221-396 32 40 presse@pm-kommunikation.de – www.pm-kommunikation.de3) Würzig raffiniert: Ingwer-Rooibos-Eistee Zutaten für ca. 1,5 Liter (ohne Mineralwasser) Eistee 1l Rooibostee (mit 6 Teebeuteln aufgebrüht) 5 cm frischer Ingwer, gerieben 2 Kardamom-Kapseln, zerstoßen 4 St. Zitronengras, gequetscht 140 g feiner Zucker 50 ml Zitronensaft 0,5 l Apfelsaft Deko 1 grüner Apfel, dünn geschnitten 1 Stängel Zitronengras pro Glas ZUBEREITUNG Eistee Den Tee mit dem geriebenen Ingwer, Kardamom, Zitronengras und Zucker in einem großen Topf zum Kochen bringen. Die Hitze verringern und für 3 Minuten leicht köcheln lassen. Abkühlen lassen und absieben. Den Zitronen- und Apfelsaft hinzufügen und in den Kühlschrank stellen, bis der Tee eiskalt ist. Den Eistee in einen Krug füllen und nach Belieben mit Mineralwasser auffüllen. Deko Einige Apfelscheiben und einen Stängel Zitronengras in die Gläser geben, den Eistee eingießen und servieren. Bildnachweis: Rooibos-Servicebüro Bei Veröffentlichung bitte die www.rooibosforlife.com angeben. Gerne senden wir Ihnen Bilder in höherer Auflösung zu. Sie Sie können sie auch von unserer Webseite laden: www.pm-kommunikation.de Die Nutzung ist unter Angabe des Bildnachweises Rooibos-Servicebüro Deutschland kostenfrei. Über die Zusendung eines Belegexemplars freuen wir uns.
  5. 5. Rooibos – Servicebüro Deutschland PM Kommunikation Fremersbergstraße 29 – 76530 Baden-Baden Tel: 07221-396 32 30 – Fax: 07221-396 32 40 presse@pm-kommunikation.de – www.pm-kommunikation.de4) Sommerfrische: Rooibos-Eistee mit Kräutern Zutaten für ca. 1,3 Liter Eistee 1 l grüner Rooibos-Tee (mit 6–7 Teebeuteln, alternativ roter Rooibos) 125 g Zucker 250 ml Orangensaft 30 ml Zitronensaft 5 ml Kardamom-Kapseln 1 Zimtstange 2 Zweige Rosmarin 4 Zweige Minze 2 TL geriebene Zitronenschale Deko Gewürfelte Ananasstücke und Orangenschalenstreifen Mineralwasser nach Belieben ZUBEREITUNG Eistee Alle Teezutaten in einen großen Topf geben und zum Kochen bringen. Die Hitze verringern und 10 Minuten köcheln lassen. Abkühlen, und dann in den Kühlschrank stellen. Sobald das Teegemisch kalt ist, absieben und gleichmäßig in Gläser füllen. Nach Belieben mit etwas Mineralwasser auffüllen. Deko Die Ananaswürfel mit der Orangenschale abwechselnd auf einen Spieß stecken und über das Glas legen. Bildnachweis: Rooibos-Servicebüro Bei Veröffentlichung bitte die www.rooibosforlife.com angeben. Gerne senden wir Ihnen Bilder in höherer Auflösung zu. Sie können sie auch von unserer Webseite laden: www.pm-kommunikation.de Die Nutzung ist unter Angabe des Bildnachweises Rooibos-Servicebüro Deutschland kostenfrei. Über die Zusendung eines Belegexemplars freuen wir uns.
  6. 6. Rooibos – Servicebüro Deutschland PM Kommunikation Fremersbergstraße 29 – 76530 Baden-Baden Tel: 07221-396 32 30 – Fax: 07221-396 32 40 presse@pm-kommunikation.de – www.pm-kommunikation.deHintergrundinformationen• Rooibos wächst ausschließlich in Südafrika in der Cedarberg-Region. Das ist ein rund 100 Kilometer langer Gebirgszug nördlich von Kapstadt. Die Rooibos-Pflanze ähnelt dem Ginsterbusch. Rooibos zählt zu den Endemiten, einer Pflanzenart, die sonst nirgendwo auf der Welt vorkommt. Geerntet wird zwischen Januar und März, meist von Hand mit der Sichel.• Rooibos enthält kein Koffein und kaum Gerbstoffe. Daher ist er und auch für Säuglinge, Kinder und Personen mit Magenproblemen sehr gut verträglich.• Rooibos enthält mehr als 200 gesundheitsfördernde Inhaltsstoffe, zum Beispiel Kalium, Natrium, Kalzium, Magnesium und Kupfer.• Rooibos hat einen hohen Gehalt an Eisen. Deshalb kann er bei Blutarmut oder in der Schwangerschaft eingesetzt werden.• Neben Mineralstoffen und Spurenelementen verfügt der Rooibos über einen hohen Anteil an Antioxidantien. Wissenschaftliche Studien belegen ihre Wirksamkeit. Sie schützen vor schädlichen Sauerstoffteilchen, den sogenannten freien Radikalen, die für eine Reihe von Krankheiten wie Arthritis, Arteriosklerose, Herzinfarkt, Entzündungen und Krebs verantwortlich gemacht werden.Im April 2005 wurde das South African Rooibos Council (SARC) als Non-Profit-Company gegründet. Ervertritt die Interessen der südafrikanischen Rooibos-Industrie im eigenen Land wie auch international und istunter anderem für die Öffentlichkeitsarbeit und Forschung zuständig. Gegenwärtig bauen rund 300 FarmerRooibos an, darunter auch Kleinstbauern und Genossenschaften. Insgesamt leben rund 5.000 Südafrikanervon der Rooibos-Produktion. Jährlich werden ca. 12.000 Tonnen Rooibos produziert. Fast 5.000 Tonnen davonwerden in Südafrika konsumiert, der Rest wird in fast 140 Länder exportiert. Informationen unterhttp://www.sarooibos.co.za/Auf Wunsch senden wir Ihnen gern eine informative Pressemappe zu!Rooibos-Servicebüro:AnsprechpartnerinPetra Mayer, Valerie v. SchillingT.: 07221 396-32 30Weitere Informationen unter: www.rooibosforlife.comPressekontakt: Petra Mayer, Valerie v. SchillingRooibos Servicebüro, T.: 07221 396 32 30Bildnachweis: Rooibos-ServicebüroBei Veröffentlichung bitte die www.rooibosforlife.com angeben.Gerne senden wir Ihnen Bilder in höherer Auflösung zu oder Sie laden sie von unserer Webseite:www.pm-kommunikation.deDie Nutzung ist unter Angabe des Bildnachweises Rooibos-Servicebüro Deutschland kostenfrei.Über die Zusendung eines Belegexemplars freuen wir uns.

×