Presse-Presse-InformationFür Mehrheit (65%) der Konsumenten weltweit ist Geld heutewichtiger als früher. Aber nur vier von...
Presse-      Presse-Information                                                Two Thirds (65%) Of Global Citizens        ...
Presse-Presse-Information                                                      6 in 10 (57%) Global Citizens              ...
Presse-Presse-InformationÜber Ipsos:Die Ipsos GmbH ist ein unabhängiges und weltweit tätiges Marktforschungsunternehmen un...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

PI-Bedeutung von Geld_Februar2010[1].pdf

256 Aufrufe

Veröffentlicht am

[PDF] Pressemitteilung: Für Mehrheit (65%) der Konsumenten weltweit ist Geld heute wichtiger als früher. Aber nur vier von zehn finden, dass Geld einen erfolgreichen Menschen ausmacht
[http://www.lifepr.de?boxid=147983]

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
256
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

PI-Bedeutung von Geld_Februar2010[1].pdf

  1. 1. Presse-Presse-InformationFür Mehrheit (65%) der Konsumenten weltweit ist Geld heutewichtiger als früher. Aber nur vier von zehn finden, dass Geld einenerfolgreichen Menschen ausmachtHamburg/New York, 23. Februar 2010. Eine aktuelle Reuters-Umfrage, die Ipsos durchführteund heute weltweit veröffentlichte, zeigt, dass zwei Drittel (65%) der Befragten in 23 Ländern,der Aussage zustimmen, dass Geld für sie heute wichtiger ist als früher. Immerhin lehnen 57Prozent die Ansicht ab, dass Geld ein Zeichen für den Erfolg eines Menschen ist.In der ausklingenden Wirtschaftskrise misst in Deutschland gut jeder Zweite (54%) heute Geldeine größere Bedeutung zu als früher, gegenüber je 84 Prozent in Süd-Korea, Japan undChina. Nur je ein Drittel aller Deutschen, US-Amerikaner, Franzosen, Belgier, Australier undBriten stimmen zu, dass man am Geld den Erfolg eines Menschen ablesen kann, in dengenannten asiatischen Ländern sind je zwei Drittel der Befragten dieser Meinung.„Es ist wenig erstaunlich, dass die Nationen die heute gegenüber früher am stärksten an dieBedeutung des Geldes glauben, die gleichen sind, die am häufigsten meinen, Geld wäre einZeichen für Erfolg“, erklärt Ralf Ganzenmüller, Geschäftsführer von Ipsos Deutschland, „Süd-Korea, Japan, China, Indien, Russland und die Türkei haben bei beiden Fragen die höchstenZustimmungswerte, während Deutschland, Kanada, Belgien, Großbritannien, Schweden undMexiko ganz unten stehen“.Es sind international gleichermaßen Männer (65%) und Frauen (64%) denen Geld heutewichtiger ist als früher und interessanterweise ist diese Einstellung unabhängig von derEinkommenshöhe, aber deutlich abhängig vom Alter der Befragten. Mit steigendem Alternimmt die Bedeutung des Geldes stetig ab. Ebenso glauben mit zunehmendem Alter immerweniger Befragte, dass man am Geld den Erfolg eines Menschen ablesen kann. 1
  2. 2. Presse- Presse-Information Two Thirds (65%) Of Global Citizens Indicate That Money Is More Important To Them Nowadays Than Previously % Agree Money is more important to me nowadays than previously. Total 65% South Korea 84% Japan 84% China 84% India 78% Russia 72% Turkey 71% Brazil 70% Australia 68% Argentina 67% Spain 65% The Czech Republic 64% Poland 63% The United States 62% Italy 60% France 60% Hungary 58% Belgium 57% Canada 57% Great Britain 56% Sweden 55% Germany 54% Mexico 52% The Netherlands 50%Money is more important to me nowadays than previously.Please indicate if you agree strongly, agree somewhat, disagree somewhat or disagree strongly with the following. O3_11. 2
  3. 3. Presse-Presse-Information 6 in 10 (57%) Global Citizens Disagree Money is Best Sign of Persons Success % Agree Money Is The Best Sign Of A Persons Success Total 43% South Korea 69% China 69% India 67% Japan 63% Turkey 61% Russia 55% Italy 51% Brazil 48% Hungary 47% Poland 44% Spain 43% The Czech Republic 36% Belgium 34% Australia 34% The United States 33% Great Britain 33% Germany 33% France 32% Argentina 30% The Netherlands 29% Sweden 28% Mexico 28% Canada 27% Money is the best sign of a persons success 1Steckbrief:Diese Ergebnisse stammen aus einer Ipsos-Umfrage, die zwischen dem 4. November 2009und 13. Januar 2010 im Auftrag von Thompson Reuters News Service durchgeführt wurde.Für die Studie wurde eine internationale Stichprobe von 24.077 Erwachsenen ab 18 Jahren in23 Ländern befragt, die 75 Prozent des weltweiten Bruttoinlandsprodukts repräsentieren:Argentinien, Australien, Belgien, Brasilien, China, Deutschland, Frankreich, Indien, Italien,Japan, Kanada, Mexiko, Polen, Russland, Südkorea, Türkei, Ungarn, USA. Pro Land wurdenca. 1000 Personen über das Ipsos Online Panel befragt. Die Daten wurden anhand derjeweils aktuellsten Censusdaten nach demographischen Merkmalen gewichtet, um eineAnnäherung an die Grundgesamtheit zu gewährleisten. 3
  4. 4. Presse-Presse-InformationÜber Ipsos:Die Ipsos GmbH ist ein unabhängiges und weltweit tätiges Marktforschungsunternehmen undein führender Anbieter auf dem Gebiet der umfragegestützten Forschung und Beratung.Durch ausgefeilte Forschungsmethoden, engagierte Forscher und eine weltweit vernetzteOrganisation untersuchen wir die Wirklichkeit von heute, um die Realität von morgenvorauszusehen. So bestimmen wir Marktpotenziale, zeigen Markttrends, testen Produkte undWerbung, erforschen die Wirkung von Medien und geben der öffentlichen Meinung eineStimme. Mit präzisen Daten und konkretem Know-how bringen wir die Projekte unsererKunden zum Erfolg. „Nobody´s unpredictable“ ist weltweit das Leitmotiv von Ipsos.About Thomson ReutersThomson Reuters is the worlds leading source of intelligent information for businesses andprofessionals. We combine industry expertise with innovative technology to deliver criticalinformation to leading decision makers in the financial, legal, tax and accounting, healthcareand science and media markets, powered by the worlds most trusted news organization. With headquarters in New York and major operations in London and Eagan, Minnesota,Thomson Reuters employs more than 50,000 people and operates in over 100 countries.Thomson Reuters shares are listed on the Toronto Stock Exchange (TSX: TRI) and New YorkStock Exchange (NYSE: TRI). For more information, go to www.thomsonreuters.com .Weitere Reuters/Ipsos Umfragen hier:http://www.ipsos-na.com/news/reuters/Kontakt Pressestelle:Gudrun WittIpsos GmbHHeidenkampsweg 10020097 HamburgTel. 040-80096-179Fax. 040-80096-100Gudrun.witt@ipsos.comwww.ipsos.de 4

×