PI_Landes- und Bundesbeste Azubis 2010.pdf

155 Aufrufe

Veröffentlicht am

[PDF] Pressemitteilung: Auszubildende von Daimler gehören zu den Besten im Land
[http://www.lifepr.de?boxid=199918]

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
155
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

PI_Landes- und Bundesbeste Azubis 2010.pdf

  1. 1. Ansprechpartner: Telefon:Dominique Albrecht 0711-17-40629 Presse-Information Datum: 11. November 2010Auszubildende von Daimler gehören zu den Bestenim Land• Bundes- und landesbeste Auszubildende aus den Mercedes-Benz Werken Sindelfingen und Untertürkheim werden geehrt• Wilfried Porth, Personalvorstand & Arbeitsdirektor bei Daimler: „Die Auszeichnungen sprechen für die außerordentlich hohe Qualität der Ausbildung bei Daimler.“Heidenheim/Stuttgart – Drei der besten Auszubildenden des Landeshaben ihre Ausbildung bei Daimler absolviert. Bei der Ehrung derbaden-württembergischen Industrie- und Handelskammern werdenheute in Heidenheim von insgesamt 46.000 Prüflingen die bestenAuszubildenden Baden-Württembergs geehrt, von jedem der 112Ausbildungsberufe der jeweils beste Absolvent. Als landesbesteAuszubildende werden Alexander Sascha Koffler,Kraftfahrzeugservicemechaniker aus dem Mercedes-Benz WerkSindelfingen, Thomas Schrot, Metallwerker aus dem Mercedes-BenzWerk Sindelfingen, und Stanislaus Martin, Gießereimechaniker ausdem Mercedes-Benz Werk Untertürkheim, ausgezeichnet. AlexanderSascha Koffler wird darüber hinaus am 13. Dezember 2010 in Berlindie Auszeichnung als bundesbester Auszubildender von Ursula von derLeyen, Bundesministerin für Arbeit und Soziales, entgegennehmen.125! Jahre Erfinder des AutomobilsDaimler Communications, 70546 Stuttgart/Germany
  2. 2. Wilfried Porth, Personalvorstand & Arbeitsdirektor bei Daimler: „Die Seite 2Auszeichnungen für unsere Auszubildenden sprechen für dieaußerordentlich hohe Qualität der Ausbildung bei Daimler. DieAusbildung hat bei uns seit jeher einen hohen Stellenwert.“Alexander Sascha Koffler hat seine Ausbildung zumKraftfahrzeugservicemechaniker im Mercedes-Benz Werk Sindelfingenals Landes- und Bundesbester abgeschlossen. Seit September setztder 17-jährige auf eine zweite Lehre: Er wird in Sindelfingen zum Kfz-Mechatroniker ausgebildet.Thomas Schrot hat im Sommer die Ausbildung zum Metallwerker imMercedes-Benz Werk Sindelfingen als Landesbester beendet. Der 17-jährige wurde nach der Ausbildung als Jungfacharbeiter im Presswerkübernommen.Als landesbester Gießereimechaniker hat Stanislaus Martin dieAusbildung im Mercedes-Benz Werk Untertürkheim abgeschlossen.Der 25-jährige arbeitet seit Juli in der Qualitätssicherung der Gießereiin Mettingen.Aktuell bildet der Daimler-Konzern rund 7.400 junge Menschen inDeutschland aus, davon rund 6.400 Auszubildende in der Zentrale undden Werken der Daimler AG. Der Anteil an jungen Frauen in derAusbildung beträgt rund 21 Prozent.Weitere Informationen von Daimler sind im Internet verfügbar:www.media.daimler.com und www.daimler.com125! Jahre Erfinder des AutomobilsDaimler Communications, 70546 Stuttgart/Germany
  3. 3. Seite 3Über DaimlerDie Daimler AG ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Mit denGeschäftsfeldern Mercedes-Benz Cars, Daimler Trucks, Mercedes-Benz Vans, DaimlerBuses und Daimler Financial Services gehört der Fahrzeughersteller zu den größtenAnbietern von Premium-Pkw und ist der größte weltweit aufgestellte Nutzfahrzeug-Hersteller. Daimler Financial Services bietet ein umfassendes Finanzdienstleistungsangebotmit Finanzierung, Leasing, Versicherungen und Flottenmanagement.Die Firmengründer Gottlieb Daimler und Carl Benz haben mit der Erfindung des Automobilsim Jahr 1886 Geschichte geschrieben. Als Pionier des Automobilbaus gestaltet Daimlerauch heute die Zukunft der Mobilität: Das Unternehmen setzt dabei auf innovative undgrüne Technologien sowie auf sichere und hochwertige Fahrzeuge, die ihre Kundenfaszinieren und begeistern. Daimler investiert bei der Entwicklung alternativer Antriebe alseinziger Automobilhersteller sowohl in den Hybrid-, als auch in den Elektromotor und in dieBrennstoffzelle mit dem Ziel, langfristig das emissionsfreie Fahren zu ermöglichen. DennDaimler betrachtet es als Anspruch und Verpflichtung, seiner Verantwortung fürGesellschaft und Umwelt gerecht zu werden.Daimler vertreibt seine Fahrzeuge und Dienstleistungen in nahezu allen Ländern der Weltund hat Produktionsstätten auf fünf Kontinenten. Zum heutigen Markenportfolio zählenneben Mercedes-Benz, der wertvollsten Automobilmarke der Welt, die Marken smart,Maybach, Freightliner, Western Star, Fuso, Setra, Orion und Thomas Built Buses. DasUnternehmen ist an den Börsen Frankfurt und Stuttgart notiert (Börsenkürzel DAI). Im Jahr2009 setzte der Konzern mit mehr als 256.000 Mitarbeitern 1,6 Mio. Fahrzeuge ab. DerUmsatz lag bei 78,9 Mrd. €, das EBIT betrug minus 1,5 Mrd. €.125! Jahre Erfinder des AutomobilsDaimler Communications, 70546 Stuttgart/Germany

×