PRESSE-INFORMATION – PRESS-RELEASE – COMMUNIQUÉ DE PRESSE – COMUNICATO STAMPA  Januar 2010  Nr. 10  Megatrend Kreuzfahrten...
verschiedene Spezialitätenrestaurants und eine Vielzahl von Möglichkeiten für Sport,Wellness und Unterhaltung. Innovativ s...
Deutschland über Schweden, Finnland, Russland, Estland und Dänemark zurück nachDeutschland. Komfort und Eleganz sind bei d...
Weitere Informationen unter www.messe-muenchen.deAnsprechpartner für die Presse:Karl Baumgartner und Susanne Stimmerf.re.e...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

PI 10 Kreuzfahrten.pdf

172 Aufrufe

Veröffentlicht am

[PDF] Pressemitteilung: Megatrend Kreuzfahrten: Mit der f.re.e zum perfekten Urlaub auf dem Wasser
[http://www.lifepr.de?boxid=142464]

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
172
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
3
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

PI 10 Kreuzfahrten.pdf

  1. 1. PRESSE-INFORMATION – PRESS-RELEASE – COMMUNIQUÉ DE PRESSE – COMUNICATO STAMPA Januar 2010 Nr. 10 Megatrend Kreuzfahrten: Mit der f.re.e zum perfekten Urlaub auf dem Wasser Trotz Wirtschaftsflaute - Ferien auf Hoher See und auf Flüssen boomen weiter! Experten rechnen damit, dass für diese Urlaubsart 2009 ein Plus von 15 Prozent erreicht wurde. So könnte der deutsche Markt für Kreuzfahrten erstmals die wichtige Marke von einer Million Passagieren geknackt haben. Die Gründe für das rasante Wachstum seien der Nachholbedarf der Deutschen und die große Vielfalt der modernen Megaliner. Aber auch Flussreisen haben deutlich zugelegt. Wer mehr über die neuesten Schiffe, Routen und Termine wissen will, kann sich auf der f.re.e. – Die neue C-B-R, die vom 18. bis 22. Februar 2010 auf dem Gelände der Neuen Messe München stattfindet, auf einer eigens gekennzeichneten Sonderfläche in Halle A 4 informieren. „Wir wollen unsere Kunden glücklich machen, unabhängig davon, ob sie sich ihren Urlaub im Mittelklasse-, Komfort- oder Luxushotel vorstellen“, sagt Ekkehard Beller, Chef des Flussreisespezialisten Nicko Tours (Halle A4, Stand Nr. 345) in Stuttgart. „Deshalb haben wir unsere Flotte auf insgesamt 28 Schiffe aufgestockt und damit auf die Marktsituation in Deutschland reagiert, die eine weiterhin steigende Nachfrage aufweist und von der Wirtschaftskrise nicht beeinträchtigt ist.“ So konnte sein Unternehmen im vergangenen Jahr mit rund 69.000 Gästen eine Steigerung von 30 Prozent verzeichnen. Für 2010 rechnet der größte deutsche Spezialist für Flussreisen sogar mit einem Gästezuwachs von 21.000 Passagieren. Kreuzfahrten auf allen Weltmeeren hat Dertour (A4.443) im Programm - über 250 Strecken weltweit und 70 verschiedene Schiffe für jedes Alter und jedes Budget bietet der Frankfurter Veranstalter an. Superstar ist die neue „Oasis of the Seas“ der US-Reederei Royal Caribbean, das größte Kreuzfahrtschiff der Welt: 220.000 Bruttoregistertonnen, 360 Meter lang, 71 Meter breit, 16 Passagierdecks, 2.700 Kabinen für rund 5.400 Passagiere,
  2. 2. verschiedene Spezialitätenrestaurants und eine Vielzahl von Möglichkeiten für Sport,Wellness und Unterhaltung. Innovativ sind vor allem der „Central Park“ mit echten Bäumenund das „Aqua Theater“, in dem verschiedene Lichtshows und Wasserakrobatik-Eventspräsentiert werden. Besonders Mutige können an der Zip Line von einem Ende zum anderenrutschen und das Schiff aus der Vogelperspektive erleben. 2010 sticht auch das neueFlaggschiff „Norwegian Epic“ der Reederei NCL Freestyle Cruising in See. Hier können dieGäste sich entweder auf dem Squashcourt oder im Klettergarten austoben oder sich in derEis-Bar verwöhnen lassen. Kulturinteressierte kommen bei der exklusiven Show derberühmten Blue Man Group auf ihre Kosten.Ein weiterer neuer Stern am Kreuzfahrten-Himmel heißt „MSC Magnifica“ und ist das elfteSchiff bei MSC Kreuzfahrten (A4.340). Mit seinen 293,8 Metern ist es fast zweimal so langwie der Kölner Dom hoch ist. Auf 13 Decks sorgen ebenso viele Bars sowie fünf Restaurantsfür das leibliche Wohl der insgesamt 2518 Passagiere, die sich tagsüber in dem über 1.160Quadratmetern großen „MSC Aurea SPA“ tummeln. Die Jungfernfahrt führt von Hamburgüber Amsterdam, Lissabon, Palma, Barcelona, Neapel, Messina und Dubrovnik nachVenedig. Bis November wird die „MSC Magnifica“ im Mittelmeer unterwegs sein.Eine Weltreise kann man mit der „Deutschland“ machen, die noch im Stil der altenOzeanliner konzipiert wurde. Sie startet am 01.12.2010 in Monte Carlo und dauert 150 Tage.Die Route führt