Tagung „Nationale Naturlandschaften und                           Biodiversität – Vielfalt macht stark!“                  ...
Einladung                                                                     Programm                                    ...
Tagung „Nationale Naturlandschaften und                           Biodiversität – Vielfalt macht stark!“                  ...
„Nationale Naturlandschaften und Biodiversität – Vielfalt macht stark!“Dessau, 14.05.2009, 9:00-17:00 UhrVeranstaltungsort...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

NNL-Tagung_klein.pdf

171 Aufrufe

Veröffentlicht am

[pdf] Tagungsprogramm „Biodiversität – Vielfalt macht stark!“ in Dessau, 13.05.09
[http://www.lifepr.de?boxid=104497]

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
171
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

NNL-Tagung_klein.pdf

  1. 1. Tagung „Nationale Naturlandschaften und Biodiversität – Vielfalt macht stark!“ Donnerstag, 14.05.2009; 9:00-17:00 Uhr Ort: Stiftung Bauhaus Dessau Gropiusallee 38 Bild: mauritius images/Peter Lehner 06846 Dessau www.bauhaus-dessau.de www.nationale-naturlandschaften.de E I N L A D U N G z u r t agung „Nationale Naturlandschaften „Nationale Naturlandschaften und Biodiversität – Vielfalt und Biodiversität – Vielfalt macht stark!“ macht stark!“ Dessau, 14.05.2009 Donnerstag, 14.05.2009; 9:00-17:00 Uhr©2009 Google-Kartendaten
  2. 2. Einladung Programm 13:45 Uhr Klaus Liedtke, National Geographic Rolle sowie Möglichkeiten und Grenzen der Medien in der Vermittlung (des Wertes) von Biodiversität Moderation Holger Wesemüller 14:15 Uhr Dr. Jorge Groß, Universität HannoverBiodiversität einschließlich ihrer Wechselbeziehungen 9:00 Uhr Begrüßung Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) undbezeichnet gemäß dem Übereinkommen über biologische Prof. Dr. Phillipp Oswald, Direktor Bauhaus biologische Vielfalt an außerschulischen Lernorten –Vielfalt (CBD) die Vielfalt der Arten auf der Erde, die gene- n.N., Vorsitzender EUROPARC Deutschland Vision und Wirklichkeittische Vielfalt sowie die Vielfalt von Ökosystemen. Nationale GrußworteNaturlandschaften und Biodiversität bedingen sich, ganz 14:45 Uhr Pause, Kaffee Petra Wernicke, Umweltministerin des Landesgleich, ob sie in historisch gewachsenen Kulturlandschaften Sachsen-Anhalt (angefragt) 15:15 Uhr Christian Zepf, Bionade GmbHoder in der Wildnis von der Eigendynamik überlassenen Klemens Koschig, Oberbürgermeister Dessau-Roßlau Warum ist uns der Schutz von BiodiversitätGebieten vorkommt. Dr. Eberhard Henne, Vorstand EUROPARC Federation etwas wert? Die Tagung bietet Ihnen die Möglichkeit zu erfahren, 9:30 Uhr Dr. Volker Scherfose, Bundesamt für Naturschutz 15:45 Uhr Dr. Eberhard Henne, EUROPARC Federation Das CBD-Schutzgebietsprogramm als Instument zum• elche Ergebnisse der CBD-Konferenz der Vereinten Na- w Bioenergie – Fluch oder Segen für Nationale Schutz der Biodiversität tionen vom Mai 2008 in Deutschland für die Schutzgebiete Naturlandschaften? besonders relevant sind, 10:00 Uhr Dr. Katrin Vohland, Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung 16:15 Uhr Gertrude Penn-Bressel, Umweltbundesamt• welche Einflussfaktoren wie auf die Biodiversität wirken, Schutzgebiete im Klimawandel – Veränderung oder Erhalt der biologischen Vielfalt – was könnte der• ie Naturpark-, Biosphärenreservats- und Nationalpark- w Risiko für die Schutzgüter? Umweltschutz dazu beitragen?