Ansprechpartner:                          Telefon:                 Presse-InformationKathrin Schnurr                      ...
Produktionsnetzwerk für Aggregate und Komponenten wird             Seite 2maßgeblich an der Produkt-, Produktions- und Qua...
Motor seiner Klasse erfüllt der Mercedes-Benz OM 471 schon           Seite 3heute die künftige Abgasstufe Euro VI und führ...
werden. Damit ist der Standort einer der größten                 Seite 4Ausbildungsbetriebe der Region. Erst im September ...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

PI_JPG Mannheim Motoren_final.pdf

387 Aufrufe

Veröffentlicht am

[PDF] Pressemitteilung: Mercedes-Benz Werk Mannheim verbucht gutes Jahr 2011
[http://www.lifepr.de?boxid=269582]

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
387
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

PI_JPG Mannheim Motoren_final.pdf

  1. 1. Ansprechpartner: Telefon: Presse-InformationKathrin Schnurr +49 711 17-50326 Datum: 22. November 2011Mercedes-Benz Werk Mannheim verbucht gutesJahr 2011• Motorenwerk bis Jahresende gut ausgelastet• Neuer Motor OM471 - Benchmark bei Kraftstoffverbrauch, Robustheit und Langlebigkeit• Neubau KEM – Investitionen in alternative Antriebe• Dr. Christoph Siegel neuer StandortverantwortlicherMannheim – Das Mercedes-Benz Werk Mannheim ist bisJahresende voll ausgelastet. In der Motorenmontage, derTeilefertigung und in der Gießerei des Mercedes-Benz WerkesMannheim mit insgesamt knapp 5.000 Mitarbeitern herrschtVollbeschäftigung. In der Gießerei und in der Zerspanung wird imDreischichtbetrieb, in der Motorenmontage wie gewohnt imZweischichtbetrieb gearbeitet, in einzelnen Bereichen wird sogarsamstags gearbeitet.Seit Oktober 2011 ist Dr. Christoph Siegel als neuerStandortverantwortlicher für das operative Geschäft des WerkMannheim zuständig. Das ist das Resultat der Neustrukturierungder Aggregateproduktion und des Einkaufs von Daimler Trucks.Mit einem standort- und produktübergreifendenDaimler Communications, 70546 Stuttgart/GermanyMercedes-Benz – Eine Marke der Daimler AG
  2. 2. Produktionsnetzwerk für Aggregate und Komponenten wird Seite 2maßgeblich an der Produkt-, Produktions- und Qualitätsstrategiedes Geschäfsfelds gearbeitet. Für die Aggregate-Produktionsstandorte bedeutet dies die Einführung einer weltweitdurchgängigen Organisation an allen Standorten und klarenZuständigkeiten. „Dabei setzen wir auch weiterhin auf dielangfristige Stärkung des Werk Mannheim und die hoheBedeutung, die der Produktionsstandort für den gesamten DaimlerKonzern darstellt“, so Dr. Christoph Siegel,Standortverantwortlicher Mercedes-Benz Werk Mannheim.Mercedes-Benz Werk Mannheim – Motorenproduktion,alternative Antriebe und TauschmotorenDas Motorenwerk Mannheim ist in den globalenProduktionsverbund von Daimler Trucks integriert und liefertLkw-Motoren nicht nur für europäische, sondern auch für nord-und südamerikanische und asiatische Märkte. Darüber hinaus hatdas Werk Mannheim gleich zwei innovative undumweltfreundliche Funktionen: Das Kompetenzcenter füremissionsfreie Mobilität (KEM) spielt in der Entwicklung vonalternativen Antrieben eine entscheidenende Rolle und ist dieGeburtsstätte alternativer Antriebe. In diesem Jahr hat das WerkMannheim dieses Engagement weiter ausgebaut und in einenNeubau des KEM investiert. Zudem liegt seit 2010 das EuropäischeZentrum für Tauschmotorenfertigung (REMAN) von Pkw und Lkwin Mannheim. In diesem Jahr konnte bereits der 10.000ste Pkw-Tauschmotor im Werk gefertigt werden.Serienstart OM471 - erster Euro VI Motor aus MannheimIm März 2011 wurde mit dem OM471 der erste Motor einer völligneu entwickelten Generation von Heavy-Duty-Motoren imMercedes-Benz Nutzfahrzeug-Motorenwerk Mannheim vorgestellt.Die neue Motorenbaureihe basiert auf einem gemeinsamentechnischen Grundkonzept und gilt als neuer Benchmark beiKraftstoffverbrauch, Robustheit und Langlebigkeit – als ersterDaimler Communications, 70546 Stuttgart/GermanyMercedes-Benz – Eine Marke der Daimler AG
