Mercedes-Benz Econic mit „Natural Gas                                            Presse-InformationTechnology“ auf dem Wel...
Biogas oder Elektroantrieb umzustellen. Neben Konzepten für Buslinien werden        Seite 2auch Konzepte für Radwege und d...
Panoramaverglasung und breiten automatisch öffnenden Türen.                      Seite 3Mit fast 12 000 Einheiten in zwölf...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

PI Econic Mexico.pdf

152 Aufrufe

Veröffentlicht am

[PDF] Pressemitteilung: Mercedes-Benz Econic mit "Natural Gas Technology" auf dem Weltklimagipfel in Mexiko
[http://www.lifepr.de?boxid=204879]

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
152
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
6
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

PI Econic Mexico.pdf

  1. 1. Mercedes-Benz Econic mit „Natural Gas Presse-InformationTechnology“ auf dem Weltklimagipfel in Mexiko Datum:• %HLP .OLPDJLSIHO LP PH[LNDQLVFKHQ &DQFXQ ]HLJW 0HUFHGHV%HQ] GHQ 9. Dezember 2010 PRGHUQHQ 0OOVDPPOHU PLW (UGJDVPRWRU• 0H[LNRLW ZLOO GDV HLQ]LJDUWLJH )DKU]HXJNRQ]HSW WHVWHQ• HU (FRQLF 1*7 VRUJW LQ LPPHU PHKU 6WlGWHQ XQG .RPPXQHQ IU 6DXEHUNHLW XQG JXWH /XIW• *HULQJVWH $EJDV XQG *HUlXVFKZHUWH• 1LHGHUIOXU5DKPHQNRQVWUXNWLRQ PLW /RZ(QWU)DKUHUKDXVStuttgart/Cancun – In Athen hilft der Mercedes-Benz Econic NGT mitErdgasmotor (Natural Gas Technology) seit gut zwei Jahren den extremen Smogzu mindern, unter dem die griechische Hauptstadt besonders im Sommer leidet.In Stockholm fährt der Econic mit Biogas, das die Schweden aus Abwasser undteilweise aus Hausmüll herstellen. Der Econic reduziert damit nicht nur dieMüllberge, er leert auch umweltfreundlich die Mülltonnen. Knapp sieben JahreErfahrung haben die Schweden auf diesem Gebiet. Lediglich Elektroautos undFahrzeuge mit alternativen Antrieben dürfen in den umweltsensiblenInnenstadtbezirken Stockholms verkehren. Ein Konzept, von dem sich auchMexiko-City aufgrund der aktuellen Umweltsituation überzeugen will.5DGLNDOHV 8PGHQNHQ LQ 0H[LNRLWMexiko-City, die Hauptstadt des rasch wachsenden Schwellenlandes inMittelamerika mit knapp 20 Millionen Menschen und gut vier Millionen Autos,galt vor wenigen Jahren noch als Muster einer verpesteten Megacity, deren Smogso schlimm war, dass die umliegenden Bergketten nicht mehr zu sehen warenund die Sonne hinter Grauschleiern verborgen blieb. Der neue Bürgermeister derStadt, seit knapp drei Jahren im Amt, will dieser Entwicklung radikalentgegensteuern. Die Metropole hat sich zum Ziel gesetzt, alle öffentlichenVerkehrsmittel innerhalb der nächsten Jahre auf alternative Antriebe wie Gas,Daimler Communications, 70546 Stuttgart/GermanyMercedes-Benz – Eine Marke der Daimler AG
  2. 2. Biogas oder Elektroantrieb umzustellen. Neben Konzepten für Buslinien werden Seite 2auch Konzepte für Radwege und den Lieferverkehr zur Versorgung der Stadt mitWaren und Gütern erstellt. Im Entsorgungseinsatz, also bei der Müllabfuhr, sollder Mercedes-Benz Econic mit Erdgasantrieb eine wichtige Rolle übernehmen.(UGJDVPRWRUHQ QDFK ((9In der besonders leisen und umweltfreundlichen Erdgasvariante zeigt der Econic,wie wirtschaftlich Umweltschutz sein kann. Seit 2002 gibt es den Econic mitErdgasantrieb. Mit Biogas aus regenerativen Quellen fährt der Econic wie inStockholm sogar CO2-neutral.Angetrieben wird der Econic grundsätzlich entweder von Reihen-Sechszylinder-Dieselmotoren der Baureihe 900 oder von Erdgasmotoren, beide sind EEV-zertifiziert. EEV (Enhanced Environmentally-friendly Vehicle) ist derzeit derstrengste bekannte Abgasstandard. Der Erdgasmotor M 906 LAG leistet aus 6,9Liter Hubraum 205 kW (279 PS). Die Dieselmotoren basieren auf der innovativenBlue-Tec-Dieseltechnik. Dank SCR-Technikund optimierter Verbrennung sinkensowohl die Abgas-Emissionen als auch der Kraftstoffverbrauch. Neben dem OM906 LA in den Leistungsstufen 175 kW (238 PS) und 210 kW (286 PS) kommt derOM 926 LA mit 240 kW (326 PS) zum Einsatz. Die Dieselmotoren der Baureihe900 sind ohne Umrüstung auch für Biodiesel geeignet. Die reduzierten Werte beiAbgas- und Geräuschemissionen bringen deutliche Vorteile für die Anwohner.(FRQLF ² HLQH (UIROJVVWRUOb Paris, Prag, Berlin oder Valencia – die Vorzüge des Econic sind neuerdingssogar in Singapur gefragt. Nun ist auch Mexiko auf den Saubermann aufmerksamgeworden. Auf der 16. UN-Klimakonferenz, die am 29. November 2010 imUrlaubs- und Badeort Cancun startet und am 10. Dezember endet, präsentiertMercedes-Benz einen Econic NGT 2628 6x2/4 NLA, einen Dreiachser mit 26Tonnen Gesamtgewicht, Nachlaufachse und Sechsgang-Automatgetriebe, das dieArbeit des fahrenden Personals ebenso erleichtert wie die einzigartige Kabine mitDaimler Communications, 70546 Stuttgart/GermanyMercedes-Benz – Eine Marke der Daimler AG
  3. 3. Panoramaverglasung und breiten automatisch öffnenden Türen. Seite 3Mit fast 12 000 Einheiten in zwölf Jahren, davon rund 1000 mit Gasantrieb, hatder Econic eine hervorragende Marktposition und ist längst das Maß der Dingebei Fahrzeugen mit Niederflur-Fahrerhaus geworden. Aufgrund steigenderStückzahlen sowie der großen Kundennachfrage nach Econic-Gasfahrzeugenwurde die Fertigung 2009 komplett in den Produktbereich Sonderfahrzeuge inWörth am Rhein verlegt. Bis dahin wurde das Fahrzeug im MannheimerKompetenzzentrum für emissionsfreie Mobilität (KEM) produziert.$QVSUHFKSDUWQHUJürgen Barth, Telefon: +49 711 17 52077, Fax: +49 711 17 5 20 30E-Mail juergen.barth@daimler.comRaimund Grammer, Telefon: +49 711 17 53058, Fax: +49 711 17 5 20 30E-Mail: raimund.r.grammer@daimler.comWeitere Informationen von Mercedes-Benz und ein Bild mit der Nummer … ist imInternet verfügbar unter: ZZZPHGLDGDLPOHUFRP%LOGXQWHUVFKULIWDer Mercedes-Benz Econic ….20101203Daimler Communications, 70546 Stuttgart/GermanyMercedes-Benz – Eine Marke der Daimler AG

×