“ Expertinnen und Experten die Entwicklung in ihren Schutzgebietskategorien sehen und welche Zukunftspfade 10:30 Uhr Pause, Kaffee 16:45 Uhr Holger Wesemüller, EUROPARC Deutschland sie betreten wollen und Zusammenfassung und Ausblick 11:00 Uhr Karl Friedrich Sinner, Nationalpark Bayerischer Wald• ie das Themenfeld aus den Sektoren Bildung, Medien und w Nationalparke und Biodiversität – Qualität durch Wirtschaft bewertet wird. Ende gegen 17:00 Uhr Standards und Management Nutzen Sie die Chance und treffen Sie Schutzgebietsleite- 11:30 Uhr Dr. Johannes Hager, EUROPARC Deutschland Tagungsgebühr: 20 EURrinnen und –leiter aus Deutschland ebenso wie Entscheider Naturparke und ihre Rolle für den Erhalt von Kultur- Darin enthalten sind Tagungsgetränke und die Übersendung einer Tagungs-aus relevanten NGOs und Stiftungen. Diskutieren Sie mit landschaften und deren Biodiversität dokumentation im Nachgang der Veranstaltung. Bitte überweisen Sie den Beitrag unter dem Stichwort „Tagungsbeitrag Tagung Biodiversität Mai 2009, und setzen Sie sich aktiv für den Schutz der Biodiversität ein. Vorname, Nachname“ auf das Konto-Nr. 0777847 bei der Commerzbank 12:00 Uhr Mittagspause Berlin (BLZ 120 400 00).Wir freuen uns auf Sie. Veranstalter: 13:15 Uhr Prof. Dr. Susanne Stoll-Kleemann, Universität Greifswald EUROPARC Deutschland e.V. Friedrichstr. 60, 10117 BerlinDer Veranstalter Madrid Action Plan und seine Auswirkungen auf die Tel.: 030 / 288 788 20; www.europarc-deutschland.de deutschen UNESCO-Biosphärenreservate Gefördert durch das Bundesamt für Naturschutz mit Mitteln des Bundes- ministeriums für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit.
  3. 3. Tagung „Nationale Naturlandschaften und Biodiversität – Vielfalt macht stark!“ Donnerstag, 14.05.2009; 9:00-17:00 Uhr Ort: Stiftung Bauhaus Dessau Gropiusallee 38 Bild: mauritius images/Peter Lehner 06846 Dessau www.bauhaus-dessau.de www.nationale-naturlandschaften.de E I N L A D U N G z u r t agung „Nationale Naturlandschaften „Nationale Naturlandschaften und Biodiversität – Vielfalt und Biodiversität – Vielfalt macht stark!“ macht stark!“ Dessau, 14.05.2009 Donnerstag, 14.05.2009; 9:00-17:00 Uhr©2009 Google-Kartendaten
  4. 4. „Nationale Naturlandschaften und Biodiversität – Vielfalt macht stark!“Dessau, 14.05.2009, 9:00-17:00 UhrVeranstaltungsort: Bauhaus Dessau, Gropiusallee 38, 06846 DessauVeranstalter: EUROPARC Deutschland e.V.ANMELDUNG per Fax an 030/288 788 216Name, VornameInstitutionStraße, Hausnummer oder PostfachPLZ und OrtTelefonE-mailBitte ankreuzen:Tagung am 14.05. nehme ich teil kann ich nicht teilnehmenMittagessen am 14.05. (Selbstzahler) nehme ich teil kann ich nicht teilnehmenTagungsbeitrag 20 EUR:Darin enthalten sind Tagungsgetränke und die Übersendung einer Tagungsdokumentation im Nachgang der Veranstaltung. Mit meinerUnterschrift bestätige ich die Überweisung des Betrags unter dem Stichwort „Tagungsbeitrag Tagung Biodiversität Mai 2009, Vorname,Nachname“ auf das Konto-Nr. 0777847 bei der Commerzbank Berlin (BLZ 120 400 00).Ort, Datum Unterschrift

×