in westlicher Richtung über den Atlantik in die Karibik. Von dort geht es durchden Panama-Kanal und entlang der Westküsten von Mittel- und Nordamerika nach LosAngeles und San Franzisco, gefolgt von Hawaii, Südsee, Neuseeland, Australien,Indonesien, Singapur, Malaysia, Malediven, Persischer Golf, Rotes Meer, Suez-Kanal undMittelmeer (Peter Deilmann Reederei, A4.350).Unter dem Motto „Expedition Wissen“ bietet Hapag-Lloyd Kreuzfahrten (A4.341) fünf neueExpeditionen rund um Politik und Wirtschaft mit der MS HANSEATIC und der MS BREMEMan. Dabei gewähren hochkarätige Experten, die auf dem politischen Parkett zu Hause sind,spannende Einblicke in die Machtzentren der Welt. Die Themen wie zum Beispiel „Europa –der lange Weg zum Frieden“, „Asiens Integrationsprozess“ oder das „politische Amerikaunter der Obama-Administration“ ziehen sich dabei wie ein roter Faden durch die Reise.Literaturexperte Prof. Dr. Hellmuth Karasek begleitet die Ostseekreuzfahrt mit demtraditionellen Windjammer SEA CLOUD II vom 05. bis zum 19. August 2010 vonTravemünde nach Hamburg. Mit drei Lesungen an Bord lädt der Schriftsteller und Kritiker zuAusflügen in die Welt der Literatur ein. Die fünfzehntägige Segelkreuzfahrt führt von 2
  3. 3. Deutschland über Schweden, Finnland, Russland, Estland und Dänemark zurück nachDeutschland. Komfort und Eleganz sind bei der neuen Sea Cloud Hussar vereint: Dasluxuriöse 5-Sterne-Segelschiff sorgt für Romantik und sticht schon im Juni 2010 in Hamburgin See (SEA CLOUD CRUISES, A4.342A).Die „Delphin Voyager“ startet am 15. Mai 2010 mit einer Party-Nacht im Nord-Ostsee-Kanalin den Sommer. Danach folgen eine Pfingstreise durch die Ostsee sowie etliche Fahrten innordische Gefilde, nach Schottland und in die Normandie. Von Mitte September an kreuztdie Delphin Voyager im Mittelmeer. Im Juni und Juli 2010 bringt die „MS Elegant Lady“ ihrePassagiere auf klassischer Route mit Sonnendeck und Skylounge zu den schönsten Dörfern,Städten und Metropolen an der Donau. In der bayerischen Bischofsstadt Passau beginnt undendet die Flusskreuzfahrt. Flussabwärts und ab Budapest flussaufwärts gibt es viel zuentdecken: UNESCO-Weltnaturerbe in der Wachau, barocke Bilderbuchlandschaften inDürnstein, Stephansdom und Schloss Schönbrunn in Wien, Burgviertel, Bastei undMatthiaskirche in Budapest, Krönungskathedrale in Esztergom und Klosterleben in Melk(Delphin-Kreuzfahrten, A4.342).f.re.e – Die neue C-B-R auf einen Blick:Die f.re.e hat sich aus der C-B-R Freizeit und Reisen entwickelt und ist die bedeutendste Ausstellungzu den Themen Freizeit und Reisen in Süddeutschland und dem angrenzenden Ausland. Sie bieteteinen umfassenden Marktüberblick über den Freizeit- und Reisesektor und lädt die Besucher zumMitmachen und Ausprobieren in zahlreichen Erlebniswelten ein. Zusätzliche Unterhaltung undInformation verspricht ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm.Als Publikumsveranstaltung bietet sie direkte Einkaufs- und Buchungsmöglichkeiten und findet vom18. bis 22. Februar 2010 (Pferd: 18. bis 21. Februar) auf dem Gelände der Neuen Messe Münchenstatt. Die Öffnungszeiten sind von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr.Aussteller- und Besucherzahlen der f.re.e sind von einem unabhängigen Wirtschaftsprüfer im Auftragder Gesellschaft zur Freiwilligen Kontrolle von Messe- und Ausstellungszahlen (FKM) geprüft.Weitere Informationen unter www.free-muenchen.deÜber die Messe München International (MMI)Die Messe München International (MMI) ist mit rund 40 Fachmessen für Investitionsgüter,Konsumgüter und Neue Technologien einer der weltweit führenden Messeveranstalter. Über 30.000Aussteller aus mehr als 100 Ländern und mehr als zwei Millionen Besucher aus über 200 Ländernnehmen jährlich an den Veranstaltungen in München teil. Darüber hinaus veranstaltet die MMIFachmessen in Asien, in Russland, im Mittleren Osten und in Südamerika. Mit sechsAuslandsbeteiligungsgesellschaften in Europa und Asien sowie 64 Auslandsvertretungen, die mehrals 90 messerelevante Länder der Weltbetreuen, verfügt die MMI über ein weltweites Netzwerk. Alsglobal tätiges Unternehmen leistet die Messe München International bei Umweltschutz undNachhaltigkeit einen wesentlichen Beitrag. 3
  4. 4. Weitere Informationen unter www.messe-muenchen.deAnsprechpartner für die Presse:Karl Baumgartner und Susanne Stimmerf.re.e – Die neue C-B-RTel. (+49 89) 949-20802Fax: (+49 89) 949-20687E-mail: karl.baumgartner@messe-muenchen.de und susanne.stimmer@messe-muenchen.dekb/sti 4

×