MY698.pdf

138 Aufrufe

Veröffentlicht am

[PDF] Pressemitteilung: Formula BMW Europe macht erneut Station in Spanien
[http://www.lifepr.de?boxid=171451]

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
138
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

MY698.pdf

  1. 1. Formula BMW Europe Date 18. Juni 2010Subject Formula BMW Europe: Läufe 5 &6, 25. – 27. Juni, Valencia. Formula BMW Europe macht erneut Station in Spanien. München. Zum zweiten Mal in dieser Saison ist Spanien Gastgeber für eine Rennveranstaltung der Formula BMW Europe. Nach Barcelona im Mai macht die Serie nun Station auf dem Stadtkurs von Valencia. Dies ist die einzige Rennstrecke im Kalender, auf der nicht getestet werden kann. Die Fahrer müssen sich also vor der ersten Ausfahrt am Freitag zu Fuß möglichst schnell mit dem 5,440 Kilometer langen Kurs vertraut machen. Jack Harvey (GB/Fortec Motorsports) und Robin Frijns (NL/Josef Kaufmann Racing) heißen die beiden Siegfahrer der ersten vier Läufe. Dieses Duell war im vergangenen Jahr bereits beim Kampf um den Sieg im Rookie Cup zu beobachten, diesmal geht es um den Gesamtsieg. Harvey führt derzeit mit 91 Punkten, auf dem zweiten Rang reiht sich mit 87 Zählern dank seiner Konstanz – zwei zweite, ein dritter und ein vierter Platz – ein weiterer Rookies des Vorjahres, Timmy Hansen (SE/Mücke Motorsport), ein. Frijns belegt mit 78 Punkten Rang drei. BMW Junior Carlos Sainz (ES/Eurointernational) folgt mit nur vier Punkten Rückstand auf dem vierten Platz und ist damit der derzeit beste Rookie. Der zweite Spanier im Feld, Javier Tarancon (DAMS), hat gegenüber Sainz den Vorteil, in der vergangenen Saison bereits in Valencia an den Start gegangen zu sein. Gleiches gilt für einen Newcomer in der Formula BMW Europe, Fahmi Ilyas (MY/DAMS). Im Vorjahr war er in der Formula BMW Pacific am Start, durfte aber als Gastfahrer das Rennen in der spanischen Mittelmeerstadt bestreiten. „Ich habe mich wohl gefühlt auf dieser Strecke, die relativ breit ist für einen Stadtkurs. Trotzdem habe ich einmal die Mauer berührt“, sagt Ilyas. „Ansonsten habe ich das im vergangenen Jahr aber gut gemacht. Wir haben jetzt ein starkes Auto und ein gutes Team und hoffen auf ein entsprechend gutes Ergebnis.“ Facu Regalia (AR/Eifelland Racing) und George Katsinis (GR/Fortec Motorsports) zählen den Stadtkurs von Valencia zu ihren persönlichen Lieblingsstrecken. Auch Côme Ledogar (FR/Eifelland Racing) schwärmt: „Ein Stadtkurs, der so breit ist, dass man leicht überholen kann – das ist spitze. Ich rechne mir Einiges aus, denn das Auto von Eifelland ist sehr gut. Ich kenne die Strecke und denke, ich sollte im Training schneller sein, als die Fahrer, die erstmals hier antreten..” Das Rennen in Valencia findet in dieser Saison zwei Monate früher statt als noch im Vorjahr. Damals wurden beim Qualifying 27 Grad Celsius
  2. 2. Formula BMW Europe Lufttemperatur und 40 Grad auf der Strecke gemessen. Am WochenendeSubject Formula BMW Europe: Läufe 5 &6, 25. – 27. Juni, Valencia. Date 18. Juni 2010 Page 2 dürfte es merklich kühler sein. Valencia liegt im Südosten Spaniens am Mittelmeer und ist ein beliebtes Reiseziel. Die 800.000-Einwohnerstadt, hinter Barcelona und Madrid die drittgrößte des Landes, ist von beiden Metropolen etwa 350 Kilometer entfernt. Als Austragungsort des 33. und 34. America’s Cup, des prestigeträchtigsten Segelwettbewerbs der Welt, erlangte Valencia noch größere Bekanntheit. Im Februar diesen Jahres gewann das BMW ORACLE Racing Team in Valencia den America’s Cup. Das Rennwochenende der Formula BMW Europe beginnt am Freitagmorgen mit dem freien Training (08:50 – 09:15 Uhr), vier Stunden später steht das Qualifying auf dem Programm (12:50 bis 13:15 Uhr). Die beiden Sprintrennen über zehn Runden werden am Samstag um 09:45 Uhr sowie am Sonntag um 08:30 Uhr gestartet. Teilnehmerliste. Nr. Name Team 4 Robin Frijns (NL) Josef Kaufmann Racing 5 Hannes Van Hasseldonk R Josef Kaufmann Racing 6 Petri Suvanto (FI) R Josef Kaufmann Racing 7 Maciej Bernacik (PL) R Mücke Motorsport 8 Timmy Hansen (SE) Mücke Motorsport 11 Daniil Kvyat (RU) R Eurointernational 12 Carlos Sainz (ES) R Eurointernational 14 Michael Lewis (US) Eurointernational 15 Javier Tarancon (ES) DAMS 16 Fahmi Ilyas (MY) DAMS 18 Facu Regalia (AR) Eifelland Racing
  3. 3. Formula BMW EuropeSubject Formula BMW Europe: Läufe 5 &6, 25. – 27. Juni, Valencia. Date 18. Juni 2010 Page 3 19 Côme Ledogar (FR) Eifelland Racing 20 Marc Coleselli (AT) R Eifelland Racing 24 Jack Harvey (GB) Fortec Motorsports 25 George Katsinis (GR) Fortec Motorsports 26 Christof von Grünigen (CH) Fortec Motorsports R=Rookie Formula BMW Europe Rennkalender 2010. Datum Land Strecke Läufe 7.-9. Mai Spanien Barcelona 1&2 4.-6. Juni Niederlande Zandvoort 3&4 25.-27. Juni Spanien Valencia 5&6 9.-11. Juli Großbritannien Silverstone 7&8 23.-25. Juli Deutschland Hockenheim 9&10 30. Juli-1. August Ungarn Budapest 11&12 27.-29. August Belgien Spa- 13&14 Francorchamps 10.-12. Italien Monza 15&16 September Pressekontakt. Ann Bradshaw, Tel: +44 7713 317006, ann.bradshaw@partner.formulabmw.com; Ingo Lehbrink, Tel +49 176 20340224, ingo.lehbrink@bmw.de Für redaktionelle Zwecke honorarfreie Fotos und weitere Informationen finden Sie auf: www.press.bmwgroup-sport.com

×