Formel 1-Piloten besuchen die Fußball Nationalmannschaft in Südfrankreich         Presse-InformationA wie Adrenalin:      ...
Die neue A-Klasse: „Der Pulsschlag einer neuen Generation“                         Seite 2Als agiler Athlet auf vier Räder...
Ansprechpartner:                                                        Seite 3Claudia Merzbach, Telefon: +49 (0)711/17-95...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

PI_Michael Schumacher, Nico Rosberg und die Fußballnationalspieler testen die neue A-Klasse.pdf

97 Aufrufe

Veröffentlicht am

[PDF] Presemitteilung: A wie Adrenalin: Michael Schumacher, Nico Rosberg und die Fußball Nationalspieler testen die neue A-Klasse
[http://www.lifepr.de?boxid=316700]

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
97
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

PI_Michael Schumacher, Nico Rosberg und die Fußballnationalspieler testen die neue A-Klasse.pdf

  1. 1. Formel 1-Piloten besuchen die Fußball Nationalmannschaft in Südfrankreich Presse-InformationA wie Adrenalin: 23. Mai 2012Michael Schumacher, Nico Rosberg und dieFußball Nationalspieler testen die neue A-Klasse• Nico Rosberg und Michael Schumacher zu Gast bei der Nationalmannschaft in Tourrettes• Gemeinsame Spritztour mit der A-Klasse begeistert Fahrer und Spieler• Formel 1-Stars zeigen auch am Ball ihr KönnenTourrettes / Stuttgart – Erhöhter Pulsschlag im Trainingslager der deutschenFußball Nationalmannschaft in Tourrettes: Rund zwei Wochen vor Beginn derEuropameisterschaft statteten Michael Schumacher und Nico Rosberg dem Teamvon Joachim Löw einen Kurzbesuch ab. Wie es sich für gute Gäste gehört, hattendie beiden Silberpfeil-Piloten eine spektakuläre Überraschung im Gepäck: zweinagelneue A-Klassen von Mercedes-Benz. Da ließen sich Lukas Podolski, MarcoReus, Andre Schürrle und Tim Wiese nicht lange bitten: Gemeinsam mit denRennfahrern ging es auf die 18 Kilometer lange Rundstrecke „Haute-Provence“.Von Nico Rosberg und Michael Schumacher chauffiert, erlebten die vierNationalspieler auf der kurvenreichen Landstraße durch die malerische Kulisseder Côte d’Azur ein unvergessliches Fahrerlebnis. „Die A-Klasse ist mit ihrerDynamik und dem sportlichen Handling wie geschaffen für abwechslungsreicheKurse. Da konnten wir den Jungs zeigen, was alles in dem Auto steckt“, freutesich Nico Rosberg. Lukas Podolski zeigte sich vor allem von der Kraft der neuenA-Klasse beeindruckt: „Das Auto ist richtig spritzig und hat ordentlich Power.“Daimler Communications, 70546 Stuttgart/GermanyMercedes-Benz – Eine Marke der Daimler AG
  2. 2. Die neue A-Klasse: „Der Pulsschlag einer neuen Generation“ Seite 2Als agiler Athlet auf vier Rädern setzt die A-Klasse im Segment derKompaktwagen neue Maßstäbe. Das Fahrzeug vereint mutiges Design mitkultivierter Sportlichkeit, ohne dass der Komfort zu kurz kommt. Teile derAusstattung finden sich in den Modellen der S-Klasse wieder, die der A-Klasseeine außergewöhnliche Wertigkeit und Qualität verleiht. „Die A-Klasse ist ganznah am Puls meiner Generation: Sie ist sehr sportlich im Aussehen und trotzdemelegant“, äußerte sich Marco Reus im Anschluss an die Spritztour. „Und wennman dann noch von einer Legende wie Michael Schumacher gefahren wird, kannes kaum besser sein.“Auch Michael Schumacher zeigte sich begeistert. Der bekennende Fußballfan ließsich die Gelegenheit nicht entgehen, um sich bei der Fahrt über den aktuellenStand der EM-Vorbereitungen zu informieren. Und nicht nur das: Unter demkritischen Blick von Bundestrainer Joachim Löw traten die Formel 1 Piloten imTrainingslager dann selbst gegen den Ball „Ich denke, wir haben einen gutenEindruck hinterlassen und springen vielleicht noch auf den EM-Zug mit auf“, soder siebenfache Weltmeister mit einem Augenzwinkern. Was die Titelchancender deutschen Elf angeht, ist er optimistisch. „Ich habe in Tourrettes eine hochmotivierte junge Mannschaft erlebt, die einen unglaublichen Erfolgshungerausstrahlt. Wer so entschlossen ist, hat beste Chancen.“ Wegen seinerbesonderen Ausstrahlung ist Michael Schumacher seit Jahren ein gern gesehenerGast bei der Nationalmannschaft. „Michael Schumacher ist für unsere jungenSpieler ein Idol. Von seiner Erfahrung und seinen Tipps können sie gerade inDrucksituationen unheimlich profitieren“, erklärte Teammanager Oliver Bierhoff.Bewegtbild steht ab ca. 18.00 Uhr unter folgendem Link zum Download bereit:http://daimler.cms-gomex.deDaimler Communications, 70546 Stuttgart/GermanyMercedes-Benz – Eine Marke der Daimler AG
  3. 3. Ansprechpartner: Seite 3Claudia Merzbach, Telefon: +49 (0)711/17-95379E-Mail: claudia.merzbach@daimler.comWolfgang Zanker, Telefon: +49 (0)711/17-75847wolfgang.zanker@daimler.comWeitere Informationen, Texte und Bildmaterial zu den Sportsponsoring-Engagements von Mercedes-Benz finden Sie im Internet unter:www.media.daimler.com/sport und www.mercedes-benz.de/sportDaimler Communications, 70546 Stuttgart/GermanyMercedes-Benz – Eine Marke der Daimler AG

×