  3. 3. Motor seiner Klasse erfüllt der Mercedes-Benz OM 471 schon Seite 3heute die künftige Abgasstufe Euro VI und führt damit zu einerweiteren drastischen Reduzierung vor allem von Stickoxiden undPartikeln im Abgas. Der OM471 ist das Herz des neuen Mercedes-Benz Actros, der seit Ende September produziert wird.Dr. Christoph Siegel: „Wir sind auf dem Weg zurück zu alterStärke, unsere Produkte sind gefragt. Dazu trägt vor allem derProduktanlauf des neuen Actros bei, dessen Produktion am 30.September in Wörth gestartet ist. Wir sind stolz, dass wir mit demOM471 das Herzstück für den neuen Lkw liefern – unseren extremleistungsfähigen und kraftstoffsparenden Motor.“ Siegel ergänzt:„Wir haben eine tolle Mannschaft, mit der wir weiterhin weltweitganz oben mitspielen wollen.“Attraktiver und vitaler ArbeitgeberNeben wettbewerbsfähigen Produkten stehen vor allem dieMitarbeiter für den Erfolg des Werkes, die aus zahlreichenAngeboten zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie wählenkönnen. Neben flexiblen Arbeitszeitmodellen, derKindertagesstätte „sternchen“ bietet das Werk Mannheim seit2010 außerdem das erste Eltern-Kind-Zimmer im Konzern an. Alserstes Unternehmen in der Automobilindustrie erhielt die DaimlerAG außerdem die Auszeichnung „JOB & FIT“ der DeutschenGesellschaft für Ernährung. Die Kampagne wirbt für mehrGesundheit und Leistungsfähigkeit am Arbeitsplatz.Ausbildung im Werk MannheimDas Thema Ausbildung und Nachwuchsförderung hat im WerkMannheim seit jeher einen hohen Stellenwert. Am StandortMannheim beschäftigen das Motorenwerk und die EvoBus GmbHinsgesamt 370 Auszubildende und DH-Studenten, die zwischenfünf Ausbildungsberufen und zwei Studiengängen wählen könnenund im Anschluss an ihre Ausbildung in den dreiProduktbereichen Motoren, Gießerei und Omnibus übernommenDaimler Communications, 70546 Stuttgart/GermanyMercedes-Benz – Eine Marke der Daimler AG
  4. 4. werden. Damit ist der Standort einer der größten Seite 4Ausbildungsbetriebe der Region. Erst im September 2011 haben159 Azubis mit ihrer Berufsausbildung begonnen.125! Jahre Erfinder des Automobils – gelebte TraditionDas große Jubiläumsjahr 2011 hat das Werk Mannheim gleich mitzwei Großveranstaltungen gefeiert: Zum einen bedankte sich dasMercedes-Benz Motorenwerk und EvoBus mit einem gemeinsamenFamilientag. Dazu wurden im Mai alle 8.500 Benz’ler und derenFamilien zu einem Familientag ins Werk eingeladen. Unter demMotto „Vom Guss zum Bus“ hatten die Besucher die Möglichkeit,sich bei Produktionsrundgängen praxisnah über Gießerei,Motorenproduktion und Omnibusfertigung zu informieren. Daszweite große Highlight für die Mitarbeiter war die „125 JahreGeburtstagsparty“ in der Mannheimer SAP-Arena: Konzerte vonnationalen und internationalen Künstlern sowie eineumfangreiche Automobilausstellung sorgten bei den Gästen fürausgelassene Stimmung.Weitere Informationen sowie Bilder des Mercedes-Benz WerkMannheim (Bild-Nr. 11C286_90, 11C286_98, 11C286_106 und11C287_108) sind im Internet verfügbar:www.media.daimler.com und www.mercedes-benz.comDaimler Communications, 70546 Stuttgart/GermanyMercedes-Benz – Eine Marke der Daimler AG

×