Ansprechpartner:                          Telefon:                     Presse-InformationMatthias Brock                   ...
Höhenmeter sowie das aktuell genutzte Verkehrsmittel. „Wir                                        Seite 2möchten natürlich...
Finanzdienstleistungsangebot mit Finanzierung, Leasing, Versicherungen und Flottenmanagement.        Seite 3Als Pionier de...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

PI_Daimler_Mitarbeiter_stromern_durchs_Werk.pdf

107 Aufrufe

Veröffentlicht am

[PDF] Pressemitteilung: Daimler-Mitarbeiter stromern durchs Werk Untertürkheim
[http://www.lifepr.de?boxid=268312]

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
107
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

PI_Daimler_Mitarbeiter_stromern_durchs_Werk.pdf

  1. 1. Ansprechpartner: Telefon: Presse-InformationMatthias Brock 0711-17-91404Sandra Hahn 0711-17-95158 Datum: 16. November 2011Daimler-Mitarbeiter stromern durchs WerkUntertürkheim • Elektro-Zweiräder für Beschäftigte in Stuttgart-Untertürkheim • Erweiterung der Flotte um fünf smart ebikes ab Frühjahr 2012Stuttgart –Ab sofort können Mitarbeiter am Standort Untertürkheimmit Elektrorädern kostenlos Ihren Arbeitsweg zurücklegen. Währendder Arbeitszeit kann das Zweirad dann an einer der sechsLadestationen aufgeladen werden, die speziell für dieses Projekt vordem Tor des Werksgeländes aufgebaut wurden. Ab heute stehen denTestpiloten zwei Pedelecs (Pedal Electric Cycle) und ein Elektro-Kleinkraftrad zur Verfügung. Mit dem Start der Serienproduktion dessmart ebike im nächsten Frühjahr, wird die Elektrorad-Flotte dannum fünf weitere Pedelecs ergänzt. „Unsere Mitarbeiter werden zuden ersten zählen, die unser smart ebike er-fahren können“, sagtsmart-Chefin Dr. Annette Winkler.Die Testpiloten werden für jeweils zwei bis vier Wochen anhand vonzuvor festgelegten Kriterien ausgewählt: Dazu gehören unteranderem die Entfernung zum Wohnort, die zurückgelegtenDaimler Communications, 70546 Stuttgart/Germany
  2. 2. Höhenmeter sowie das aktuell genutzte Verkehrsmittel. „Wir Seite 2möchten natürlich auch unseren Mitarbeitern die Möglichkeit geben,Elektromobilität hautnah zu erleben“, sagt Sven Giesler, Sprecherder ehrenamtlichen Umweltschutzgruppe der Daimler AG. Insgesamtsoll das Projekt zunächst für ein Jahr laufen.smart ebike ab Frühjahr 2012Das ab dem nächsten Jahr erhältliche smart ebike ist mit einembesonders effizienten und leistungsfähigen Antriebspaketausgerüstet und ist genau genommen ein Hybrid: Der Elektromotor,ein wartungsfreier und bürstenloser Hinterradnabenmotor schaltetsich zu, sobald der Fahrer – wie bei einem herkömmlichen Fahrrad –in die Pedale tritt. Wie viel Leistung der 250 Watt starkeElektromotor zur Unterstützung der Muskelkraft liefert, entscheidetder Fahrer dabei individuell per Knopfdruck am Lenker. Je nachBedarf lassen sich vier Leistungsstufen abrufen. Abhängig von dergewählten Leistungsstufe und dem Fahrverhalten kann dieReichweite mit einer Batterieladung über 100 Kilometer betragen.Die Lithium-Ionen Batterie zählt mit über 400 Wh zu denleistungsstärksten Akkus im Wettbewerbsumfeld. Sie ist abnehmbarund kann entweder an einer herkömmlichen Steckdose oder, nochökonomisch und ökologisch vorteilhafter, während der Fahrt geladenwerden: Beim Bremsvorgang wird der Radnabenmotor zumGenerator. Die dabei gewonnene Bremsenergie wird in elektrischeEnergie umgewandelt und in der Lithium-Ionen Batterie des smartebikes gespeichert.Weitere Informationen von Daimler sind im Internet verfügbar:www.media.daimler.com und www.daimler.comÜber DaimlerDie Firmengründer Gottlieb Daimler und Carl Benz haben mit der Erfindung des Automobils im Jahr1886 Geschichte geschrieben. 125 Jahre später, im Jubiläumsjahr 2011, ist die Daimler AG einesder erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Mit den Geschäftsfeldern Mercedes-BenzCars, Daimler Trucks, Mercedes-Benz Vans, Daimler Buses und Daimler Financial Services gehörtder Fahrzeughersteller zu den größten Anbietern von Premium-Pkw und ist der größte weltweitaufgestellte Nutzfahrzeug-Hersteller. Daimler Financial Services bietet ein umfassendesDaimler Communications, 70546 Stuttgart/Germany
  3. 3. Finanzdienstleistungsangebot mit Finanzierung, Leasing, Versicherungen und Flottenmanagement. Seite 3Als Pionier des Automobilbaus gestaltet Daimler auch heute die Zukunft der Mobilität: DasUnternehmen setzt dabei auf innovative und grüne Technologien sowie auf sichere undhochwertige Fahrzeuge, die ihre Kunden faszinieren und begeistern. Daimler investiert bei derEntwicklung alternativer Antriebe als einziger Automobilhersteller sowohl in den Hybrid-, als auchin den Elektromotor und in die Brennstoffzelle mit dem Ziel, langfristig das emissionsfreie Fahrenzu ermöglichen. Denn Daimler betrachtet es als Anspruch und Verpflichtung, seiner Verantwortungfür Gesellschaft und Umwelt gerecht zu werden. Daimler vertreibt seine Fahrzeuge undDienstleistungen in nahezu allen Ländern der Welt und hat Produktionsstätten auf fünfKontinenten. Zum heutigen Markenportfolio zählen neben Mercedes-Benz, der wertvollstenAutomobilmarke der Welt, die Marken smart, Maybach, Freightliner, Western Star, BharatBenz,Fuso, Setra, Orion und Thomas Built Buses. Das Unternehmen ist an den Börsen Frankfurt undStuttgart notiert (Börsenkürzel DAI). Im Jahr 2010 setzte der Konzern mit mehr als 260.000Mitarbeitern 1,9 Mio. Fahrzeuge ab. Der Umsatz lag bei 97,8 Mrd. €, das EBIT betrug 7,3 Mrd. €.Daimler Communications, 70546 Stuttgart/Germany

×