PRESSEMITTEILUNG NEUHEITEN 2011 -LANGVERSION-                                                                     [23.08.1...
PRESSEMITTEILUNG NEUHEITEN 2011Avenue hybrid ORDas mit einem Oberrohr versehene Avenue hybrid OR (Oberrohr) wird in zweive...
PRESSEMITTEILUNG NEUHEITEN 2011Delite hybrid 250 HT MTBDas Delite hybrid 250 HT MTB verrät bereits in seinem Namenszusatz,...
PRESSEMITTEILUNG NEUHEITEN 2011408 Prozent und ist so für eine deutlich größere Zielgruppe interessant. Dreizusätzliche Gä...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Neuheiten_Eurobike_2010_Langversion.pdf

180 Aufrufe

Veröffentlicht am

[PDF] Pressemitteilung: riese und müller präsentiert zahlreiche Neuheiten für 2011
[http://www.lifepr.de?boxid=184662]

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
180
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
1
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Neuheiten_Eurobike_2010_Langversion.pdf

  1. 1. PRESSEMITTEILUNG NEUHEITEN 2011 -LANGVERSION- [23.08.10]riese und müller präsentiert zahlreiche Neuheiten für 2011Für das Modelljahr 2011 präsentiert riese und müller zahlreiche Neuheiten undNeuerungen. Im letzten Jahr haben wir aufgrund der immer größer werdendenBedeutung des Segments der hybrid-Räder unsere Produktpalette in dreiKategorien aufgeteilt und dies so auch Ausdruck in drei unterschiedlichenKatalogen finden lassen. Dieser Schritt hat sich als richtig herausgestellt: Daselektrounterstützte Fahrrad, das E-Bike, nimmt an Bedeutung zu und derAnspruch an klassische Räder, die eigenen, ganz individuellen Bedürfnissen undVorstellungen entsprechen, wächst. Falträder erleben aufgrund eines sich starkverändernden Mobilitätsverhaltens ihre zigte Renaissance. Mit unseren dreiKategorien Komfort-, Hybrid- und Falträder schaffen wir so die ideale Plattformfür das Fahrradfahren von morgen.Alle drei Segmente werden konsequent parallel weiter entwickelt. So profitierenalle Bereiche in der Entwicklung gegenseitig voneinander. riese und müllerverfolgt bei seiner Modellpolitik die Philosophie: „Das Eine tun und das Anderenicht lassen“, soll heißen, dass trotz augenscheinlicher Schwerpunktlegung aufdie hybrid-Palette, die Komfort- und Falträder nicht außer Acht gelassen werden– im Gegenteil. Die drei Kategorien stoßen sich aktuell gegenseitig voran undman wird in den kommenden Jahren unerwartet viele neue und spannendeKonzepte erwarten können. Dies lässt sich an den zahlreichen Neuheiten für2011 bereits ablesen.hybrid-SerieDie hybrid-Serie wird um insgesamt fünf neue Ausstattungsvarianten, vielenNeuerungen in Details und sogar um ein komplett neues Modell erweitert. DieAbsatzdynamik und der große Zuspruch von Endkunden, Händlern und auchFachleuten, sowie die eigene Überzeugung hier sinnvolle und für den Marktwichtige Produkte kreieren zu können, hat uns dazu bewogen unsereEntwicklungsschritte konsequent in die Richtung elektrounterstützter Mobilitätfortzusetzen. Wir sehen uns hier erst am Beginn einer sehr spannendenEntwicklung, die noch viel Potenzial in jedweder Hinsicht in sich birgt und auchzahlreiche Vorteile bei der Entwicklung unserer nicht elektrounterstütztenFahrräder mit sich bringt.
  2. 2. PRESSEMITTEILUNG NEUHEITEN 2011Avenue hybrid ORDas mit einem Oberrohr versehene Avenue hybrid OR (Oberrohr) wird in zweiverschiedenen Rahmenhöhen mit Oberrohr angeboten: 55cm und 60cm. DieRahmenkonstruktion wird dadurch noch steifer als beim klassischen Avenuehybrid. Wie bisher wird es hier die Wahl zwischen Freilauf und Rücktrittnabegeben. Die Preise für die unterschiedlichen Ausstattungsvarianten sind identischzu den Modellen ohne Oberrohr.Avenue hybrid 7-GangDeutlich günstiger, doch keinen Deut minder wertig ist das Avenue hybrid mit 7-Gang-Nabe. Ziel hier ist es, den Einstieg in die riese und müller-hybrid-Weltpreislich nach unten abzurunden. Mit einem Verkaufspreis von Euro 2.699,-schlagen hier gegenüber dem 8-Gang-Modell satte Euro 200,- weniger zu Buche.Das Rad bietet nur einen Gang weniger und somit ein etwas verringertesÜbersetzungsverhältnis, ansonsten weist es alle Vorteile des auf einem derbewährtesten und beliebtesten riese und müller-Modelle basierenden Rades auf.Delite hybrid erhält komplett neuen RahmenFür einen tiefen Schwerpunkt wurde die Akkuposition nach unten verschoben,wodurch ein besseres Fahrverhalten und ein optimiertes Handling erreicht wird.Alle Rahmenrohre sind auf ein besseres Steifigkeits-/Gewichtsverhältnis optimiertworden, wodurch eine spürbar größere Rahmensteifigkeit realisiert werden konnte(in manchen Bereichen sogar über 100%). Aufgrund der neuartigen, integriertenKabelführung ist die Stromzufuhr zum Hinterrad optisch nicht sichtbar undtrotzdem ist eine einfache und sichere Demontage gewährleistet. Die größereHinterbaulänge sorgt für eine bessere Gewichtsverteilung bei beladenemGepäckträger und für mehr Laufruhe bei hohen Geschwindigkeiten.
