Presse-InformationNationalspieler IDKUHQ EHL GHU (0  DXI 6HWUD DE                                                         ...
Verantwortlich für die Umsetzung dieses Projektes ist vor Ort einaus den beiden Busunternehmen „Sindbad“ und „RafTrans“bes...
Ansprechpartner:Claudia Merzbach, Telefon: +49 (0)711/17-95379claudia.merzbach@daimler.comWolfgang Zanker, Telefon: +49 (0...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

PI_Nationalspieler fahren bei der EM 2012 auf Setra ab.pdf

283 Aufrufe

Veröffentlicht am

[PDF] Pressemitteilung: Nationalspieler fahren bei der EM 2012 auf Setra ab
[http://www.lifepr.de?boxid=262576]

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
283
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

PI_Nationalspieler fahren bei der EM 2012 auf Setra ab.pdf

  1. 1. Presse-InformationNationalspieler IDKUHQ EHL GHU (0 DXI 6HWUD DE 22. Oktober 2011 • 25 neue Setra-Busse der TopClass und ComfortClass befördern Teams in Polen und der Ukraine • Nach 2006 und 2008 ist eine Marke der Daimler AG zum dritten Mal für ein Fußball-Großereignis qualifiziertStuttgart - Die Organisatoren der Fußball EM 2012, die vom 8. Junibis 1. Juli in Polen und in der Ukraine stattfindet, setzen auf SetraOmnibusse der Daimler AG. Hartmut Schick, Leiter Daimler Buses:Wir sind glücklich und stolz, eine der internationalen Spitzensport-Veranstaltungen mit Top-Qualität aus Deutschland unterstützen zukönnen.Während des Turniers werden 25 hochwertige Reisebusse der UlmerBusmarke für die Beförderung der 16 Teams, den Betreuern sowievon Funktionären und Gästen eingesetzt. Wie schon bei der WM2006 in Deutschland und der EM 2008 in der Schweiz und inÖsterreich wird auch in Polen und der Ukraine eine Marke derDaimler AG für den sensiblen Transport der Spieler verantwortlichsein. „Dass wir jetzt zum dritten Mal in so kurzer Zeit für denTransport der Mannschaften verantwortlich sind, ist ein klaresZeichen für unsere Produkte und für unsere Zuverlässigkeit“, sagtHartmut Schick.Daimler Communications, 70546 Stuttgart/Germany
  2. 2. Verantwortlich für die Umsetzung dieses Projektes ist vor Ort einaus den beiden Busunternehmen „Sindbad“ und „RafTrans“bestehendes Konsortium, das sich in Abstimmung mit demeuropäischen Fußballverband UEFA eindeutig für die Qualität und die Seite 2Sicherheit der Reisebusse aus der Setra-Produktion entschiedenhat. Insgesamt orderten Sindbad und RafTrans zwölf Busse des TypsS 416 GT-HD sowie acht Busse des Typs S 415 GT-HD der SetraComfortClass für die Beförderung der Mannschaften. In den Genussdieser besonderen Art des Transports kommen aber nicht nurSpieler und Trainer: Für Funktionäre und VIPs stehen während desTurnieres u.a. ein neuer S 417 GT-HD, ein S 419 GT-HD sowie einDoppelstockbus S 431 DT, ein S 417 HDH und ein S 415 HDH derSetra TopClass zur Verfügung.Über die Zusage freut sich auch Lothar Holder, GeschäftsführerVertrieb Setra Omnibusse der EvoBus GmbH: „Ich bin stolz darauf,das wir mit der Marke Setra die Organisatoren der Fußball-EM 2012unterstützen dürfen. Denn Setra und Fußball haben einesgemeinsam: sie sind hochemotional!“Die Spiele der Europameisterschaft 2012 werden in den polnischenFußballarenen Warschau, Posen, Breslau, Danzig sowie in denukrainischen Stadien in Kiew, Donezk, Lemberg und Charkiwangepfiffen. Durch die räumlichen Voraussetzungen bei dieserEuropameisterschaft hat der Transport der unmittelbar Beteiligteneine besondere Bedeutung. „Das war bei der Entscheidung für dieSetra-Busse sicherlich ein wichtiges Argument“, sagt HartmutSchick.Daimler Communications, 70546 Stuttgart/Germany
  3. 3. Ansprechpartner:Claudia Merzbach, Telefon: +49 (0)711/17-95379claudia.merzbach@daimler.comWolfgang Zanker, Telefon: +49 (0)711/17-75847 Seite 3wolfgang.zanker@daimler.comWeitere Informationen, Texte und Bildmaterial zu denSportsponsoring-Engagements von der Daimler AG finden Sie imInternet unter: www.media.daimler.com/sportDaimler Communications, 70546 Stuttgart/Germany

×