  3. 3. PRESSEMITTEILUNG NEUHEITEN 2011Delite hybrid 250 HT MTBDas Delite hybrid 250 HT MTB verrät bereits in seinem Namenszusatz, wo eshingehen soll. Abseits der Straße wird das Mountainbike-Pedelec seine volleLeistung und aktive Fahrdynamik zeigen; das versprechen die 37V Lithium ManganBatterie und der speziell entwickelte drehmomentstarke High Torque Motor. Sowerden Anstiege oder das Ziehen von Anhängern zum reinen Vergnügen. WeitereVorteile dieses Antriebs sind die sehr gute Reichweite, die sehr hoheEinsatzflexibilität und das optimale Verhältnis zwischen Gewicht und Reichweite.Für Euro 3.999,- wird das 250 HT MTB im Fachhandel erhältlich sein.Delite hybrid 500 HS Cup – Lithium im BlutWas für ein deutsches Sportwagenwerk in Zuffenhausen der 911 GT3 RSR ist, dasist für uns das Delite hybrid 500 HS Cup. Hier setzen wir kompromisslos aufLeistung, und das in allen erdenklichen Bereichen. Inspiriert durch dieRennerfahrungen beim 1. Internationalen Super Hybrid Cup ist hier ein Modellentstanden, das die Messlatte bei den schnellen Pedelecs bewusst hoch legen willund wird. Mit einer konsequenten Ausrichtung auf leichte und ausnahmsloshochwertige Anbauteile soll dieser Supersportler Käufer ansprechen, die einerstklassiges hybrid-Rad suchen. Beim Delite hybrid 500 HS Cup wird vielesausgereizt und ans obere Limit getrieben: die Softwareparameter, die Abstimmungdes Fahrwerks, die Steifigkeitswerte des Rahmens und die tiefe Schwerpunktlage.Der Preis des Rades beträgt Euro 5.399,-Homage hybridDas Homage hybrid ist trotz Elektrounterstützung ein leichtes Sportrad. Mit demBionX-System 250 PL-Light versehen, dem leichtesten Antriebssystem am Markt,bleibt das Homage gewohnt dynamisch. Den Antrieb wird man bei diesemschnellen Rad immer nur dann nutzen, wenn es wirklich ernst wird: an Anstiegen,bei der schnellen, dennoch schweißfreien Fahrt ins Büro oder wenn bei derSonntagstour der Wind von vorne bläst. Optisch werden Akku und Antrieb kaumins Gewicht fallen. Der schlanke Akku passt entgegen dem Wortsinn hervorragendauf das Hauptrohr dieses Rades. Der Preis wird Euro 2.999 betragen.Shimano Alfine 11-Gang bei Homage und DeliteGleich vier Fahrräder erhalten die neue Shimano Alfine Gruppe mit einer 11-GangNabenschaltung. Das Homage alfine 11-Gang, das Delite alfine 11-Gang, dasAvenue alfine 11-Gang und das Avenue hybrid alfine 11-Gang werden mit demNewcomer von Shimano versehen. Im Vergleich zur 8-Gang Getriebenabe, die 307Prozent Übersetzungsverhältnis bietet, hat die neue zusätzliche Variante ganze
  4. 4. PRESSEMITTEILUNG NEUHEITEN 2011408 Prozent und ist so für eine deutlich größere Zielgruppe interessant. Dreizusätzliche Gänge halten die Gangsprünge dabei gering und eröffnen so ein völligneues Fahrerlebnis, das gerade für Alltags-, Viel- und Sportfahrer sehr interessantsein wird. Für hohen Bedienungskomfort zeigen sich auch die überarbeitetenRapidfire Plus Schalthebel verantwortlich, die nun mit den neuesten Technologienaus den Trekking- beziehungsweise MTB-Gruppen aufwarten. Dazu gehören"Instant Release" für schnelle und direkte Gangwechsel, "Multi Release" für dieMöglichkeit mehrere Gänge auf einmal zu schalten und "2-Way Release", welchesdie Möglichkeit bereit stellt die Gänge sowohl mit dem Daumen durchzudrückenoder den Zeigefinger durch ziehen herunterzuschalten.Einstieg in die riese und müller-Welt wird preislich erleichtertMit je einer Einstiegsversion des Homage und des Birdy soll der Einstieg in dieriese und müller-Produktwelt preislich erleichtert werden. Günstiger im Preis, aberqualitativ genauso hochwertig wie jedes andere riese und müller-Fahrradüberzeugen die beiden unter dem Ausstattungsnamen europe geführten Räderdurch ihr gutes Preis-Leistungsverhältnis. Das Birdy europe kostet 1.199 Euro, dasHomage europe 1.399 Euro.Ihr Ansprechpartner für Pressefragen:Tobias SpindlerUnternehmenskommunikationTel.: +49 (0)6151 366 86 35Fax: +49 (0)6151 366 86 40E-Mail: tobias@r-m.de

×